Epiphone Coronet

von Merowinger110, 04.05.08.

  1. Merowinger110

    Merowinger110 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    693
    Kekse:
    5.438
    Erstellt: 04.05.08   #1
    Durch ein bisschen Unterstützung im "Gitarrenidentifikations-Thread" habe ich nun erfahren, dass der gute Pete Doherty eine Epiphone Coronet spielt.

    Nun habe ich mich nach der Suche gemacht, aber die Gitarre gibts nur bei eBay für über 2000 Euro aus den USA. Leider weiß ich von der Gitarre so gut wie nichts, wird sie überhaupt noch hergestellt? Wann ist sie hergestellt worden? Und wo könnte ich so eine bekommen?

    Ebenso die Epiphone Crestwood. Auch nirgends Infos, nicht mal in der englischen Wikipedia.
     
  2. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 04.05.08   #2
    Zur Coronet:
    Abschrift aus dem Vintage Guitar Price Guide:
    "1958-1969. Solidbody electric, 1 New York pickup ('58-'59), 1 P-90 ('59-'69),cherry or black finish, Silver Fox finish available by '63, reintruced as Coronet USA '90-'94, Korean -made '95-'98"
     
  3. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 04.05.08   #3
  4. bobbuard

    bobbuard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 04.05.08   #4
  5. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 04.05.08   #5
    Aso! alles klar ;)
     
  6. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 05.05.08   #6
    Epiphone wurde bereits 1957 übernommen. Gab zwar vorher auch eine Coronet...das war allerdings eine Archtop;)
     
  7. bobbuard

    bobbuard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 05.05.08   #7

    stimmt
    ich wollte sagen er sucht nach den coronets die noch in den usa produziert wurden

    noch ne info zur gitarre sie wurde von 59-70 produziert und dann aus dem programm genommen

    und bitte zeig mir die arschtop version von der habe ich noch NIE etwas gehört
     
  8. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
  9. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 06.05.08   #9
    Jetzt würd mich nur noch interessieren, wo Du das gelesen hast?

    Mal ganz unabhängig davon, ob man unbedingt das spielen muss, was besagter Assi-Rocker spielt, hab ich in den 90ern mal welche von den Korea-Epiphones gespielt. Optik und Ergonomie sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber da die Gitarren mit OBL-Pickups ausgestattet sind, sind sie durchaus brauchbar.
     
  10. Merowinger110

    Merowinger110 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    693
    Kekse:
    5.438
    Erstellt: 06.05.08   #10
    Verkauf erstmal soviel Platten wie Pete! :mad:

    Die Beatles haben auch Drogen genommen, waren das Assi-Rocker? Also bitte!
     
  11. d0mIn0

    d0mIn0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 06.05.08   #11
    @Merowinger110: Die Beatles mit Pete Doherty zu vergleichen ist bisschen fragwürdig. Die Beatles haben doch eher dezent und nicht so offen Drogen konsumiert wie Pete Doherty, der offentlich mehrfach beim Drogenkonsum gesehen und fotografiert wurde. Auch die Aktion, wo er einen Kameramann mit seinem eigenen Blut aus einer Spritze zu bespritzen ist echt eklig. So, genug Offtopic.
     
  12. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 06.05.08   #12
    Auch noch beleidigte Leberwurst spielen, anstatt sich für die Infos zu bedanken...

    Ich kann mich übrigens nicht dran erinnern, dass einer der Beatles wegen wiederholtem Drogenmissbrauch im Knast gesessen hätte...

    Aber damit soll das Thema Assi-Rocker für mich beendet sein.
     
  13. bobbuard

    bobbuard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 06.05.08   #13
  14. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.05.08   #14
    Lennon allerdings fast, er war Ende der 60er von Zeit zu Zeit Heroin Konsument, Anfang 70 dann sogar abhängig (man höre Cold Turkey) und ist einige male knapp Hausdurchsuchungen entgangen. Er hat es allerdings nie öffentlich betrieben, aber das ist jetzt OT.
    Dass du ne günstige originale Coronet bekommst bezweifel ich doch sehr, es sei denn jemand ist ganz unwissend und stellt sie billig als Sofortkauf rein, aber dann heißt es schnell sein!

    MfG
     
  15. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 06.05.08   #15
    ..kauf Dir den Price-Guide, das erweitert Deinen Horizont:D
     
  16. Merowinger110

    Merowinger110 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    693
    Kekse:
    5.438
    Erstellt: 07.05.08   #16
    Bin doch gar nicht beleidigt, habe nur den Pete verteidigt, weil er sich ja nicht wehren kann. Obwohl er ja jetzt wieder draußen ist. :D Solange er weiterhin gute Musik macht, kann sich Pete meinetwegen die Nase wegkoksen, mir egal.

    Wurde Macca nicht mal verhaftet wegen Drogen? Nach den Beatles war das glaub ich.

    Zurück zum Thema: Über 2000 Euro pfeffere ich nicht hin für eine alte Gitarre. Muss ja auch nicht alles haben. Meine Dot ist ja noch neu und jetzt steht erstmal ein Verstärker an, jetzt wo endlich die Barregriffe klappen.
     
  17. coronet65

    coronet65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.08   #17
    Suchste so eine?
     

    Anhänge:

  18. Shit Vicious

    Shit Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 16.07.08   #18
    Ich such so eine ja haha :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping