ENGL E530 - TC G-MAJOR - MIDI-Fußschalter - Verkabelung

von digge, 01.09.06.

  1. digge

    digge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.06   #1
    Hallo,
    ich habe vor mein Digitech 2112 Preamp (+Control ONE) gegen die Kombination ENGL E530 Gitarren-Preamp und TC ELECTRONIC G-MAJOR Multieffektprozessor auszutauschen. Das ganze möchte ich über eine MIDI-Fußleiste steuern. Dort habe ich den ENGL Z12 Midi-Fußschalter im Auge.
    Wie muss ich nun alle Geräte verkabeln, so dass ich Kanalumschaltung am Preamp und Effektanwahl am G-Major mit einem Tritt auf den Fußschalter bewirken kann.
    Gibt es da mehrere Möglichkeiten?
    Ich freue mich auf eure Vorschläge!
    Gruß, digge
     
  2. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 01.09.06   #2
    Hi,

    ich spiele die gleiche Kombination (siehe Signatur).

    Du brauchst:
    - Ein Midi Kabel vom Ausgang des Z12 zum Midi In des G-Major.
    - Ein Stereoklinkenkabel vom Schaltausgang des G-Major zur Kanal/Gain Buchse am E530.
    - Ein Monoklinkenkabel vom Instrument Out (das ist quasi der Send Ausgang des Effektloops) des E530 zum (Mono) Eingang des G-Major.

    Wenn noch eine Endstufe mit in das Setup soll, dann gehst du von den Klinkenausgängen am G-Major auf die Return Buchsen des E530 und von den Line Output Buchsen am E530 in die Endstufe.

    Hoffe geholfen zu haben :)

    Gruß PYRO
     
  3. digge

    digge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.06   #3
    Hey. Danke für das schnelle Antworten. Bist du denn mit deiner Kombination zufrieden? Speziell mit der MIDI-Fußleiste? War bei dem ENGL Z12 eine Stromversorgung dabei?
    Ich lege beim Fußschalter vor allem Wert auf gute Qualität und Robustheit beim Live-Einsatz. Viele schwärmen vom FCB1010. Aber der sieht so nach Plastik aus :-)
     
  4. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 01.09.06   #4
    Ja ich bin sehr zufrieden damit. Beim Z12 ist kein Netzteil dabei. Ich hab es mit einem Strom-Verteiler von Tone Toys an das Netzteil von meinem WahWah gehängt.

    Ich habe auch den Z12 dem FCB1010 vorgezogen, da er mit Sicherheit robuster ist, besser aussieht (ich hab die silberne Version :)), und kompakter ist, da er keine Expression Pedale hat.

    Ich kann den Z12 sehr empfehlen, gerade wenn es um Robustheit geht.

    Gruß PYRO
     
  5. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 05.05.07   #5
    sorry das ich das hier wieder aufwärme, aber mal ne frage:
    wie muss ich das verkabeln wenn ich den ENGL von Clean auf Gain schalten will?

    kannn das einer in das Bild unten eintragen? Wäre sehr nett kapier das grad net

    Sam


    [​IMG]
     
  6. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 06.05.07   #6
    Du musst vom "Switch Out" in den "Clean Lead". Du brauchst dazu ein Stereoklinkenkabel.
     
  7. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 06.05.07   #7
  8. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 06.05.07   #8
    Das Kabel passt. Der erste Fußschalter passt nicht, da Mono. Der zweite Fußschalter passt, da Stereo (auf dem einen Knopf schaltest zu zwischen Clean und Lead um und mit dem zweiten schaltest du zwischen Low Gain und High Gain hin- und her).
     
Die Seite wird geladen...

mapping