Epiphone Flying V User-Thread

von badguitarplayer, 20.06.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. badguitarplayer

    badguitarplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    772
    Kekse:
    6.334
    Erstellt: 31.10.17   #21
  2. duesenberg1966

    duesenberg1966 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.16
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    1.189
    Erstellt: 31.10.17   #22
    K.K.Downing Double kriegt ein Gibson Flying V-Double :D
     
  3. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.439
    Zustimmungen:
    9.500
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 31.10.17   #23
    Würde sagen es war ein Treffer
     
  4. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    14.897
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    10.294
    Kekse:
    32.005
    Erstellt: 02.11.17   #24
    Das ist für mich dsa interessante, aber der Preis...
    Für 699 wär ich schwach geworden, aber meine Gibson V hat 999 gekostet - mit Koffer.
     
  5. badguitarplayer

    badguitarplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    772
    Kekse:
    6.334
    Erstellt: 02.11.17   #25
    Ja, das Damoklesschwert der Preiserhöhung schwebt gerade über uns. Wenn es nie anders gewesen wäre, und die Gibson damals 1.5 gekostet hätte, wäre glaube ich alles im grünen Bereich... hätte, hätte. Aber Preisdiskussion sind ja hier in diesem
    Faden fehl am Platz ;).

    Ich finde den Preis für dieses Specs okay und denke es ist ein fantastisches Metalbrett. Leider nix für mich, da Floyd Rose :ugly:.

    Bin mal so frei, und kopiere deine Link herüber:
    http://www.epiphone.com/News/Features/2017/Ltd-Ed-Richie-Faulkner-Flying-V-Custom-Outfit.aspx
     
  6. VS73

    VS73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.12
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    546
    Kekse:
    3.387
    Erstellt: 02.11.17   #26
  7. badguitarplayer

    badguitarplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    772
    Kekse:
    6.334
    Erstellt: 02.11.17   #27
    Mit den Adapterschrauben kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Das Pickguard ist auch so ein Thema, für Geld ist sicher alles machbar, nur wie hoch der Obulus sein wird, steht auf einem anderen Blatt.

    Mal was anderes. Ich habe seit einigen Tagen ein Masseproblem bei meiner Korina, es brummt extrem sobald man die Saiten loslässt. Wo sitzt hier das Massekabel?
     
  8. badguitarplayer

    badguitarplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    772
    Kekse:
    6.334
  9. vM44tze

    vM44tze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.17
    Zuletzt hier:
    7.11.19
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.11.17   #29
    Mir wurde vor Monaten mal vorgeschlagen hier mal meine Epiphone Flying V Snow Falcon vorzustellen, nach 4 Monaten denke ich, kann ich mal machen ;)
    N_120116E2.jpg

    Ich habe mir das gute Stück im Juni bei kirstein.de bestellt für gute 600€ (war eines der letzten, üblicher Preis bei thomann und Co. lag bei etwa 800€). Lieferung war schnell und super!
    Der beigelegte Gigbag ist super, polstert gut und die Gitarre ist gut geschützt da inne. Das Certificate of Authority lässt zumindest auch drauf schließen, dass die Klampfe echt ist ;).
    Ausgepackt, angeschlossen, gestimmt, los gerockt. Und es ging super! Ich hatte zwar Probleme mit der Gitarre selbst, da es meine erste V war und einen dickeren Hals als meine Strat hatte. Aber der Sound der Gibson Burstbucker ist Klasse. Auch die Qualität war super. Ich hatte im voraus von Lackfehler, Dreck und ähnlichen Sachen, aber in minimalen Ausmaße gelesen, aber nichts davon gesehen. Das weiße Phenolicgriffbrett ist kein natürliches Griffbrett aus Holz, es ist halt ein Plastik, aber es funktioniert super! Es fühlt sich super "weich" an, die bespielbarkeit profitiert aufjedenfall davon, es ist wirklich "smooth".

    Bisher eig nur Pro's, aber jetzt kommt ein dickes Kontra...
    Gitarre zum Gitarrenbauer gegeben, einmal durchchecken bitte. An sich wurde es mir bestätigt, alles ok. Elektronik, Mensur, ... bis auf eine Sache. Im 15.Bund auf der hohen E und 13. Bund auf der tiefen E Saite sind die Bünde etwa 2/10 höher als beim Rest. Ihm selbst sei in 25 Jahren so etwas noch nicht auf den Tisch gekommen. Es sorgt dafür, dass das spielen in diesen Bünde unmöglich ist, die Saite schlägt ganz einfach auf den Bund. Abschleifen geht schlecht, in die Presse gehts nicht, auf Grund des Geleimten Halses und rausziehen oder korrigieren lässt Lack und Co. vom Griffbrett bröckeln. Es ist mir vorher selber kaum aufgefallen, aber viele andere hätten damit bestimmt Probleme. Da muss ich aber auch sagen, es ist großartig der einzigste Mangel. Ich hatte auch zuvor in keinster Art und Weise von anderen Leute darüber etwas berichtet gehört.

    Am Ende kann ich sagen, bis auf die Probleme mit den Bünden ist die Gitarre Top, kann ich in dem Sinne nur empfehlen. Solange man Glück hat, gibts auch vernünftige Bünde ;).

    Hier nochmal die Eckdaten:
    Body Material: Mahogany
    Neck Material: Mahogany
    Neck Shape: 1960's SlimTaper™ D-Profile
    Neck Joint: Set-Neck, Glued-In
    Truss Rod Cover: Flying-V Shape, 1-Layer, "Epiphone" in Light Gray
    Truss Rod: 2-Way Adjustable
    Scale Length: 24.75"
    Fingerboard Material: Phenolic
    Frets: 22, Medium-Jumbo
    Neck Pickup: Gibson® Burstbucker-1™
    Bridge Pickup: Gibson® Burstbucker-2™
    Controls: 3-Way Pickup Selector, 1-Master Volume w/Coil-Splitting, 1-Master Tone w/KillPot
    Knobs: White "Speed" Knobs
    Binding: Body Top - 1-Layer, Fingerboard - 1-Layer
    Fingerboard Radius: 12"
    Bridge: Epiphone LockTone™ Tune-o-matic
    Tailpiece: Epiphone LockTone™ Stopbar
    Nut Width: 1-11/16"
    Nut: Imitation Bone
    Hardware: Nickel
    Machine Heads: Grover® Rotomatics™, 18:1 Ratio
    Output Jack: 1/4" Epiphone Heavy-Duty
    Includes: Premium Custom Fitted Gigbag, Hand-Signed Certificate of Authenticity
    Warranty: Epiphone Limited Lifetime
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  10. badguitarplayer

    badguitarplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    772
    Kekse:
    6.334
    Erstellt: 14.11.17   #30
    Schöne V, meine wäre es nicht ;). Das mit den Bünden ist schon ärgerlich! Aber wenn Du klar kommst, ist ja alles bestens :)!
     
  11. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    7.02.18
    Beiträge:
    428
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 14.11.17   #31
    Hab die Faukner V bestellt. Bin ja mal gespannt
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. badguitarplayer

    badguitarplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    772
    Kekse:
    6.334
    Erstellt: 15.11.17   #32
    Bericht und Fotos wären toll ;)!
     
  13. duesenberg1966

    duesenberg1966 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.16
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    1.189
    Erstellt: 15.11.17   #33
    Tipton bestellt eine Faukner... verkehrte Welt :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. badguitarplayer

    badguitarplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    772
    Kekse:
    6.334
    Erstellt: 17.12.17   #34
  15. Honeyspiders

    Honeyspiders Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Beiträge:
    3.796
    Zustimmungen:
    3.545
    Kekse:
    32.038
    Erstellt: 17.12.17   #35
    Yep, nur gute! ;)
    Die Gitarre kenne ich leider nicht.
     
  16. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.439
    Zustimmungen:
    9.500
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 17.12.17   #36
    War ein 'Exclusiv-Modell' für Sweetwater in den USA

    aber die Angebotene ist eine 'Refurbished' von MIRC

    Versand dürfte durch CITES-II nicht ganz einfach sein
     
  17. badguitarplayer

    badguitarplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    772
    Kekse:
    6.334
    Erstellt: 18.12.17   #37
    Okay... danke erstmal!
    Also ist die Chance wohl eher gering, hier mal sowas zu finden...?!
     
  18. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.439
    Zustimmungen:
    9.500
    Kekse:
    27.917
  19. badguitarplayer

    badguitarplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    772
    Kekse:
    6.334
  20. sascha_k

    sascha_k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.08
    Zuletzt hier:
    19.04.18
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Tönisvorst
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 07.02.18   #40
    Hi. Hat jemand die Faulkner schon getestet?

    Wäre an Erfahrungswerten interessiert.

    Danke und Viele Grüße, Sascha
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping