Epiphone LP Tonhöhenänderung

von MarcJ, 12.01.07.

  1. MarcJ

    MarcJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.07   #1
    hätte da eine Frage bezüglich meiner Epiphone LP.Drücke ich die dünneren Seiten etwas fester dann verändert sich die Tonhöhe.Ein Kollege hat diese Änderung bei seiner Gibson auch,aber fast nur bei der G-Saite im 2 Bund.Ist das alles normal oder kommt es auf die Bünde an?Hatte mal eine alte Aztec LP bei der mir das nicht aufgefallen war.
     
  2. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 12.01.07   #2
    das wird bei jedem bundierten instrument so passieren, besonders bei hoeheren saitenlage.

    mal abgesehen davon, man sollte nur gerade mal eben so stark die saiten runterdruecken, wie es noetig ist.
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 12.01.07   #3
    Das ist ganz einfach: Wenn du die Saite zu fest runterdrückst, dann überdehnst du sie, das ist dann der selbe Effekt wie beim Bending. Es kommt auch auf die Bünde an, bei Jumbo Bünden muss man da mehr aufpassen.
     
  4. MarcJ

    MarcJ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.07   #4
    Danke für die schnellen Antworten
     
Die Seite wird geladen...

mapping