Endstufe für LD Systems LDE 152 ?

von swamp rocker, 01.03.08.

  1. swamp rocker

    swamp rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.07
    Zuletzt hier:
    12.04.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.08   #1
    :) Hallo Musiker Board Leute !

    Welche Endstufe ist für die Multifunktionsbox von LD Systems LDE 152 ( 500 W RMS )
    ideal ? Für ca. 500 € !
    Musik aus Keyboardkonserve / Gesang / Gitarre .........................

    Dazu LDE 15 Sub passiv ( neu auf Messe Frankfurt ) mit Endstufe LAX Sonic Solution AX 6500
    für die Bässe.

    Beides mit Aktivweiche aktiv getrennt.

    Was haltet Ihr von den Endstufen : 1. LD Systems 1600 X
    2. American Audio VLP 2500
    3. Tapco Juice 2500

    Danke für eine schnelle Antwort ! :)
    Gruß Christian
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 01.03.08   #2
    Die Tapco halte ich für zu schwach.
    Die beiden anderen Endstufen sind o.k.
     
  3. swamp rocker

    swamp rocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.07
    Zuletzt hier:
    12.04.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.08   #3
    ::great: Danke Rockopa für die schnelle Info bezüglich der Endstufenempfehlung ..............
    Könntest Du mir noch Alternativen in dieser Preisklasse nennen ..........?
    musikalische Grüße, Christian :)
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 02.03.08   #4
  5. S-A-P

    S-A-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Remstal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 02.03.08   #5
    Ich stimme Rockopa zu mit der T Amp2400.
    Allerdings nur für die Subs ;-)

    Ich betreibe bis zu 4 Subs des LDP-Sub mit genau dieser Endstufe.

    Für die Tops würde ich Dir tatsächlich die LD 1600 empfehlen.
    Hat auch wirklich Leistung bis zum Ende und verstärkt vor allem sauber ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping