Epi Lp Studio oder Custom

von Seether, 02.07.08.

  1. Seether

    Seether Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.08
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.08   #1
    Als erstes einmal hallo,
    also....(ich leite mal wie viele andere leute das hema ein)
    ich bin anfänger und brauche eine e-gitarre, spielen kann ich schon recht gut (habe auf einer a-gitarre geübt) und habe mich nun entschlossen, mir eine e-gitarre zuzulegen.
    Sie sollte Bandtauglich sein da ich sie auch bald in einer band spielen möchte.
    Soweit habe ich mich informiert und es sind 2 gitarren die mir sehr gefallen und für die ich mich interessiere und zwar:
    Epiphone Les paul Studio
    Epiphone Les Paul Custom
    Ich will jetz nicht hören das dass eine schlechte wahl ist und iwie beeinflusst werden, sondern möchte nur wissen welche gitarre der beiden wohl für mich am besten wäre.
     
  2. Weilando

    Weilando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    730
    Erstellt: 02.07.08   #2
    Ich persönlich würde von der Studio abraten. Von der Studio zur Custom konnte ich beim anspielen eine große Verbesserung feststellen.
     
  3. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 02.07.08   #3
    Das kannst nur du selbst entscheiden. Geh in Laden und spiel beide an.
     
  4. Seether

    Seether Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.08
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.08   #4
    Ok erstmal danke für die antworten,
    auf was sollte ich denn achten bem kauf der gitarre und was hast du für einen unterschied festgestellt ?
     
  5. Weilando

    Weilando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    730
    Erstellt: 02.07.08   #5
    Ich würd mir auf jeden Fall vom Verkäufer ein Stimmgerät geben lassen. Viele verstimmen sich ultraschnell in der günstigen Liga und das ist absolut nervend. Mal an den Mechaniken drehen, und ganz einfach allgemein für mich persönlich schon beim in die Hand nehmen wirkt die Studio ka ein bischen erinnert mich es persönlich an Spielzeug. Kein geflame bitte, ich persönlich empfinde es so.
    Ansonsten halt ganz normal anspielen und am besten beide miteinander vergleichen auch mehrere die eigentlich die gleichen sein sollten.
     
  6. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 03.07.08   #6
    Dies würde ich nur als Kriterium werten, hätte ich die Saiten selbst aufgezogen und korrekt nachbehandelt.

    Ich verstehe auch die Frage des Threads nicht ganz. Warum "Studio oder Custom" und nicht "Standard oder Custom" oder wenigstens "Studio, Custom oder Standard"?

    Wenn ich mir schon eine Epiphone kaufen wollte, würde ich mir die "Les Paul Standard Plus" genauer ansehen und mich vergewissern, ob sie wirklich aus Mahagony und nicht Erle ist und auch eine Ahorn-Decke hat.
     
  7. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 04.07.08   #7
    ... und niemand fragt, welche Musik er eigentlich machen will? :rolleyes:

    wenn die zukünftige Band nämlich Country & Western macht, wäre wohl eher eine Telecaster zu empfehlen ;)

    p.s. welche für dich besser wäre, kannst auch nur du entscheiden
     
  8. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 04.07.08   #8
    Ich schätze, solch grundlegende Fragen hat er schon mit sich abgeklärt. ;)

    Die Frage war: Les Paul und nicht: welche Gitarre für XY

    Außerdem scheint Seether das Thema so oder so nicht mehr zu interessieren.
     
  9. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 04.07.08   #9
    ... da scheint es Seether so wie mir zu gehen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping