EMG HZ gegen Aktive tauschen

von Mast3rT, 16.03.05.

  1. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 16.03.05   #1
    Hi
    In meiner Dinky sind 2 EMG HZ, hab nun 2 aktive 81er und 85er und will diese nun dort einbauen. Da ich schon ne Batterie drin habe wegen dem Afterburner, frag ich mich ob da nun nicht mehr großartig was gemacht werden muss, denn beide Pickups haben diese Stecker also anschliessen ohne löten.

    Das System meiner Dinky funktioniert nicht OHNE Batterie also alles hängt aneinander!



    thx im vorraus


    ....wäre ja sinnlos bei Gitarrenbauer soviel Geld zu bezahlen wenn ich hinterher nur 2 Stecker umstecken müsste :D
     
  2. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 16.03.05   #2
    Du musst auf jeden Fall noch die Potentiometer austauschen, wenn du aktive Tonabnehmer einbaust. Aber dass ist auch kein Problem.
    Auch wenn du von ELektronik nicht so viel Ahnung hast, kannst du locker alles selber machen

    cu Direwolf
     
  3. Mast3rT

    Mast3rT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 16.03.05   #3
    sonst noch was ausser die Potis? weil das dürfte selbst ich noch schaffen.

    keiner erfahrung damit gemacht?
     
  4. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 16.03.05   #4
    Hey,du willst doch nicht etwa die Klampfe von Tom Morello nachbauen?
    -->Arm the Homeless?

    :great:
     
  5. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 17.03.05   #5
    Ich die Klingenkuchse musst duz auch noch Tauschen, die für die EMG's ist Stereo, damit du den Strom an und aus schalten kannst.

    cu Direwolf
     
  6. Mast3rT

    Mast3rT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 17.03.05   #6
    Ja die Gitarre von Tom Morello ^^
    hat mich schon seit dem ersten Anblick fasziniert!

    ich habe eine Stereo-Buchse drin, wegen dem Afterburner, der ist aktiv, und böse überraschung war das nach Kabel drin lassen, nach nem Monat die Batterie leer war, und obwohl PUs passiv sind, kein Ton mehr rauskam!


    mfG
     
  7. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 17.03.05   #7
    .Weiß nicht ob die Stecker für die passiven genau die gleichen sind wie für die aktiven, mußt du schauen da du die aktiven ja mit in den 9V Kreis mit einbinden mußt.
    ansonsten brauchst du wirklich nur die Potis zu wechseln, die sind ja auch bei den aktiven dabei.
     
  8. Mast3rT

    Mast3rT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 17.03.05   #8
    ganz sicher?
    weil dann werde ich das morgen auch tun! will nich das mir nachher alles um die ohren fliegt ^^
    was ist wenn ich die Potis nicht ersetze?

    Achja und was sollte ich dabei beachten wenn ich die saiten komplett entferne so das der hals sich nicht nachher komplett krümmt? oder sollte ich mich einfach ein wenig mit der sache beeilen?

    achja wenn ich schonmal dabei bin, welche richtung muss ich den trussrod drehen wenn der hals nach aussen gekrümmt ist? (konvex glaube ich)
     
  9. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.05   #9
  10. Mast3rT

    Mast3rT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 17.03.05   #10
    Sobald die Axt fertig ist kann ich gerne en Bild machen :)

    Mach das alles in den anstehenden Ferien. Wird ziemlich malochig :)

    hab zwar alle Parts zsammen aber, nuja muss noch korpus was gefräst werden, spachtel und alles mögliche, tremolo passt auch nicht richtig muss alles gemacht werden, werdn korpus nächste woche für die fräsungen zum Gitarrenbauer bringen.
     
  11. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 17.03.05   #11
    Die Stecker sind nicht die gleichen Aktiv-3-pol, passiv-5-pol.
    Du musst die Potis, die Kabel, die Klinkenbuchse wechseln und natuerlich den Batterieanschluss mit einbauen.
    Ist ja alles bei EMG dabei.

    AKTIV:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Das muss alles mit rein:
    [​IMG]

    PASSIV:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. Mast3rT

    Mast3rT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 17.03.05   #12
    Sone Buchse is drin, immernoch, Batteriezeugs auch, immernoch ^^

    hmm vielleicht lass ich das einbauen doch lieber bleim ^^
     
  13. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.03.05   #13
    Am einfachsten befolgst du die beiliegende Anleitung und änderst nur das was du brauchst. Ist wirklich nicht so schwer.

    Du kannst ruhig alle Saiten abmachen, dann solltest du die Gitarre nur nicht so tagelang rumstehen lassen. Brauchst dich deshalb aber nicht extra zu beeilen.
     
  14. Mast3rT

    Mast3rT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 18.03.05   #14
    ja ich dacht nur, weil ich bei Rockinger gelesen hab das man die Saiten immer einzeln wechseln soll, wegen der Spannung auf dem Instrument!


    mfG




    vielleicht lass ich die PUs doch lieber meiner arm the Homeless vorbehalten
     
Die Seite wird geladen...

mapping