equipment der band

von Stift, 24.11.07.

  1. Stift

    Stift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 24.11.07   #1
    hi
    ich wollte mal fragen auf was ihr so bei euren Bandproben spielt
    und ob das euer zeugs is freue mich auf eure antworten

    mfg Stift
     
  2. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 24.11.07   #2
    Ja, restlos alles. Sei Equipment kennen ist Pflicht.
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 24.11.07   #3
    gehört alles uns bis auf die pa endstufe und die boxen, die dürfen wir benutzen ^^
     
  4. KingConci

    KingConci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.14
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Berlin.
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.266
    Erstellt: 26.11.07   #4
    wir haben zwei proberäume:

    unser aktueller:
    roland bass cube
    roland cube 60 für git
    peavey bandit 112
    drumset
    PA

    gehört alles dem vermieter

    und dann noch unser eigener proberaum ind dem wir aber noch nciht hundertpro eingezogen sind:
    drumset
    crate gt212
    fender fm212
    warwick topteil
    bassbox (wird noch gekauft)
    PA (Geliehen)

    bis auf die PA alles unser zeug
     
  5. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 26.11.07   #5
    Alles unser:

    mein Amp: Johnson JM-250 oder Combo mit 60W Endstufe und J-Station

    PA: A&H Pult, 2x400W Endstufe, 500W Sub, 2x 2-Wege Satelliten H&K + DBX Kompressoren und EQ
    Wobei wir bei den Proben dazu übergegangen sind nur für den Gesang ein kleines 10 Kanal Desktoppult und Monitore zu nehmen und der Rest läuft nicht über PA.... wird zu arg und in dem relativ kleinen Raum auch nicht besser vom Sound her.
     
  6. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 26.11.07   #6
    Wir (Sauhaufen von Band ohne Namen) haben bis jetzt 3 mal in meiner Schule geprobt. Das Equipment: Ein ca 20 Watt Gitarrenverstärker (Röhre, gehört dem Eierschneider), 150 Watt Bassverstärker (gehört der Schule), Aktivbox mit Sennheiser e-irgendwas mikro (auch schule) und improvisiertes, uraltes Schrottschlagzeug (dito) mit eigenen Becken. Instrumente sind natürlich, die eigenen (außer ich vergess mal wieder meinen Gurt, dann muss der Aria Schulbass herhalten :rolleyes:) Du siehst: Es geht auch ohne fette PA und...naja...taugliches Eqipment :D (Ne im Ernst so schlecht isses nicht, vielleicht außer dem Drumset).
     
  7. jive

    jive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    24.07.13
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    791
    Erstellt: 26.11.07   #7
    Unser Equipment sieht dann so aus:
    Gitarren:
    Epiphone Les Paul Standard
    Gibson Les Paul Studio (nur noch ein wenig warten *lechz*^^)
    Framus Dragon
    Marshall Vintage 4x12"

    Epiphone Explorer
    Line 6 Spider II Stack (wohl demnächst nen JCM800 bei dem Kollegen)

    Schlagzeug:
    Pearl Explore watt weiß ich (klingt seit den neuen Fällen aber sehr dick^^)

    PA und co:
    2x400 Watt PA
    2 15" Subwoofer
    2 12" Hochtöner
    Lichtanlage (2x vier 500 Watt Lampen wenn ich mich nicht irre)

    Alles unser Kram, Bass gibt's noch nicht.


    ps: fällt es auf, dass ich gitarre spiele?^^
     
  8. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 27.11.07   #8
    In unserem Besitz (nur das wesentliche):

    PA: HK Actor DX Aktiv
    Mixer: Yamaha 24/6
    Amp: Hughes & Kettner Top/Boxen
    Amp: Mesa Boogie Vollröhre
    Mikro´s: Unmengen unterschiedlichster Art
     
  9. ancrux

    ancrux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 27.11.07   #9
    Wir spielen ausschliesslich unsere eigenen Sachen, haben weder Lust noch Laune das von
    anderen zu nutzen. Mann muss sein Equipment kennen, wie auch schon oben gesagt.

    Keine Gitarren, würde den Rahmen sprengen.

    - Ampeg G410 Combo
    - Ludwig Fusion Set, Istanbul-, Zildjian-, Sabian-Cymbals
    - Engl 530 Modern Rock Preamp, ADA MP-2 Preamp, VHT 2902 Endstufe, 1x12" CustomBox
    mit Celestion G12H-100, Diamond Pedals Memory Lane (Custom), Behringer FCB1010
    MIDI-Fussleiste
    - Engl Road 710 mod. by F. Finkenhäuser, Soldano SP-77, Marshall 1960B
     
  10. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 27.11.07   #10
    Im proberaum (wir sind die einzige band, aber da wird auch unterrichtet in dem raum) stehen 2 1/2 schlagzeuge (bei dem einen fehlen lebenswichtige teile^^), einen Marshall Bass verstärker (keine ahnung mehr welches modell), ein "Bassballs" verstärker (keine ahnung was das für ne firma ist usw. und ein paar gitarrenamps: nen kleinen fender frontman, ein schöner Vox VR30R (von mir^^) und dann gibts da noch ein halfstack, ne Roland 4x12 (die aufkleber wurden neu sortiert, jetzt steht da "Ralond" :D ) und ne vor- und endstufe (hersteller weiß ich grad nicht).
    Joa und dann haben wir da unten noch ein keyboard, ein paar percussion teile (2 kongas und ein paar bongos) und ein paar instrumente (meine Fender Lite Ash Tele, meinen Musicman stingray, und da stehen noch ne Squier Strat und ein Squier Bronco Bass)
    Der raum ist 100% schalldicht (mit diesen isolierwänden (eierschachtelform), teppichen und so weiter) und für frischluft sorgen lüftungsschächte anner decke.
    joa und dann gibts noch nen kleinen nebenraum welcher ein großes fenster hat um z.b. equipment reinzubringen (das fenster ist auf erdbodenhöhe, der raum halt im keller) und da kann man die gigbags etc. abstellen damit es im proberaum nicht zu voll wird. Da ist darüber hinaus auch ein Luftentfeuchter für den proberaum. Der proberaum ist beheizt!
    Das tolle ist halt, dass der raum selbst völlig mitten in der innenstadt liegt, allerdings auf einer kleineren unbekannten straße (gegenüber von so nem bürokomplex^^) und wir da feste probezeiten haben und es da immer sauber ist etc. weil wir die einzige band drinnen sind. so können wir unseren kram dalassen :great:
    kostenpunkt: 40€/monat (aufgeteilt auf 3 personen, mach 13,33€ pro kopf^^) :great:
     
  11. der dominator

    der dominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Murr (nahe Stuttgart)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    917
    Erstellt: 30.11.07   #11
    jap, wir spielen nur eigenes equipment:

    Dynacord PA (vom keyboarder, keine ahnung was des für eine is)
    Roland Fantom x8 synthesizer
    Peavey Bass Amp450 + 4x10 ashdown box + 1x15 sub
    Yamaha 5-saiter ( wird bald durch einen Sandberg getauscht)
    Basics drumset (wird bald durch ein Tama Starclassic maple getauscht, schon bestellt)
    Marshall Plexi + 4x12 1960er vom andern Gitarristen
    Ibanez RG 321 powered with EMG
    Mesa Boogie Dual Rectifier - meins
    PRS Custom 22 - meins
    Musicman Petrucci - meins

    ich denk wir sin mittlerweile (bzw. wenn dann bass und schlagzeug ausgewechselt sind ;) ) ganz gut ausgestattet, kann man sagen
     
  12. sven_p

    sven_p Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    31.05.10
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 02.12.07   #12
    joa, bei uns ist auch alles unsers:
    Dw schlagzeug mit vielen becken und toms (vom Drummer;))
    Engl squeeze 50, marshall halfstack (Meins),
    Ibanez arx300 , squier trat (auch meins)
    Marshall mg100(vom drummer, steht da nur so kp^^)
    PA(Vom Drummer)
    Basscombo von marshall(Bassist)
    ibanez bass, olp bass, fender bass (Vom bassist)
    und noch n rechner der zum aufnehmen dient und die ganzen mikros und strippen^^

    ziemlich in ordnung ausgestattet
     
  13. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 03.12.07   #13
    Siehe Profil.

