Equipment für mein eigenes Homestudio!

  • Ersteller saintjah
  • Erstellt am
S
saintjah
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.08
Registriert
23.08.08
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo,

ich habe vor ein eigenes homestudio einzurichten.
in meinem haus hätte ich dafür 4 verfügbare räume, davon einer im keller (ca 6 x 6 m).
im ersten stock habe ich nebeneinander die 2 zimmer, ein größeres (ca. 4 x 3,8m) und ein kleineres (ca. 4 x 3m).

ich werde am ehesten das zimmer mit 4x 3m nehmen, da ich am wenigsten dabei zu arebiten hab. ...umräumen usw. ...




budget habe ich folgendes zur verfügung:
200euro
+ verkauf von folgenden geräten: 2x denon dn s1000, 1x pioneer djm707, 1x se electronics se 2200a, phonic firefly 302 plus und pearl export series drumset.

ich denke insgesamt habe ich dann ein budget von ca. 1000 euro zusammen.
das studio wäre rein für die produktion von reggae/hiphop gedacht... externe instrumente werden eher nicht zum einsatz kommen! also nur zum recorden von gesang/rap.
einen leistungsstarken PC, studiomonitore(2x phonic p8a), cubase sx 3 und einige vst plugins besitze ich bereits.
ich weiss nicht ob sichs lohnt das mic zu verkaufen (se electronics se 2200a)... aber im ungedämmten zimmer gefällts mir nicht sonderlich. könnte auch sein dass es kaputt gegangen ist(membran riss?) als ein paar ganz schlaue schlagzeug spielten wärend das mic daneben stand.

ich werde mir auf jeden fall eine gesangskabine bauen, die baumaterialien bekomme ich quasi gratis und müssen nicht miteinberechnet werden.

was ich so brauche:
- Kopfhörer anschluss (fürs recorden in der kabine) ...oder besser gleich 2
- Mic + preamp
- mind. 2 eingänge in PC (mic und cd player/turntable)
- direct monitoring!!!
- das ganze sollte schon eine ordentliche qualität haben...

wäre super wenn ihr mir da ein wenig helfen könntet...

danke schonmal.

saintjah!
 
Eigenschaft
 
morry
morry
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.08.15
Registriert
27.06.05
Beiträge
2.480
Kekse
9.803
Ort
Ludwigshafen am Rhein
ich habe vor ein eigenes homestudio einzurichten.
200euro

Ganz ehrlich? No chance!
Du hast doch alles? