Engl Powerball - Röhren einsetzen

von Primex, 21.02.05.

  1. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 21.02.05   #1
    Hallo,

    wie schaut das beim Powerball aus. Muss ich die Röhren (gematchtes Paar) noch durch einen Bias einmessen? Oder hat der PB kein Bias? Und kann ich beliebige 6L6GC Röhren nehmen?

    Gruß
    Rob
     
  2. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 21.02.05   #2
    Der Powerball hat vier Endröhren, also brauchst Du sogar ein Quad. Das muß eingemessen werden. Falls es noch um das Pfeifen geht: wenn das wirklich von den Röhren kommt, dann würde ich zuerst mal die Vorstufenröhren checken bevor man die teuren Endröhren tauscht.
     
  3. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 21.02.05   #3
    *BF79rechtgeb*

    Schon den Klopftest gemacht?

    Gruss Flo
     
  4. Primex

    Primex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 21.02.05   #4
    klopftest? Was ist das?
     
  5. EightballZ

    EightballZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 23.02.05   #5
    klopftest?

    is das wenn man auf den korpus klopft und man was aus der box davon hört?

    oder wenn man auf die röhre klopft und was hört?
     
  6. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 23.02.05   #6
    Letzteres. Vorsichtig mit einem Kuli gegen die Vorstufenröhren klopfen. Bei V1 wird's immer etwas lauter sein, danach nimmt es ab. Evtl. hört man dabei dann ein lautes Knacken o.ä. Diese Röhre ist dann wahrscheinlich hinüber. Ist aber kein 100%iger Test. Könnte beim Powerball aber kompliziert sein, beim Betrieb an die Röhren zu kommen ohne sich zu verbrennen, also Vorsicht!
     
Die Seite wird geladen...

mapping