Epi SG310 LH mit Dirty Fingers bestücken

von Millencolin0815, 12.08.05.

  1. Millencolin0815

    Millencolin0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    3.10.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #1
    Hallo,

    hab ne kurze Frage:
    Kann ich mein Epiphone SG310 LH mit nem Gibson Dirty Fingers oder P-498T
    in der Treble Position bestücken?
    Und welchen empfehlt Ihr?

    Danke für eure Antworten!

    Gruß
    Jens:great:
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 12.08.05   #2
    nimm nen 500T ;) ne,dirty fingers hatte ich in meiner gibson flying v-->der sound ist eher matschig und der abnehmer hat üble nebengeräusche!!übel übel!

    würde eine neue klampfe in betracht ziehen
     
  3. Millencolin0815

    Millencolin0815 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    3.10.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #3
    ...die Kohle für ne Neue hab ich leider nicht! Und ich spiel auf ihr eben sau gut! Alos mir gefällt sie vom Handling gut! Warum dann ne neue?

    da find ich 100-150Euro für n Pickup change irgendwie angebrachter!

    Aber danke für deine Antwort!

    Gruß
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 12.08.05   #4
    du musst dir halt überlegen,ob ein abnehmer,der die hälfte des gitarrenwertes ausmacht,sinnvoll ist.das ist wie wenn du nen porsche motor in nen standard a-corsa setzt.kannst am ehesten noch (und das meine ich wirklich so) emgs reinbauen;der grund ist ein einfacher:sie sind etwas unabhängiger vom grundmaterial
     
  5. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 12.08.05   #5
    Wie oft noch: Bei so einer Gitarre bzw. auch bei anderen Gitarren dieser Preis und qualitätsklasse ist es nicht zu empfehlen, kauf dir am besten gleich ne gute Gitarre......
    Das war nicht böse gemeint sondern nur ein ratschlag von mir.
    Bei einer SG400 wäre es schon was anderes.
    Das Holz macht den TON!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping