Epiphone Les Paul -Baritone-

von the_paul, 15.01.04.

  1. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 15.01.04   #1
    Gerade zufällig bei surfen über Harmony-Central entdeckt, Epiphone stellt zur Winter NAMM Bariton-Modelle der Les Paul vor:
    http://namm.harmony-central.com/WNAMM04/Content/Epiphone/PR/Les-Paul-Baritone.html
     
  2. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 15.01.04   #2
    Freu... die sehen doch schick aus....

    Was die wohl kosten werden???
     
  3. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 15.01.04   #3
    besonders die Iron Cross sieht nett aus... würd gern mal so eine inne Finger kriegen :)
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 15.01.04   #4
    sieht irgendwie aus wie das lp-special II modell :D hat im gegensatz dazu aber archtop, set-neck und bindung :twisted:
     
  5. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #5
    geniale gitarre, würd gern so einen mal... was auch immer gg

    Aber der Preis naja... Epi´s sind in der Regel ja nicht sooo teuer. Zum Glück steht nicht Gibson drauf!

    Voodoo
     
  6. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 15.01.04   #6
    Dann doch eher konventionell die Worn Brown Variante... aber so verlockend das auch ist.. ich werde wohl nie eine Baritone Gitarre mein eigen nennen werden - das passt nicht in meine Musik ;)
     
  7. Explorer

    Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 15.01.04   #7
    Irgendwie sehen die aus, als hätten alle ne Falche decke. täusche ich mich da?!? ansonsten ziemlich cooles design...aller 3. werd mir vielleicht mal eine zulegen, wenn die rauskommen...:D
     
  8. the_paul

    the_paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 15.01.04   #8
    die haben alle eine klassisch gewölbte decke. ich glaube man verwechselt die leicht mit den special II, weil sie das gleiche schaltungslayout (je 1 volume, 1 tone, 3-fach toggle dazwischen) haben. bei der UVP von 850$, wird es sich aber wohl nicht um die totale low budget version handeln.

    ich find die "worn brown" variante auch am besten. zusätzlich gibts die wohl auch noch in deckend schwarz und weiß.
     
  9. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 15.01.04   #9
    also ich find ja die red oval besonders sexy, oder dann die plain black
    aber mir fehlt das geld für sowas :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping