Empfehlung gewünscht: guter Webmailer

von Miraculix, 11.06.08.

  1. Miraculix

    Miraculix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Brühl (Bei Köln)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.06.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem guten Webmailer. Bisher benutze ich web.de, bin damit aber nicht zufrieden. Insbesondere das Verwalten von eigenen Ordnern und Kontakten finde ich umständlich.

    Was könnt Ihr empfehlen?
     
  2. ahead

    ahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    3.351
    Erstellt: 11.06.08   #2
    Geht es dir nur um die Verwaltung von eigenen Ordnern und Kontakten oder auch um den Speicherplatz, Werbebelastung, usw.?
    Ich habe einen Sekundär-Account zu Web bei GMX erstellt, da mir die 12 MB Speicher einfach zu wenig waren, da ich oft Mails mit größeren Anhängen kriege. Da kamen mir die 1 GB Speicherplatz recht.

    Komfortabel für die Mail-Verwaltung finde ich externe Programme, über die man auf seinen Account zugreift. Empfehlen kann ich dort Mozilla Thunderbird. Das Adressbuch ist einfach gehalten und schnell zugreifbar. Nachteil wäre halt, dass du auf einem anderen PC nicht auf die Daten zugreifen kannst, aber ich denke, deswegen bleibst du auch bei Webmail?

    » Bester Freemail Anbieter
     
  3. Miraculix

    Miraculix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Brühl (Bei Köln)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.06.08   #3
    Es geht mir um die gesammte Handhabung. Werbung am Rand stört mich nicht. Popups kille ich im Zweifel mit meinem Firefox.

    Einen lokalen Mailclient will ich bewusst langsam nicht mehr. Abgesehen davon, dass man an den einen PC gebunden ist, gibt es immer Probleme, wenn der PC mal abraucht. Der Export und die Sicherung von Kontakten, Mails etc ist weder bei Outlook noch bei Mozilla gut gelößt. Das ist einer der Hauptgründe, warum ich einen Webmailer will.
     
  4. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 12.06.08   #4
    Ich kann dir google-mail, auch als gmail bekannt, empfehlen.

    Ich finde den Webmailer extrem komfortabel, besonders die integrierte google-Suche mit dementsprechender Qualität ist super. Man löscht nie wieder Mails oder sortiert sie in Ordnern, man sucht danach.

    Desweiteren werden Mails als Konversationen angezeigt, also nicht jede einzeln sondern immer im logischen Verbund mit den Antworten und Weiterleitungen. Sehr angenehm, wenn man sich daran gewöhnt hat.

    Der Spamfilter ist super, Werbung beschränkt sich auf google Ad-Words.

    Da es noch nicht so verbreitet ist, gibt es auch noch angenehme Adressen ohne "markus123456@web.de".
     
  5. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 12.06.08   #5
    Google Mail ist wohl technisch der Beste Anbieter. Nur sollte man sich bewusst sein, dass diese Firma sowieso alles personalisiert protokolliert was man sucht und auf welchen Seiten man surft. Ob man denen zusätzlich auch noch sämtlichen Mailverkehr zu Auswertung gibt (und das tun die) muss man persönlich entscheiden.

    Das muss nicht jeden stören und bis jetzt hat Google ihre Benutzerprofile nur für ihre eigenen Zwecke benutzt und nicht verkauft.
    Ich wollte es nur mal anmerken, das muss ja kein Grund gegen Google sein.
     
  6. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 14.06.08   #6
    mMn ist "windows live hotmail" das einzig gute was micro$oft jemals geschaffen hat.
    Und der is nichmal von Microsoft sondern wurde aufgekauft :D

    Aber ich habe schon viele webmailanbieter benutzt und das ist der einzige wo ich so gut wie nie spam bekomme und wenn dann wird es immer aussortiert. Und verschiedene Ordner zu verwalten ist extrem einfach und übersichtlich (imho)
     
  7. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 17.06.08   #7
    Doch haben sie, imho aber nur an die NSA und in Kinderpornographiefällen