    Klar ist alles meins :D
     
  14. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 06.12.07   #14
    Habt Ihr Euch schonmal Gedanken darüber gemacht, wie leichtsinnig es ist, hier ellenlange Equipmentlisten aufzuführen??? Irgendwer kennt immer irgendjemand, der irgendwen kennt der EUCH kennt und irgendwoher weis irgendwann irgendeiner wo Euer Proberaum ist!!

    ... nur mal so als Denkanstoß!

    LG
     
  15. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 06.12.07   #15
    Schonmal was von einer Hausratversicherung gehört?
    Und von Türen die man abschließen kann?
    Und von Proberäumen, die nicht im Erdgeschoss sind?

    Trifft bei uns alles zu deswegen mach ich mir da wenig Sorgen ;)
     
  16. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 06.12.07   #16
    alles schön und gut, aber
    A bekommst du von der versicherung nur den zeitwert ersetzt -wenn überhaupt,
    B gibt es auch sowas wie ideellen wert,
    C ich mir sicher bin du hast nicht wirklich JEDE seriennummer der Versicherung gemeldet
    D es gibt sachen die kann man nicht mehr kaufen

    ect, ect. die liste könnte ich noch bis zum abwinken erweitern, das ist aber alles NICHTS im vergleich zu dem ärger und der rennerei den du mit polizei und versicherung ect. hast!

    hatten wir auch! jetzt hab ich keine einzige versicherungen mehr bis auf kfz-haftpflicht und der brandversicherung für mein haus...

    natürlich war unsere tür mit 2 schlössern bestens gesichert. dachten wir zumindest...

    unser raum war im 1. stock

    da fällt mir mein alter signaturspruch ein:
    nur der dumme lernt aus erfahrung, der kluge aus der erfahrung der anderen!

    ich bleibe dabei: denk mal drüber nach, ist ja nicht böse gemeint!

    LG
     
  17. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 06.12.07   #17
    Sorry aber das mit der Unwissenheit trifft eher auf dich zu. Mein Daddy ist nebenberuflich Versicherungsvertreter und daher weiß ich zufällig dass meine Hausratversicherung den Wiederbschaffungswert ersetzt. Ergo, den Wert, den es kostet das Zeug neu zu kaufen.

    Außerdem muss ich bei meiner Hausrat keine Seriennummern angeben. Die läuft bis 36.000€ Versicherungsschaden und um den ersetzt zu bekommen reicht im Nachhinein eine Liste mit zu ersetzenden Dingen. Habe mich da schon schlau gemacht. Keine Angst.

    Und unser Zeug bekommt man alles wieder. Und sowas wie mentalen Wert hat für mich nur meine Gitarre und die bleibt nicht im Proberaum ;)
     
  18. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 06.12.07   #18
    diese diskussion fürt zu nichts. sei froh` das du noch keinen schaden hattest!

    dein daddy mag vielleicht versicherungen verkaufen, aber für die schadensregulierung ist er nicht zuständig.

    klar, aus einer harley benton wird ne 50er jahre gibson. alles klar...

    du verstehst mich falsch! ich will dir nicht an die karre fahren! GANZ IM GEGENTEIL!!!!!

    liebe grüße!
     
  19. Jonesy

    Jonesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.357
    Erstellt: 07.12.07   #19
    So Kinder, habt euch lieb...
    BTT:
    Bis auf die PA alles uns:

    Gitarre1: Epiphone Supernova, Aria ProII Magna Series, Engl Sovereign+HB 412 mit V30
    Gitarre2: Ltd Eclipse, Sovtek Mig100H + Peavy Windsor 412er
    Bass: Irgend son Rickenbackerteil, Trace Elliot 410er + 115er, Irgend en Peavy Top
    Schlagzeug: Pearl Export
     
  20. Silverknight

    Silverknight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Brensbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 10.12.07   #20
    Wir spielen ausschließlich eigenes Equipment und haben den Proberaum für uns alleine...
    Wenn's einer genau wissen will ---> LINK zur LISTE
     
Die Seite wird geladen...