Einstellungsmöglichkeiten bei IC

von naj00, 18.04.04.

  1. naj00

    naj00 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.04
    Zuletzt hier:
    21.05.04
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #1
    so, noch ne frage:

    bei der iron cobra gibts bekanntlich ne menge an einstellungsmöglichkeiten.
    nun frage ich mich, ob man an diesem speedo ring/quick hook

    [​IMG]

    rumfummeln sollte? oder is das alles von werk an so eingestellt, wie es sein sollte bzw. lohnt sich es daran was zu machen. was bewirkt es?

    hoffe es ist verständlich, was ich meine...

    greetz
    naj00
     
  2. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #2
    Hab ich mich auch schon gefragt
     
  3. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 18.04.04   #3
    Nee also an dem Ring würd ich nix verstellen... das geht ja technisch auch garnicht! Der dient ja nur zum einhängen. Und wenn ich fertig mim spielen bin hänge ich den Ring immer aus um die Feder zu entlasten.
     
  4. naj00

    naj00 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.04
    Zuletzt hier:
    21.05.04
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #4
    joa ok....das mit dem ein- und aushängen is ne gute idee.

    ich mein also den QUICK-HOOK (siehe bild), den kann man nämlich sehr wohl verstellen.

    greetz
    naj00
     
  5. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 18.04.04   #5
    und was soll das bringen?? meinste, dass dann die feder nicht so schnell ausleiert??
     
  6. gnome

    gnome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    13.08.07
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #6
    das is humbuck, die wird mit der zeit so oder so leicht gedehnt.

    also ich kenn mich mit iron cobras nich aus aber könnte das nich das sein womit man die lage des schlägels verstellen kann, also wo der von der feder immer hingezogen wird ^^ kann sein das ich mich irre
     
  7. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 18.04.04   #7
    Also ich hab gerade die Anleitung im Keller und weis auch nicht genau was er meint, aber an der Schraube für das Kugellager muss man nichts verstellen, die dient nur dafür, das das Kugellager nicht runterfällt. die obere, senkrechte Schraube ist da um die Trittplattenhöhe zu justieren und damit sehr wichtig. So wie die Cobra geliefert wird würde ich die Einstellungen nicht lassen. Probier einfach die verschiedenen Trittplatten und Beater Höhen sowie den Beaterabstand vom Fell (schraube unter der für die Höhe des Beaters) aus, bis du die dir angenehmste gefunden hast. Die Federspannung spielt auch eine Rolle. Allerdings würde ich sie nicht alzu fest machen, da du sonst viel Kraft brauchst um reinzutreten. Die Beater sollten eher etwas weiter vom Fell weg sein. So zwischen 55 und 80° würde ich mals sagen.
     
  8. naj00

    naj00 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.04
    Zuletzt hier:
    21.05.04
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #8
    danke erstmal für alle antworten!

    hmm es gibt ic-anleitungen? bei meiner war keine dabei!

    naj00
     
  9. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 19.04.04   #9
    tama schickt zu den meisten sachen beschreibungen mit! und erst recht bei so nen wichtigen/teuren!!
     
  10. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #10
    Auch beim Rockstar Custom? Ich krieg das nämlich am Donnerstag oder am Freitag :D :D :D
    Marco
     
  11. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 20.04.04   #11
    ach.... ;)
    glückwunsch.....endlich ist der stagg scheiß weg, was.....
    bleiben die zbts den auch oder hast da auch noch was anderes?
     
  12. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 20.04.04   #12
    Lass ihn sich doch erst mal über seine neuen Kessel freuen.
     
  13. naj00

    naj00 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.04
    Zuletzt hier:
    21.05.04
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #13
    so, noch ne frage:

    bei der iron cobra gibts bekanntlich ne menge an einstellungsmöglichkeiten.
    nun frage ich mich, ob man an diesem speedo ring/quick hook



    rumfummeln sollte? oder is das alles von werk an so eingestellt, wie es sein sollte bzw. lohnt sich es daran was zu machen. was bewirkt es?

    hoffe es ist verständlich, was ich meine...

    ........um noch mal auf meine frage zurückzukommen..... :D :D :D
     
  14. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 20.04.04   #14
    Lies meine Antwort und du weist bescheit.
     
  15. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #15
    Danke :-)
    Ja endlich iss der Rotz weg. Den benutz ich nur noch in so der Jugendband von der Kirche. Weil ich das da jede Woche mindestens einmal transportiere und das das Tama sicher trotz Taschen nach ner Zeit nich mehr so schee aussehn würde.
    Die ZBT's bleiben erstmal. So viel Geld hab ich auch wieder nich. Aber ich werd mir langsam Zildjian K oder K Customs kaufen. Nochmal die Frage: Bringen die was für Metal Rock?
    Marco
     
  16. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 21.04.04   #16
    naja wir können ja nicht wissen was du fürn sound haben willst, aber ich finde Paiste Line für die von dir geschriebene Musikart besser als die K´s/K-C!

    testen...
     
  17. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #17
    Danke für den Tip.
    Was kosten die Paiste Line?
     
  18. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 22.04.04   #18
    Also für Metal und Rock eignen sich meiners Erachtens außerdem die: Anatolian Expression, Paiste Dimensions, Sabian AAX und AAmetalX, sowie Zyldjian Avedis und Z Custom. Natürlich die schwereren Heavy und Power Becken.
     
  19. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #19
    Zu den Z-customs wurde mal gesagt, dass die schnell reißen...
    Stimmt das? Ich will mein Geld nämlich nicht zum Fenster rauswerfen
    MArco
     
  20. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 22.04.04   #20
    Das hängt davon ab, ob man mit, oder ohne Technik spielt. Da die Z' s aber extra für laute Spielweise gemacht sind, müssten sie schon was aushalten. Da sie aber auch wiederum deswegen oft von "Berserkern" gespielt werden, gehen sie wohl ab und zu mal kaput, da sich lautes Spiel nur mit Technik verträgt. Würde man diesen Leuten ein anderes Becken geben, würde es mindestens genau so schnell den Geist aufgeben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping