Entscheidungshilfe! ESP LTD EC 1000 oder F-2005???

von Fjay, 01.09.05.

  1. Fjay

    Fjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.11
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 01.09.05   #1
    Brauche eine kleine Entscheidungshilfe...
    Finde die folgenden Gitarren richtig hammer geil, aber ich kann mich nciht entscheiden....

    EC-1000 STBC - weiß nicht, ob sie kopflastig ist und hält die Bezeichnung Locking Sperzel und Locking Bridge, was sie verspricht? Also, bleibt die Gitarre in der Stimmung, oder verstimmt sie sich während der Spielens ebenfalls wie die Anderen? Ist ja immer ärgerlich, wenn sich Gitarren verstimmen, oder nicht?! ;-)

    F-2005 - diese wird wohl nur im Jahre 2005 erhältlich sein, weshalb ich sehr stark zum Kauf dieser Gitarre tendiere. Will hier auch wissen, ob sie eventuell kopflastig wird, trotz der Form...und ich liebe matte Lackierungen und Ebenholz-Griffbretter.

    F-400 FM - denke mal, dass diese Gitarre noch weiterhin erhältlich sein wird. Was mich an dieser Gitarre stört, ist dass das Griffbrett aus Palisander ist, das dem Kontrast zur schwarzen See Thru Lackierung entweicht(ebenso wie auf der EC-1000)

    Ich weiß...sie sind alle ihr Geld wert und super Gitarren, aber werd mich wohl(vorerst) für eine entscheiden müssen.
    Aber mich würden viele Ansichten, Erfahrungen und Vorschläge interessieren...

    Hoffe auf möglichst schnelle Antworten... Will mir eine von denen noch in dieser Woche bestellen!!!!! *lol*
     
  2. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 01.09.05   #2

    Also die Gitarre ist kein bisschen kopflastig und verstimmen dürfte sie sich auch nicht. Selbst meine alte Eclipse-100 verstimmt sich nicht.
     
  3. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 01.09.05   #3
    preislich ist die f-2005 bestimmt ne gute sache. allerdings gefällt mir das finish nich.

    sich einfach verstimmen während du spielst wird sich keine von den gitarren, sofern du die saiten richtig aufziehst heisst das. schliesslich reden wir hier von esp. ist eigentlich nur eine frage des geldes und des geschmacks bei dir, falsch machen kannste mit den drei modellen nich viel wenn du eh in die richtung willst.
     
  4. Fjay

    Fjay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.11
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 01.09.05   #4
    Also, preislich beschwere ich mich überhaupt nciht, denn ich habe mir extra das Geld für eins dieser Meisterwerke zurückgelegt.Ist nur leider immer diese Qual der Wahl!!!
     
  5. pluck

    pluck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 01.09.05   #5
    Ich denke qualitativ nehmen sich die Klampfen nicht viel. Ich würde aber zur F-2005 tendieren.
     
  6. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 01.09.05   #6
    Das Beste wäre, wenn Du sie alle antesten würdest/könntest, vorallem bei dem Preis :).
     
Die Seite wird geladen...

mapping