epiphone the dot

von semi, 17.08.06.

  1. semi

    semi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #1
    Hi,

    ich weiss leider nich genau in welchen unterforum der thread soll, falls er hier falsch ist , bitte ich schon mal um entschuldigeung...

    udn nun zu meinem problem:

    auf der e-saite meiner epiphone the dot, hält sich der ton im 9. Bund gar nicht, und im 10. und 11. Bund ist er gleich!!
    Ich benutze d addario saiten in 10er stärke.

    Kennt jemand abhilfe für ds problem??

    jan
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 17.08.06   #2
    Das könnte ein sogenannter Deadspot sein, das sind Punkt auf dem Griffbrett an denen ein Ton eben nicht voll klingt!
    Dagegen kann man eigentlich nichts machen meines Wissens nach!:(
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 17.08.06   #3
    hi semi!
    10. + 11. bund gleich ist aber GANZ schlecht. das spricht für schwer mangelhafte qualitätskontrolle und sollte nich vorkommen! das heißt ja, daß die saite auch wenn du im 10. bund greifst schon am 11. bund aufliegt!
    wenn die gitarre noch relativ neu (mit garantie?) ist, wird der händler bei dem du sie gekauft hast das in ordnung bringen - ansonsten hilft der gang zum gitarrentechniker/bauer der die bünde entsprechend bearbeiten kann. kann durchaus sein, daß dann auch das problem mit dem 9. bund behoben werden kann!
    cheers - 68.
     
  4. semi

    semi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #4
    ja hab sie ca. seit einem Jahr.

    was mich nur stutzig macht, ist, dass dsa Problem von jetzt auf gleich auftrat...
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 17.08.06   #5
    Saitenlage und/oder Halskrümmung korrigieren und gut ist. Mehr dazu in meiner Epiphone FAQ unten im Anhang....

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping