Epiphone LPSTDHB - Lohnt es sich?

von Profiler, 01.01.05.

  1. Profiler

    Profiler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    20.10.07
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #1
    Hi,

    ich möchte mir gerne eine Les Paul kaufen. Das grosse Problem daran ist allerdings der immense Preis, der meine Mittel dann doch übersteigt.
    Nach einigem Gesuche bin ich dann auf die hier gestossen:

    http://www.netzmarkt.de/thomann/epiphone_les_paul_standard_honeyburst_prodinfo.html

    Es ist zwar nicht das Original, aber laut dem Text eine gute Alternative. Und
    Epiphone gehört ja eigentlich zu Gibson dazu.
    Ich würde jetzt gerne wissen, wie die Erfahrungen mit der Gitarre ausgefallen sind, falls jemand welche gemacht hat. Es wäre auch nett, wenn vielleicht jemand einen Link zu einem Test kennt, in dem sich auch das ein oder andere Soundsample befindet.

    Gruß
    Profiler
     
  2. bugbear

    bugbear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #2
    Also wenn dieser preis für dich schon ne hürde bedeutet, dann solltest du dich definitiv auf dem 2nd hand markt umsehen. Epis verkaufen die bei ebay noch u nöcher

    Habe jahrelang ne epi LP gespielt. Ist schon was feines für das Preissegment. Wenn du Paulas magst, dann kannst du mit bescheidenem Budget mit Epiphone ne Menge Spass haben. Würde jedoch nicht online bestellen sondern im laden antesten. Die paar Euro mehr lohnen sich.

    btw: Board-SUCHE benutzen, es gibt hunderte beiträge über Epi Paulas
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 01.01.05   #3
    Mit der Gitarre kannst du eigentlich nicht viel falsch machen, du solltest sie nur bevor die sie kaufst auf Mängel untersuchen (Meachniken,Bünde,Hals usw.) da dies bei Epi nicht immer super verarbeitet ist.
     
  4. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 01.01.05   #4
    Schon schlau vorher die Gitarre unter die Lupe zu nehmen. Es kommt schon vor das die eine etwas besser oder schlechter verarbeitet ist. Zugegeben sind die Unterschiede net groß aber die Produktionsstätten sind unterschiedlich und ich glaub das denen net so mit Qualitätsiegeln und Endabnahme der Gitarre im nüchternen ZUstand... hallo wir reden hier von China und Japan... :D

    Hab meine auch blind gekauft. Bei ebay gibt es ab und zu für 369,- eine Epi HB inklusive gigbag... is das blligste.

    Empfehlen würd ich trotzdem das Schlagbrett abzumachen, und die Grover Mechaniken zu tauschen gegen Schaller etc. die machen mir grad mächtig Ärger.

    mfg
    unplugged
     
  5. ExiStenZ

    ExiStenZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #5
    Ich spiele auch ne epi lp standard und bin wirklich sehr zufrieden!
     
  6. Profiler

    Profiler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    20.10.07
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #6
    Den Preis der Gitarre finde ich total OK, von 2nd Hand Gitarren halte ich nicht allzuviel.
    Der eigentliche Grund für mich, mir nicht das Original zu kaufen ist die Tatsachen, dass mir der Preis in der Hinsicht zu hoch ist, als das ich schon zwei E-Gitarren habe und die Les Paul somit nur eine Dritt-Gitarre wäre.
     
  7. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 01.01.05   #7
    hab auch so ne standard!grad vor weihnachten gekauft!bis jetzt bin ich sehr sehr zufrieden!hab se in walldorf im session für 399€ geholt!im netz is se manchma sogar um einiges teurer!klingt einfach verzerrt sau geil(vor allem mit nem phaser)!!clean geht so...aber ne strat schneidet da deutlich besser ab!!!ich weiss im übrigen gar nich was ihr gegn die grover mechaniken habt!!!ich bin sowas von froh dass die da dran sind...vorher warns doch diese rotzgrünen scheissdinger!!!!naja egal..ich bin froh das ich eine erwischt hab die halbwegs gut verarbeitet ist und geil klingt!!!hab lange angetestet!PUs würde ich aber austauschen ,da man die verdammten epi dinger net splitten kann!!!obwohl die epis net mal so schlecht klingen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping