ENGL: Powerball oder Savage Special Edition???

von Nevermore, 05.11.04.

  1. Nevermore

    Nevermore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Sondershausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.04   #1
  2. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 05.11.04   #2
    Hi
    Der SE ist imho um Längen besser als der Powerball. Ist um einiges flexibler, und ist einfach eine ganze Ecke direkter.

    Speil selbst den normalen Savage, damals kostete der SE etwas viel mehr, und der normale gefiel mir ein ganz kleinen Tick mehr...aber nur minimal.

    Wenn du genug Geld hast, würd ich den SE nehmen. Ganz klar und ohne Diskussion.

    Wenn du im Inet dich etwas auf die suche machst: Dies ist der ALTE SE. Nicht dass du jetzt specs des neuen durchliest (der hat einige neue features spendiert bekommen).

    gruss
    eep
     
  3. Nevermore

    Nevermore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Sondershausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.04   #3
    Danke für deine Antwort, bin mir übrigens bewusst das der Savage Special Edition seit 2 Jahren nicht mehr hergestellt wird und das sich dabei nur noch um neue Restbestände handelt.

    Gruß
     
  4. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 05.11.04   #4
    also ich fand den savage se auch wirklich ganz toll! ist halt irsinnig flexibel, dieses ding! der powerball wird wohl für nu-metal etwas besser geeignet sein, ist ja auch einige jahr später entwickelt worden. aber wenn du nicht auf eine richtung fixiert bist, dann ist wohl klar der se dein amp. :great:

    ciao, rick
     
  5. Lazzaro

    Lazzaro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    11
    Erstellt: 05.11.04   #5
    ich bin ehemaliger powerball besitzer...hab den gestern verkauft ...also kann ich mir von den amp nen bild machen ..hab den mal mit dem se verglichen oder der se is um welten geiler !!!! also der neue ..zum alten kann ich nix sagen!!! aber wenn du die kohle hast auf jeden den SE
     
  6. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 05.11.04   #6
    Ich würd den Savage vorziehen. :great:
     
  7. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.04   #7
    Hey - schön, mal nen Nevermore-Fan zu erleben. Aber NEvermore spielen auch nur ein POD XT :)
     
  8. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 05.11.04   #8
    Ich hab den Savage SE, meine Meinung wäre also nicht ganz unparteiisch... ;)
    Der Preis ist jedenfalls für einen neuen SE mehr als sehr gut, früher wurden die so zwischen 1900-2200EUR verkauft (der arme Mensch von dem ich meinen gekauft habe, hat sogar laut Rechnung 2250EUR hingelegt...).
     
  9. Nevermore

    Nevermore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Sondershausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.04   #9
    Ich danke euch erstmal für eure Meinungen, bin aber immer noch nicht wirklich sicher welchen ich nun nehme.
     
  10. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 07.11.04   #10
    hm... sorry, aber es hat dir hier eigentlich jeder zum savage se geraten (auch leute, die den powerball kennen), das sollte doch schon ne leichte hilfe sein, oder? wenn du persönliche präferenzen hast, dann entscheide doch einfach nach diesen. :)

    ciao, rick
     
  11. Nevermore

    Nevermore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Sondershausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.04   #11
    Hast ja recht, ich werd ihn mir morgen einfach bestellen. Hab ja auch noch 14 Tage Rückgaberecht, aber ich glaube nach dem ich ihn einmal gespielt habe werde ich davon bestimmt kein Gebrauch machen. ;)

    Gruß
     
  12. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 07.11.04   #12
    wenn bei dir der nickname programm ist,savage se!! (aber wie immer ned vergessen savage se != engl SE...der iss halt das schlachtross überhaupt :D )
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 07.11.04   #13
    hrhr ich stand aufm wacken bei nevermore in der ersten reihe *angeb* :D
     
  14. Jh0nny

    Jh0nny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.04   #14
    Dann muss ich jez mal gegenstinken :twisted:
    Hab mir vor ner weile den Powerball geholt und war am Anfang total auf den Savage fixiert (allerdings noch der alte), dann hab ich se getestet und mir hat der powerball deutlich mehr zugesagt....
    Ich find, dass der powerball einfach mehr power hat :rolleyes:
    naja mir drückt der savage halt nicht genug und die Zerre vom savage find ich ziemlich schwach ....
    Ich rate dir "einfach" mal beide probe zu spielen....
     
  15. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 08.11.04   #15
    also wenn du vom se noch eines dieser 1666€ angebote kommst würde ich ganz klar den nehmen
     
  16. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 08.11.04   #16
    @Jh0nny: :confused: Nix für ungut, aber kein Druck und schwache Zerre würde ich nicht mit dem Savage in Verbindung bringen. Der Amp hat eine seeeehr gute Endstufe und extrem viel Power. Was er nicht hat, ist dieser krasse Bass-Boost. Dafür ist der Bass Boost beim Savage SE aber auch für andere Sachen als Nu-Metal brauchbar.

    Der Amp deckt wirklich ALLES ab, und im Gegensatz zu anderen Amps braucht man dafür keine Pedale und was noch wichtiger ist: die Sounds sind dann auch nicht zum Teil spitze und zum anderen Teil "irgendwie" brauchbar sondern immer auf höchsten Niveau. Dabei verliert der Amp aber nicht seinen eigenen Charakter (wie IMO der Triamp II). Und die vielen Knöpfe sind keine Spielereien wie z.B. der Toneshift bei den JCM2000 sondern alle brauchbar und ausgewogen. Praktischerweise kann man die meisten davon auch noch fernbedienen.

    Ach ja, wenn Du eine gute Gitarre hast bringt der Amp das ausgezeichnet rüber! Er überträgt jede Nuance.

    Der Savage SE ist aber nix für zu Hause. Man muss ihn schon etwas aufreissen (je weiter desto... na ihr wisst schon ;) ). Ich glaube da hat der Powerball die Nase vorne.

    Im Vergleich zum Powerball find ich den Savage SE sehr viel musikalischer. Der Powerball ist halt kompromisslos auf Metalsounds hin designt worden. Will nicht sagen, daß er nicht auch anders sehr gut könnte. Aber in allen Bereichen ausser vielleicht Nu-Metal (und auch das nur knapp und in meinem Fall auch völlig irrelevant) gefällt mir der Savage SE halt besser und bietet viel mehr Möglichkeiten und Features. Bei dem geringen Preisunterschied würde ich nicht lang überlegen.
     
  17. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 08.11.04   #17
    @BF79: sehr gut ausgedrückt, genau so isses! :great:
     
  18. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 08.11.04   #18
    Hört euch mal die Samples von dieser Band an!
    Sind auch mit dem PB aufgenommen. Ich muss sagen der Sound gefällt mir und wie man hört kann man mit diesem amp auch andere Sachen als Nu-Metal machen (hat zwar in diesem Thread noch keiner behauptet...)

    Übrigens kenn ich noch ne Band, die mit dem PB mehr oder weniger "Punk" spielt.

    Also ich denk vielseitig isser allemal :D

    EDIT:
    Soundsamples wie immer nur mit Vorsicht genießen, latürnich...
     
  19. snatch

    snatch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    14.02.11
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 08.11.04   #19
    es sprechen die meißten hier zwar vermehrt für den savage aber ich finde das ist alles mehr geschmacksache, ich konnte auch beide antesten und hatte mich dann sofort für den powerball entschieden. der cleankanal des powerball gefällt mir um einiges besser als der des savage sowie auch der cruch. und die zerrkanäle find ich von ihrer tongebung her auch ansprechender. ich spiele mit dem powerball von blues bis metall alles und könnte unter keinen umständen sagen das er zu wenig vielseitig ist. für diverse stilistiken nehm ich dann eine andere gitarre und auch mal einen bodentreter, aber für mich ist es nach langer suche und unzähligem equipmentversuchen der amp der "MEINE" vorstellungen am besten getroffen hat.
    selber zu teste ist meiner meinung nach noch immer der beste weg denn da scheiden sich wirklich die geister.
    ich suche ja auch noch nach der passenden box und hatte jetzt die möglichkeit die mesa anzutesten, und was soll ich sagen hab mir viel erwartet und hat sich doch nicht bestätigt.
    ergo weitersuchen und ausprobieren ;)
     
  20. Nevermore

    Nevermore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Sondershausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.04   #20
    So Leutzzz, danke für eure Meinungen.
    Hab mir gestern Abend den Savage SE bestellt, also mal sehen ob sich alles gesagte auch bestätigt. ;)

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping