Empfehlung für Reverb/Hall-Bodeneffekt

von Dark Path, 20.12.06.

  1. Dark Path

    Dark Path Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.06   #1
    Hallo!

    Ich brauche eine Empfehlung für ein Reverb/Hall-Effektgerät. Ich denke im ersten Moment an folgende Geräte:
    - Boss RV-5
    - Electro Harmonix Holy Grail Reverb
    - DigiTech Digi Verb

    Das Gerät von DigiTech ist das günstigste, doch kann es auch in Sachen Qualität mithalten? Oder könnt ihr mir ganz andere Geräte empfehlen?

    Freundliche Grüsse
    Dark Path
     
  2. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.528
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 20.12.06   #2
    also ich kann leider nur was zum Holy grail sagen, und das ist: :great: :great:

    also gerade die umschaltmöglichkeit zwischen spring und Hall ermöglicht dir nicht nur die hall intensität zu regeln... also ich liebe ihn über alles!!!

    und gebraut kriegste den um ca. 65€ was echt nicht so teuer ist, wennt denkst, dass du den fürs restliche leben kast ;)

    lg Melody
     
  3. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 20.12.06   #3
  4. daniel3399

    daniel3399 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    3.12.13
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.06   #4
    Kann nur immer wieder den Verbzilla von Line 6 empfehlen. Zwar ganz anders im Sound als der Holy Grail aber sehr flexibel und top Qualität...
     
  5. pyro.mntc

    pyro.mntc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.06   #5
    hmm habe auch den holy grail und war immer glücklich damit...

    Verkaufe ihn jetzt allerdings da ich auf ein g-system umsteige, also falls du interesse an einem fast neuwertigen hast meld dich...
     
  6. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 21.12.06   #6
  7. Moritz M.

    Moritz M. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 25.12.06   #7
    Funktionieren die Geräte auch für eine Akkustik-Gitarre mit Pickup?
     
  8. [tosol]david

    [tosol]david Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 25.12.06   #8
    will denn irgendjm. einen holy grail loswerden? :rolleyes:;)
     
  9. Apu@Frame

    Apu@Frame Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.12.06   #9
    zumindest beim boss rv-5 kann ich sagen, dass der da zeimlich daneben klignt :>
    hab das ding gleich wieder zurück gegeben
     
  10. Moritz M.

    Moritz M. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 26.12.06   #10
    Okay...hast du nen anderen Tip für nen Kombinations-Hall, sozusagen?
     
  11. Carlos44

    Carlos44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Gladbeck/NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    227
    Erstellt: 27.12.06   #11

    Für die Akustik- Anwendung kann ich das Boss AD5 sehr empfehlen !!
    Ich setze das Teil mit meiner Yamaha APX8D und mit meiner Fender Stratacoustic im Live-Betrieb ein !!

    Schöner seidiger,crisper Halleffekt + leichter Chorus für einen tragenden A-Sound (beide getrennt regelbar), Charakter-Potie entweder zum Ausdünnen des Sounds oder bei Bedarf zum Zufügen von mehr Bottom oder mehr Bauch,
    Anti-Feedback-Funktion (sehr gut für laute Bühnen) und integrierte DI-Box für Direkt-ins-Pult-Anwendungen !!

    Ich mache damit seit Jahren jeden Tonmann glücklich :D

    ... im allseits bekannten Auktionshaus gibt's den manchmal recht günstig !!

    GlückAuf

    Carlos
     
  12. Moritz M.

    Moritz M. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 27.12.06   #12
    Moin!

    Meinst du den AD8? Der ist mir leider etwas zu teuer *g*

    Aber Danke für den Tip!

    lg, Mo
     
  13. Carlos44

    Carlos44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Gladbeck/NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    227
    Erstellt: 28.12.06   #13
    Nee ich meine schon das AD-5 !! In der gleichen Bauhreihe gibt es noch das AD-3 und AD-8 -
    jeweils mit unterschiedlichen Ausstattungen !!

    Das 5er geht in der Bucht so um 100 Euro über den Tisch !!

    Glück Auf

    Carlos
     
  14. Moritz M.

    Moritz M. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.12.06   #14
    Moin!

    Ich find das auf Teufelkommraus nicht ... kannst du mir nen Link geben, bitte?

    Thx so weit, mo
     
  15. MarcoRDG

    MarcoRDG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Ribnitz-Damgarten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.06   #15
    also ICH finde, dass das RV-5 recht gut klingt und viele einstellungsmöglichkeiten bietet, aber wie gesagt ist geschmackssache
     
  16. Carlos44

    Carlos44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Gladbeck/NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    227
    Erstellt: 28.12.06   #16
  17. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 30.12.06   #17
    Ich habe mal beim ValBee den RP80 eingeschleift und war sehr positiv überrascht, wie gut der Hall/Reverb klingt. Ich würde fast sagen ausgezeichnet, wenngleich ich auf den Hall bisher nicht so groß geachtet habe - bis zum ValBee, der ja keinen hat. Also ich bin mit dem RP80 super zufrieden und das Zeug ist sowas von billig und hat natürlich noch eine Menge andere Effekte zu bieten, u.A. Noise Gate, Chorus, Delay, die allesamt wirklich ordentlich sind. Wenn Du aber etwas fürs Studio suchst, dann wäre Lexicon evtl. was für dich. Zwei kombinierbare Effektprozessoren mit Studioreifen Effekten und sehr günstig zu haben (neu ~200$). BTW: Das Lexicon Reverb (R) steckt auch im RP... ;)

    Grüße,
    /Ed

    PS: Aber soweit ich sehe "nur" in den neueren 150/250/350...
     
  18. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 30.12.06   #18
    du hast das rp80 eingeschleift? wenn ich mein rp200 in den seriellen loop von meinem amp einschleife wird immer der eingang vom rp übersteuert, haste da irgend einen trick? vor dem amp klingt der hall nämlich nich so gut (wenn man verzerrt spielt zumindest, clean isser sehr passabel)
     
  19. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 31.12.06   #19
    Yo, dann ist der Pegel für den RP200 wohl zu hoch. Eine mögliche Lösung für dich wäre der Steronimo Chief von Reußenzehn. Den einen Kanal vor dem RP den anderen danach, um das Signal nochmal anzuheben. Ist sicherlich nicht die billigste Lösung aber eine hochwertige auf jeden Fall.

    Grüße,
    /Ed
     
Die Seite wird geladen...

mapping