EMG und Floyd Rose

von 7even, 29.07.06.

  1. 7even

    7even Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 29.07.06   #1
    Hi!

    Ich hab grad bei der EMG Homepage nachgeschaut ob die bei den aktiven Pickups ne Art Trembucker im Angebot haben, bin aber nicht fuendig geworden und soweit ich weiss sind die anderen aktiven EMGler auch nicht fuer so spezielle kreisch-gitarrenakrobatik geeignet (oder irre ich mich grade?).
    Jedoch hab ich bei den passiven EMGlern einen EMG HZ fuer Floyd Rose Tremolos gefunden.
    Hat jemand erfahrung mit diesem Pickups? ich wuerd gern wissen ob man den mit dem SD TB-4 vergleichen kann, in Sachen Leistung!


    MfG Mr.ESP
     
  2. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 29.07.06   #2
    Die aktiven EMGs haben afaik alle Klingenmagneten (wie z.B. bei den Hotrails oder dem DimeBucker). Daher ist der Saitenabstand total egal.
    Und ob normales Spacing oder nicht, dass macht keinen hörbaren Unterschied. Das der TB-4 besser für Tremoloakrobatik geeignet ist, hängt eher mit seinen tonalen Eigenschaften zusammen als mit dem Spacing.
    Ich habs mal gestestet, sowohl Trembucker + normale Bridge als auch FR + normales Spacing. Ich hab keinen Unterschied gehört.
     
  3. 7even

    7even Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 29.07.06   #3
    Ich muss zugeben ich blick da grad wenig durch..
    Mir gehts hauptsaechlich um einen ton, erzeugt z.B. am 3. Bund (Flageott)
    dann das Floyd Rose hoch ziehn. Da sollte dann ein kreischender Ton entstehen.
    Fakt ist, das geht mit jeden Humbucker, aber das Problem liegt nicht am Ton selber sondern an daran wie lange er anhaellt.
    Bei der ESP Horizon mit dem TB-4 z.B. h'aellt der Ton lange an, die M-400 mit EMG 81 schafft das angeblich nicht. ich habs noch nicht selber testen koennen.
     
  4. 7even

    7even Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 29.07.06   #4
    Thema geklart!
    kann geschlossen bzw. geloescht werden.
     
  5. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 03.08.06   #5
    mhmh dann kär uns bitte mal mit deinem ergebnis auf ^^
    danke
    bis denne
    nils
     
  6. 7even

    7even Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 03.08.06   #6
    naja, es geht auch mit aktiven EMGs :D das wars :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping