Eproms für D 550

von Udo56, 09.08.08.

  1. Udo56

    Udo56 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Carlsberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.08   #1
    Hallo,
    bin auf der Suche nach einem Eprom mit dem Namen: 27C512 . Davon gibt es aber ganz viele verschiedene Arten. Welches ist für den D 550 geeignet oder muss man es bei Roland bestellen, da das Eprom speziell programmiert ist? Was tut das Teil beim D 550?:confused:
    Danke für Eure Antworten
    Udo
     
  2. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 09.08.08   #2
    EPROM steht für Erasable Programmable Read-Only-Memory, die Frage ist eigentlich nur ob dort schon etwas drin stehen muß (dann Roland) oder ob der User dort erst was reinschreiben kann.
     
  3. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 10.08.08   #3
    Wenn es ein EEPROM ist, dann kann man ganz sicher etwas reinschreiben. Nur wird man die Software eher nicht von Roland bekommen. Mal abgesehen von der vermutlich nicht vorhandenen Hardware zum Programmieren. Also bei Roland anfragen.
     
  4. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 10.08.08   #4
    Das IC ist hier die Nummer 22
    http://home.arcor.de/richardon/richy2001/d50/block.gif
    Ein EP ROM. Darauf duertfte sich wohl das Betriebssystem des D550 befinden.
    Da die ersten D50 hier Maengel aufwiesen haben einige User das Eprom gewechselt.
    Das duerfte die einzigste Chance sein an das Eprom ranzukomem.
    Das jemand noch eine alte Version uebrig hat.
    Oder wenn dir jemand das Eprom ausleiht, kann es dir ein Elektrolurch auch kopieren.
    Was meint denn Roland dazu ?
    Sicherlich wenig :-)
    Viel Gliueck.
     
  5. daybyter

    daybyter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    281
    Erstellt: 10.08.08   #5
  6. Udo56

    Udo56 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Carlsberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.08   #6
    Ganz herzlichen Dank Euch allen für die Mühe.:great: Habe mal bei Ebay eine Suchanfrage gestartet. Roland hat das Teil natürlich nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Udo
     
Die Seite wird geladen...

mapping