Epiphone Pro USA

von Squall_, 28.08.05.

  1. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.08.05   #1
    Hallo...

    Ich hätte die heute für 175€ ersteigern können... habs aber ned gemacht... war das falsch? ist die gitarre gut? :D
    öm... ja ich weiss ich konnte früher fragen aber naja... :) für das war keien zeit mehr
     
  2. Stan

    Stan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Singen am Htwl.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    293
    Erstellt: 28.08.05   #2
    ein link zu der auktion wäre glaub echt super!
     
  3. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 28.08.05   #3
    jo, link wäre ned schlecht gewesen.

    aber mal ehrlich, ich kenne keine epi die aus den staaten kommt.
    nur fernost ist mir bekannt.
     
  4. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 28.08.05   #4
    kommen nicht die gaaaaaaaaaaanz alten epis aus den usa? also noch bevor sie von gibson aufgekauft worden sind? die sind aber soweit ich weis extrem gefragt und nicht sehr billig.
     
  5. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 28.08.05   #5
    Es gibt ganz spezielle seltene Limited Modelle die wurden für Epiphone in Nashville USA produziert... :)

    mfg
    unplugged
     
  6. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 28.08.05   #6
    Meinst du sowas würde dann einer freiwillig verkaufen???:D
    Wär mir jetzt aber auch neu, dass Epis aus den USA kommen, welches Modell wars denn?
     
  7. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 28.08.05   #7
    Würde mich auch interessieren. Schick doch einfach mal den Link.

    E: wars DIE? Sieht für mich aus, wie 'ne normale Standard.
     
  8. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.08.05   #8
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.08.05   #9
    Das is so ne komische superstrat, sagt zumindest google ^^
     
  10. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.08.05   #10
    also wenn die wirklich sauteuer in der anfrage ist dann hab ich ja was verpasst
     
  11. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 29.08.05   #11
    Auf dem Bild ist nur ein Gibson Verstärker zu sehen... :D
     
  12. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.08.05   #12
    kann denn niemand mir etwas genaues sagen?
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.09.05   #13
    Naja, alles vor 57 ist natürlich Epiphone USA. Allerdings sind da afaik keine E-Gitarren dabei. Und billig sind die heute nicht mehr, die sind gefragt wie D'Angelicos, Strombergs und Gibsons aus derselben Zeit. Epi war damals ne absolute Edelmarke.


    Alles danach ist CMI bzw Norlin bzw seit kurzem Gibson. Da gabs in der Anfangszeit tatsächlich USA-Modelle, die in den Gibsonwerken gebaut wurden.

    Und, wenn ich mich recht erinnere, auch zwischendurch mal Sonderserien.

    Und dann noch die Hooker und Lennon-Modelle, obwohl die nur in den USA bestückt werden, soviel ich weiss.

    Im Einzelfall sollte man dazu aber lieber Fachliteratur heranziehen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping