EMG's mit Potentiometern von einer anderen Marke

von Randalllee, 18.09.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Randalllee

    Randalllee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.12
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    110
    Kekse:
    166
    Erstellt: 18.09.20   #1
    Hallo liebes Forum!

    Ich hätte eine Frage und zwar möchte ich mir EMG's in meine Gitarre einbauen und zwar die 81 & 85 (Beide habe ich günstig erstanden ohne Verkabelung). Die Frage ist nun, dass die Potentiometer von EMG selbst sehr teuer sind und ich hierbei gerne zu einer Alternative greifen würde. Laut den Daten die ich gesehen habe, braucht man für die 1 Volume & 1 Tone Konfiguration zwei 25k Ohm Potentiometer. Könnte ich hierbei zu billigere Teile greifen wie z.B diesen Potentiometer von Thomann ?

    [​IMG]

    Die Frage ist natürlich auch ob sich ein billigeres Potentiometer irgendwie auf den Klang auswirkt oder nicht, aber vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen =)

    LG
     
  2. Software-Pirat

    Software-Pirat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.17
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    536
    Ort:
    Stuttgart
    Kekse:
    763
    Erstellt: 18.09.20   #2
    Ich wüßte jetzt nicht, warum die "billigen" von Allparts nicht funktionieren sollten. Einzig der Anschluß könnte ein Problem werden, wenn die Pickups über spezielle Steckanschlüsse verfügen. Gut, den Stecker kann man theoretisch abschneiden und die Pickups konventionell verlöten. Aber technisch gesehen, müßte es gehen.
     
  3. Randalllee

    Randalllee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.12
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    110
    Kekse:
    166
    Erstellt: 18.09.20   #3
    Vielen Dank für die Bestätigung, weil dies war auch meine Annahme. Weil dem Signal wird es ja egal sein ob es 25kOhm Poti von EMG oder von Allparts überqueren muss solange der Widerstand der beiden gleich ist.
     
  4. ChP

    ChP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.17
    Beiträge:
    774
    Kekse:
    276
    Erstellt: 18.09.20   #4
    Viele Gitarren, wo EMGs ab Werk drin sind, haben gar nicht das EMG-Solderless System, sondern sind normal mit anderen Teile verlötet. Du machst da also nichts unübliches.
     
Die Seite wird geladen...

mapping