Engl Savage 60 specs

von LilyLazer, 19.07.04.

  1. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 19.07.04   #1
    Hi!

    Wie ist das beim Savage 60. Hat man da 2 unterschiedliche Kanäle in unterschiedlichen Lautstärken zur Verfügung sowie ein 2tes Mastervolumen, was man dann für Soli nutzen kann oder ist das so wie beim Fireball das sich die Kanäle den Mastervolume Regler teilen und man dann noch einen 2.ten hat, so das man den ersten wohl für Clean und den 2.ten für den high gain kanal verbraucht und somit keinen solo volumen boost mehr hat???

    thx...
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 19.07.04   #2
    wenn ich das manual richtig verstehe (bei engl in der manual und dann "discontinued" sektion, E630), dann gibts sogar 3 am amp einstellbare volumes und dann nochmal fußschaltbar fest vorgegebene pegel-absenkungen. ein master-volume, eines für den rhythm und eines für den lead-channel. der master ist nur für die endstufe und liegt hinter der effektschleife, die beiden anderen im preamp vor dem effektloop. per fußschalter soll man auch noch zusätzlich einen fest-vorgegebenen "master a/b" schalten können.
     
  3. paedda

    paedda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    15.09.04
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #3
    sind 2 unterschiedliche Kanäle mit gemeinsamer Höhen, Tiefen und Mittenregelung. Mit Presence und so einer Art Contuorregler kannst Du die Kanäle jedoch recht unterschiedlich abstimmen. Per Footswitch kannst Du beide boosten - den Faktor kannst Du nicht regeln - finde den Boost zu laut...
     
  4. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 19.07.04   #4
    jo the paul hat das richtig erkannt. Der Fussschalterswitch ist fürne festgelegte Solilautstärke gedacht neben dem normalen Kanalwechsel.

    mfg
    [EventZero]
     
  5. gguitarman

    gguitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Südtirol
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 21.07.04   #5
    Frage Mal
    Wie ist das beim Marshall tsl
     
Die Seite wird geladen...

mapping