Empfehlungen 50 Watt Röhren-Amp (Richtung Rock), 2-kanalig, max. 700€


NEXT
NEXT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.22
Registriert
13.01.09
Beiträge
272
Kekse
38
Ort
Asbach-Bäumenheim
Servus,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem Verstärker (Röhre), der eher in die rockige Richtung geht und vom Budget auch nicht den Rahmen sprengt.
Dabei habe ich gebraucht so an max. 700 EUR gedacht.

Meinen ENGL Fireball 100 Watt habe ich letzte Woche verkauft und damit soll der "Neue" finanziert werden. :)

Am WE habe ich klanglich einen Traum-Amp gehört, den MezzaBarba. Aber der ist preislich einfach nicht drin.

Was gibt es da aktuell am Markt?

Vorab schon mal besten Dank.
 
Eigenschaft
 
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
25.07.04
Beiträge
20.253
Kekse
83.355
Für 700 Euro könntest du ggf. gebraucht einen Marshall JVM205H bekommen.
Zwei Kanäle mit je 3 Gainstufen, zwei Master-Volumes, schaltbarer Effect Loop... und natürlich Marshall Sound!

Das ist ein guter Amp!
:great:
 
DeadboZ
DeadboZ
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
13.01.09
Beiträge
920
Kekse
1.741
Ort
Hamburg
Und die Büchse der Pandorra ist geöffnet ;)

Moin, gehe doch bitte etwas mehr ins Detail. Rockig, zwei Kanäle, extras, Einschleifweg, britisch, amerikanisch?
 
NEXT
NEXT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.22
Registriert
13.01.09
Beiträge
272
Kekse
38
Ort
Asbach-Bäumenheim
Danke schon mal...
da muss ich die Büchse gleich mal schließen :)

2 Kanaler da ich auch cleane Sachen spiele. Einschleifweg nicht unbedingt, ausser der rauscht einem die Ohren weg, so dass ich eine Noise Gate in den Einschleifweg positionieren muss.
Ob britisch oder amerikanisch, das ist mir eigentlich egal. Er soll nicht zu harsch klingen.

@Myxin, den 205H hatte ich mal, sogar noch gemoddet vom Tonehunter. Der war ok, aber hatte mir persönlich zu wenig Low End und klang echt harsch. Egal über welche Box ich gespielt habe. der Crunch Kanal klingt definitiv klasse.
 
Stratspieler
Stratspieler
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
04.03.09
Beiträge
7.179
Kekse
70.429
Ort
Ländleshauptstadt
Gebrauchter Engl Screamer 50? Mit Fußschalter sehr flexibel einsetzbar (4 Kanäle). :gruebel:
 
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
25.07.04
Beiträge
20.253
Kekse
83.355
den 205H hatte ich mal

Habe mir schon gedacht, dass du den eh schon auf dem Schirm hattest.
Der Vollständigkeit halber wollte ich ihn auf jeden Fall mal erwähnt haben. :D

Das mit dem geringen Low End wundert mich etwas, darüber klagt eigentlich kaum jemand bei JVMs, soweit ich das mitbekommen habe.
Eher, dass er etwas zu komprimiert und tight in der Zerre ist, falls man mehr den klassischen Marshall Sound mag.

Kannst dir auch noch den EVH 5150III anschauen, den finde ich auch gut.
Wobei ich mir nicht sicher bin, ob die neuere Version mit den konzentrischen Potis jemand für 700 Euro verkaufen mag.

Günstig wäre auch der PRS MT15, den bekommst du sogar neu für das Geld.
Die "15 Watt" Angabe kannst du getrost vergessen, der hat mMn deutlich mehr Power.
Klingt ziemlich modern.
 
NEXT
NEXT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.22
Registriert
13.01.09
Beiträge
272
Kekse
38
Ort
Asbach-Bäumenheim
Den PRS MT15 hatte ich auch schon auf dem Schirm. Dachte mir aber, dass 15 Watt für ne Probe nicht ausreichen. Bzw. für nen kleineren Gig, die hoffentlich bald wieder anstehen :D
 
frankpaush
frankpaush
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
02.08.07
Beiträge
7.447
Kekse
59.100
Ort
Hannover
DeadboZ
DeadboZ
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
13.01.09
Beiträge
920
Kekse
1.741
Ort
Hamburg
dass 15 Watt für ne Probe nicht ausreichen
Naja, ich Probe mit einem EVH 5150 LBX. Das geht, hängt von der Band ab ...
Es kommt ganz stark auf den Amp drauf an. Gerade EL84 bestückte Amps neigen dazu zu schwach auf der Brust zu sein, wenn es um Rock und Metal geht.

Der PRS MT15 hat nur das Label "15 Watt" . Der ist irre Laut und hat auch 6L6, die ein ordentliches Pfund bieten. Er rauscht nur. Aber das macht auch ein EVH 5150.

..wir wissen nichts über die Zielbox bzw. die, die zum Einsatz kam ....
Und das ist definitiv nicht zu vernachlässigen!
 
NEXT
NEXT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.22
Registriert
13.01.09
Beiträge
272
Kekse
38
Ort
Asbach-Bäumenheim
die beim JVM versuchten Boxen waren, wenn ich es noch zusammenbringe:
Mesa Thiele (1x12)
Marshall-Box (4x12) mit V30
Marshall Box (4x12) mit Greenbacks
Tube Town (2x12) mit Jensen Neodym, die gleiche Box mit WGS Reaper
Diezel 4x12

Auf jeden Fall ein Head. Kein Combo.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

ach, aktuell:
Palmer Box 2x12 mit V30 und WGS Invader 12" / 50 W Mischbestückung
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
25.07.04
Beiträge
20.253
Kekse
83.355
Ich hätte sogar vorgeschlagen, auch mal die kleinen Marshall 20W Studio Amps mit EL34 Endstufe anzuschauen.
Die reichen normalerweise auch für Bandproben und kleine Auftritte aus - mit einer guten 2x12er Box sowieso.

Nur haben die garantiert etwas weniger Wumms als ein 50W JVM, das sieht man auch schon an den kleineren Trafos.

Ist halt die Frage, ob der alte JVM ok war, was gemoddet wurde und/oder ob ggf. auch die Endstufenröhren durch waren (falls du ihn nicht selbst gemoddet vom TH bekommen hast, der hätte das vermutlich schon überprüft).
Vielleicht hast du auch die Möglichkeit, einen JVM nochmal im Laden anzuspielen.
Wenn der Grundsound dir nicht gefällt, macht das natürlich keinen Sinn.
 
NEXT
NEXT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.22
Registriert
13.01.09
Beiträge
272
Kekse
38
Ort
Asbach-Bäumenheim
auf Kl.anzeigen gibts ne Jet City Amelia. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Amp bzgl. Zuverlässigkeit, Sound etc.
 
Markusaldrich
Markusaldrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
04.08.13
Beiträge
4.858
Kekse
41.664
Ort
Köln
Laney IRT 60. sehr flexibel, ob der Sound passt musst du testen.
 
HD600
HD600
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
09.06.16
Beiträge
6.184
Kekse
28.705
Ort
Karlsruhe
Mal was ganz verwegenes... einen Vox AC30 Head...
 
StonedDusted
StonedDusted
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.22
Registriert
21.04.20
Beiträge
78
Kekse
2
ich würde mal querbeet auf Kleinanzeigen schauen nach Schlagworten wie "Laney 50" (natürlich auch andere Hersteller)
Sovtek Mig 50 sind zum Teil auch günstig zu bekommen
Die Auswahl insgesamt dürfte schon recht vielfältig sein, schaue dir einfach mal ein paar, die in dein Budget passen an im Vergleich auf Youtube,
meistens lässt sich da ja schon einiges Ableiten im Vergleich was man kennt.
 
Lum
Lum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
05.05.05
Beiträge
3.190
Kekse
59.765
Ich würde da einen gebrauchten Victory Kraken noch in Erwägung ziehen. Gibt es ganz knapp über 700€ und geht in die MezzaBarba Richtung (wie aber auch die EVH/5150 Vorschläge)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
no regrets
no regrets
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
24.06.17
Beiträge
853
Kekse
1.158
Heißt es nicht immer der Kraken hätte keinen Clean Kanal?
 
Lum
Lum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
05.05.05
Beiträge
3.190
Kekse
59.765
@no regrets my bad, hatte ich beim Überfliegen nicht gelesen.
Richtig clean bekommt man ihn nicht, das ist wahr.

Der hat also eher das Rhett Shull "Now this is my clean tone"-clean :D
 
  • Haha
Reaktionen: 1 Benutzer
NEXT
NEXT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.22
Registriert
13.01.09
Beiträge
272
Kekse
38
Ort
Asbach-Bäumenheim
hab mir gerade die Specs angeschaut von dem Kraken...er hat Gain I und Gain II. hmmm, so klingt er mega interessant. auch vom Gewicht her.
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben