Epiphone Guitar - Userthread

von Sele, 17.05.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Miles Smiles

    Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.676
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.616
    Kekse:
    61.424
    Erstellt: 07.11.17   #141
    Ich sehe das anders: Bei guten Gitarren ist es schade, wenn sie als Sammlerstück enden.

    Und wenn sie wirklich sooo toll gewesen wäre, hättest du sie nicht verkauft. ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Real-JJCale

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    2.346
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    596
    Kekse:
    27.580
    Erstellt: 07.11.17   #142
    UK scheint mit £ 999,- ein lukrativeres Terrain zu sein...


    (wenn sie dafür auch weggeht...)

    RJJC
     
  3. Soulagent79

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    16.10.19
    Beiträge:
    5.487
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.934
    Kekse:
    24.887
    Erstellt: 07.11.17   #143

    Ich glaube, ich war da einfach ein bisschen neurotisch.
    Die aufwändige Fertigung bis in kleinste Detail, das tolle 60's Case, das Zertifikat usw. sind schon was besonderes.
    Ich habe die Gitarre eine paar Tage gespielt, dann sah ich, dass sich ein paar erste Plektrumspuren auf dem
    Pickguard angesammelt haben, eigentlich ganz normal, aber mir hat's irgendwie Leid getan und ich hatte
    das Gefühl, ich schmälere den Wert des "Gesamtpakets".
    Schon bekloppt, ich habe deutlich wertvollere Gitarren, bei denen ich auf Gebrauchsspuren eigentlich gar nicht
    achte.

    Der hat wahrscheinlich meine Auktion gesehen und will jetzt auch Geld damit machen. ;-)
    Ich war mit den 665€, die ich bekommen habe, mehr als zufrieden. Tausend Pfund wird er aber sicher nicht bekommen.
     
  4. Soulagent79

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    16.10.19
    Beiträge:
    5.487
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.934
    Kekse:
    24.887
    Erstellt: 08.11.17   #144
    Ich überlege, ob ich noch ein nachträgliches Review machen soll.
    Material habe ich noch genug.

     
  5. Soulagent79

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    16.10.19
    Beiträge:
    5.487
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.934
    Kekse:
    24.887
    Erstellt: 30.11.17   #145
    Ich hab es getan und mir die 99$ Dollar Epiphone bestellt.

    [​IMG]


    Ich will es eigentlich gar nicht Les Paul nennen, sie erinnert mit ihrem Pappel-Korpus, dem verschraubten Ahornhals und den Singlecoils ja viel eher an eine
    Telecaster oder etwas Federmäßiges halt.
    Optisch würde ich sie eher in die Danelectro/Silvertone/Harmony usw. -Ecke einordnen.
    Also Schülergitarren der 60er Jahre.

    Ich habe sie selbstverständlich auch in hellblau bestellt. Wenn schon, denn schon.
    Bin gespannt und werde, wenn sie da ist, wahrscheinlich auch Review dazu machen. :-D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Honeyspiders

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Beiträge:
    3.777
    Zustimmungen:
    3.472
    Kekse:
    29.832
    Erstellt: 30.11.17   #146
    Ich dachte bei dem Foto auf den allerersten Blick schon es handelt sich um etwas aus einem aktuellen Spielzeugkatalog, jetzt wo Weihnachten vor der Tür steht. :D ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. Peersy

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.16
    Zuletzt hier:
    28.08.19
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    996
    Kekse:
    2.562
    Erstellt: 30.11.17   #147
    Ich warte auf die schon seit 3 Monaten :bang:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Soulagent79

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    16.10.19
    Beiträge:
    5.487
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.934
    Kekse:
    24.887
    Erstellt: 30.11.17   #148
    Ich habe sie Ebay gefunden. Verkäufer Zoundhouse. Scheinbar sind am Anfang nur wenige ausgeliefert worden.
    Bei Thomann, Musicstore usw. dauert es wohl noch bis Januar, bis Nachschub kommt-

    Hier der Link zum Ebay-Angebot:
    https://www.ebay.de/itm/Epiphone-Les-Paul-SL-Pacific-Blue-E-Gitarre/322889071310?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

    Eine einzige haben sie offenbar noch.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Rockin'Daddy

    Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    22.10.19
    Beiträge:
    20.850
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.463
    Kekse:
    115.616
    Erstellt: 03.12.17   #149
    Die Sunburst-Variante ist laut Thomann voraussichtlich ab dem 08.12. lieferbar und da werde ich dann auch zuschlagen.
     
  10. Soulagent79

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    16.10.19
    Beiträge:
    5.487
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.934
    Kekse:
    24.887
    Erstellt: 05.12.17   #150
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Paruwi

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.439
    Zustimmungen:
    9.500
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 23.12.17   #151
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Miles Smiles

    Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.676
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.616
    Kekse:
    61.424
    Erstellt: 24.12.17   #152
  13. EAROSonic

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.789
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.053
    Kekse:
    39.795
    Erstellt: 03.01.18   #153
    Manchmal ist es einfach nicht gut, wenn man sich im www rumtreibt. Dort fand ich die Tage jene hier (man erinnere sich auch an die Les Paul im gleichen Look):

    Epiphone Lee RD 01.jpg

    War direkt in ihren Bann gezogen: eine RD von Epiphone (Signaturemodell von Lee Malia. OK, interessiert mich nicht). Aber endlich mal ne RD, die mir schon immer gefiel, so auch die Les Paul Artisan, von der die Griffbrett- und -kopfplatteninlays stammen. Ein schöner Mix wie ich finde, muss man eben drauf stehen. Für ne Epi mit 799 € nicht gerade günstig. Da sollte die Verarbeitung schon anständig sein.

    Wem Optik, aber nicht die Form der Gitarre gefällt, gibt´s auch als Explorer:

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. Paruwi

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.439
    Zustimmungen:
    9.500
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 11.01.18   #154
    meine 'EpiPhamily' Stand Jan 2018

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. crazy-iwan

    Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    22.10.19
    Beiträge:
    14.888
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    10.272
    Kekse:
    32.005
    Erstellt: 17.01.18   #155
    Und jetzt willste sie los werden.
    Hattest Du n Erfahrungsbericht geschrieben? :gruebel:
    Hab den scheinbar übersehen, der interessiert mich doch. War die nicht so?
     
  16. shadok

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.11
    Beiträge:
    3.737
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    4.974
    Kekse:
    15.632
    Erstellt: 17.01.18   #156
    Ich hatte 4 Epi's und kann nichts negatives über die Marke sagen, aber 900 Kracher für so'ne Slash-Klampfe, nööö, da geh ich gleich zu Gibson.
     
  17. Peersy

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.16
    Zuletzt hier:
    28.08.19
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    996
    Kekse:
    2.562
    Erstellt: 17.01.18   #157
    Nee mir kam Soulagent79 zuvor.

    Los werden nicht, wenn sich ein Tausch ergibt dann ok, ansonsten bleibt die daheim.

    Verarbeitung und das ganze daherkommen ist wirklich ordentlich und für das Geld tippitoppi.

    Für daheim oder als Sänger zum begleiten ist die SL mehr als ausreichend. Clean als Rhythmus Gitarre , perlt sie schön und der Hals PU macht Spaß. Wenn man aber im Suppigen oder Bratmodus unterwegs ist, wird man schnell aufgefressen.

    Man sollte da schon mit einem EQ deutlich in das Geschehen eingreifen. Das ist im Prinzip aber nicht mein Fall.

    Am Laney Hängt die Gitarre im Bandmix besser als am Marshall, liegt aber wahrscheinlich eher daran das der Rest der Bande über Marahall sich Gehör verschafft.

    Jeder der bereit ist die PUs austauschen, gegen deutlich hochwertigere, wird auch eine tolle Klampfe erhalten.


    Schreib mich gerne per PN an wenn Du mehr wissen magst.
     
  18. crazy-iwan

    Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    22.10.19
    Beiträge:
    14.888
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    10.272
    Kekse:
    32.005
    Erstellt: 17.01.18   #158
    N Review will ich wissen :D
    Aber als Mod-Basis würds die empfehlen? :gruebel:
     
  19. benny barony

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.578
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    3.116
    Kekse:
    17.557
    Erstellt: 17.01.18   #159
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. schwummel

    Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Nord-West
    Zustimmungen:
    376
    Kekse:
    868
    Erstellt: 08.03.18   #160
    --EPI400--.jpg
    2007 gebaut (nicht ich :) ) und 2008 gekauft (ich) .. und heute noch eine kleine Perle. War mal 'ne Gothic, ist jetzt bloß noch tiefschwarz (matte ;) )
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping