EPIPHONE VALVE JUNIOR HEAD Alternativen???

von Cornholio333, 06.12.07.

  1. Cornholio333

    Cornholio333 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #1
    Hallo zusammen,

    ich bin zZ am überlegen, ob ich mir der Epiphone Valve Junior Head mit der passenden Box zulegen soll.
    Ich habe bis jetzt einen wirklich alten Transistoramp Marke Noname genutzt, zusammen mit einem Boss GT-8 und möchte mir nun etwas neues besorgen.

    Soundtechnisch bin ich nicht auf eine Sparte festgelegt, ganz bestimmt werde ich nicht Metal Sound brauchen.
    Was ich wirklich brauche ist ein schöner Clean Sound, den Rest erledigt ja eigentlich das Effektboard.
    Die Alternative mit Tiny Terror + 112er Box ist mir bugettechnisch zu hoch, wäre allerdings eine super Sache...

    Was könnt ihr mir sonst raten?

    mfG
    Max
     
  2. VintageBalu

    VintageBalu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 06.12.07   #2
    Mit dem Valve Junior wirst du auch keine High-Gain-Musik machen können. (Außer du benutzt einen Treter.)

    Ich selber bekomme demächst einen Epi Valve Junior, aber gemoddet. (Fürs Modde ist er eine wirklich gute Basis - ich kann mich zwar nicht aus - aber man kann es ja erschließen, wenn fast jeder seinen gemoddet hat. :p)

    Also roh (ungemoddet) denke ich (nach mehreren Hörproben auf youtube), eignet er sich gut für Sachen wie Blues und Classic Rock. Ansonnsten, wenn du etwas weniger ausgeben willst, kannst du dir auch den Harley Benton GA5 holen.
     
  3. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 06.12.07   #3
    Also ich kann den Epiphone valve junior head + Box nur empfehlen ;)

    Ansonsten wär vielleicht noch der Harley Benton GA5H was, allerdings gibts für den noch keine passende Box, soll es aber wahrscheinlich nächstes Jahr, laut Thomann, geben.
     
  4. Cornholio333

    Cornholio333 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #4
    Danke für die Anwort.
    Hast du selber die Box+Amp? Und wenn ja, was sind deiner Meinung die Schwächen?
     
  5. Cornholio333

    Cornholio333 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #5
    Ähm der Harley Benton ist sogar günstiger....
    Hast du die Röhren ausgetauscht? Oder was heitßt modding?
     
  6. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 06.12.07   #6
    Ja ich hab ihn selber, mit der dazugehörigen Box.
    Ich persönlich seh in diesem Amp keine Schwächen ;) :D andere wird es vielleicht stören dass er halt keinen EQ und Gainregler und so Zeug hat.

    Hier steht vieles drin:
    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/184822-epiphone-valve-junior-head-ist-da.html
    Da haben auch vielen den Amp "gemoddet" . Das heißt dass man halt Änderungen am Amp vornimmt, z.B. einen Gainregler einbauen. Bei Autos würde man es "tunen" nennen :D
     
  7. Cornholio333

    Cornholio333 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.07   #7
    Hallo,

    ich hatte gestern die Gelegenheit, das Topteil von Epiphone anzutesten.

    Leider musste ich feststellen, dass der Sound für meinen Geschmack viel zu früh verzerrt... ist eher was fürs Studio.
    Habe mir jetzt mal den Tiny Terror genauer angesehen, und als Box würde die PPC112 von Orange in Frage kommen. Hat jemand mit dieser Box schon Erfahrung gesammelt? Hierzu hat die SuchFu nicht hergehalten.
    Oder ist die Box zu teuer für das was sie herhält? (Man wird sicher was für den Namen zahlen!)

    Danke schon mal im Voraus!
     
  8. Thompsen

    Thompsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    1.288
    Erstellt: 07.12.07   #8
    Die Boxen von Orange sind sehr gut verarbeitet und bringen einen sehr ordentlichen Sound. Der Preis ist gerechtfertigt.
     
  9. Cornholio333

    Cornholio333 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.07   #9
    Danke für die eindeutige Antwort.
    Ich habe mal ein bisschen im Netz recherchiert und habe keine gebrauchten Orange Boxen gefunden. Die will wohl keiner hergeben....
     
  10. Paulaner

    Paulaner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 07.12.07   #10
    Servuz den Epi/HB kann man durchaus auch so modden dass noch ordentlich mehr Lautstärke und auch ein ganzes Stück mehr Headroom rausspringt. Allerdings musst du dich fragen was du damit machen willst. Für zuhause und leise Jams ist der Amp (entsprechend gemoddet) ein Traum. Für laute Proben mit nem Rockschlagzeuger der sich abreagieren will isses dann doch zu wenig (Ich spiele zwar selbst grade nen gemoddeten GA5H in den Proben in ner Rock/Crossover Combo aber unsere Schlagzeugerin spielt auch ungefähr halb so laut wie ihr Vorgänger :D )

    Gruß Philipp
     
  11. Cornholio333

    Cornholio333 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.07   #11
    Sers,

    ich habe ehrlich gesagt nicht sonderlich Lust, an einem neuen Topteil rumzuschrauben, und am Ende funktioniert gar nichts mehr. Dazu kenn ich mich mit den Sachen zu wenig aus.

    Ich tendiere eher zum Tiny Terror....
    Max
     
  12. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 07.12.07   #12
    Kurze Anmerkung zu den Orange Boxen:

    Ich gebe den Vorrednern Recht, dass die Orange Boxen wirklich sehr nett sind, sie klingen fett und bleiben durch ihre sehr massive Ausführung dennoch schön knackig. Allerdrings möchte ich anmerken, dass es für den Preis auch noch heißere Alternativen gibt. Wenn du dir bspw. eine von TubeTown bauen lässt, hasst du genauso eine superbe Box, kannst diese nach deinem Geschmack gestalten und zahlst sogar uU etwas weniger...:great:

    LG

    Flo
     
  13. Cornholio333

    Cornholio333 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.07   #13
Die Seite wird geladen...

mapping