Enslaved

von Big Exit, 12.08.09.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. kaputier

    kaputier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.12
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    1.770
    Erstellt: 11.08.15   #41
    Nun hat Enslaved ja auch den längst überfälligen Gesinnungstest bestanden und das Thema ist hoffentlich auf weltanschaulicher Ebene erledigt.

    Edit by DeadHonor:
    Unnötiger Teil gelöscht
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. maxidan

    maxidan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.12
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Leningrad
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    302
    Erstellt: 11.08.15   #42
    Ich versuchte nur herauszufinden, ob ich es mit einer rechtsradikal-gesinnten Band zu tun habe und man da offensichtlich im Black Metal und Pagan Metal ein bisschen die Augen aufzuhalten hat.
    Diese Gesinnung findet bei Enslaved offensichtlich keinen Zuspruch, für mich ist das Thema damit erledigt.

    Edit by DeadHonor:
    Bezug zum nicht mehr vorhandenen Teil des vorherigen Posts gelöscht.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Erkelenzer

    Erkelenzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.11
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    175
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 11.08.15   #43
    Bei solchen Krachern ist es eher eine Kunst, dass da nicht noch viel mehr Kommentare gekommen sind.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. DeadHonor

    DeadHonor Metal(gesangs) Mod Moderator

    Im Board seit:
    04.10.08
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    3.290
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Zustimmungen:
    1.322
    Kekse:
    21.000
    Erstellt: 11.08.15   #44
    So Leute, jetzt ist Feierabend!

    Alle weiteren Posts die nichts mit Enslaved, sondern mit der Einstellung von Maxidan zu tun haben, werde ich löschen. Es gibt keinen Grund jemanden anzugreifen, der sich zum Thema Politik im Metal bzw. in bestimmten Untergenres Gedanken macht. Vielleicht solltet ihr euch selber mal öfter n Kopf machen, wen oder was ihr unterstützt. Mich als Sänger einer Band mit heidnischen Texten kotzt es zumindest an, dass man schnell mal unter Generalverdacht gestellt wird, weil so viele Bands mit fragwürdigen Tendenzen toleriert und teilweise unterstützt werden.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  5. kaputier

    kaputier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.12
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    1.770
    Erstellt: 21.08.15   #45
    Um das final klarzustellen: maxidan und ich haben uns per PN ausgetauscht und den albernen Zwist freundlich beigelegt. :prost:

    Und jetzt die schlechte Nachricht: Cato Bekkevold hat mir heute geschrieben, dass in näherer Zukunft ersteinmal keine Konzerte in Deutschland geplant wären.
    Nach der letzten Tour, die ja nur durch kleine Buden ging, wundert mich das eigentlich auch nicht. Sehr schade.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. maxidan

    maxidan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.12
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Leningrad
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    302
    Erstellt: 21.08.15   #46
    Dem kann ich nur zustimmen, alles geklärt :prost:
    Das mit den Konzerten ist dennoch sehr schade, bis zur nächsten Tour dürfte es ja dann etwas dauern
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. hrawth

    hrawth Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    8.11.19
    Beiträge:
    675
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    8.455
    Erstellt: 12.08.17   #47
    NEU:


    Feiert das jemand mit mir ab? Ich knabber mir noch die Nägel weg bis zum Albumrelease...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. DeadHonor

    DeadHonor Metal(gesangs) Mod Moderator

    Im Board seit:
    04.10.08
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    3.290
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Zustimmungen:
    1.322
    Kekse:
    21.000
    Erstellt: 13.08.17   #48
    Klingt schon mal nicht schlecht! Die Jungs spielen demnächst in Hamburg, haben uns mal als Support beworben. Leider bisher noch keine Rückmeldung.
     
  9. hrawth

    hrawth Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    8.11.19
    Beiträge:
    675
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    8.455
    Erstellt: 15.10.17   #49
    Mit "The River's Mouth" ging's eingängig weiter, was zunächst Erinnerungen an "Building With Fire" wachrief:



    Aber Pustekuchen, nach dem gestrigen vorfreudigen Kauf des Digipacks kam zunächst die dicke Enttäuschung: Da bleibt ja nix hängen, die Songs wirken strukturlos und übermäßig happy-proggy! :weep: Tja, zum Glück kann man Alben mehrfach anhören :), was heute sogleich erfolgte. Ergebnis: Fünf von sechs Songs sind klasse, nur der letzte will nicht so recht gefallen.

    Merke (mal wieder): Einem neuen Enslaved-Album muss man ein paar Durchläufe mehr geben! :opa: