emg81 vs. emg85

von Tobsge, 11.01.05.

  1. Tobsge

    Tobsge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #1
    hallo,
    meine frage! wie sind diese pickups im vergleich und was bedeutet paf beim 85er?
    vielen dank!
    tobsge
     
  2. reSuiCidE

    reSuiCidE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Filderstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #2
    würde mich auch mal interessieren. Die Bezeichnung "PAF" gibts ja auch bei DiMarzio!
     
  3. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 11.01.05   #3
    technik-forum? :)
     
  4. Deamon

    Deamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.07
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 11.01.05   #4
    Die Frage gehört eher in Technik...zur Frage selbst:
    Also soweit ich weiß ist der 85er eher für cleane Parts gut geeignet und der 81er für eben extreme Verzerrungen.
    Was das 'Paf' bedeutet,würde mich auch mal interessieren.
     
  5. pingpong

    pingpong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.12
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 11.01.05   #5
    PAF steht für "patent applied for",das stand auf den ersten humbuckern,die ja für viele als nonplusultra gelten
     
Die Seite wird geladen...

mapping