Epiphine Les Pauls Bohrungen für Tuner

  • Ersteller Moneyhead
  • Erstellt am
M
Moneyhead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.11.10
Registriert
28.04.07
Beiträge
13
Kekse
0
Hallo Kollegen,

mal ne blöde Frage:

Ich bin Bassist und hab unserem Gitarristen angeboten Ihm gescheite Tuner für seine relativ alte billige Epiphone Les Pauls zu besorgen.

Jetzt bin ich etwas verwirrt bezüglich der Größe der Bohrung.
Ist das 8,5mm? Ich hätte die hier im Auge (Aua):
http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG063&product=0403C

Paßt das ohne Aufbohrung? Ich hab nämlich jetzt mal ne Schnellrecherche gemacht und da hat einer was von 8mm-Bohrung und Aufbohren geschrieben.

Gruß,

Sascha
 
Eigenschaft
 
D
doubledx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.09
Registriert
23.03.09
Beiträge
2
Kekse
0
möglich das die passen, bei meiner epi les paul studio sollen
es 10mm bohrung sein, hab es noch nicht selbst nachgemessen.
lese es jedoch recht häufig das es 10mm sein sollen,

das beste wäre naürlich mal ein tuner ausbauen und nachmessen, was da nun wirklich
verbaut wurde.



mfg
DoubleDx
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben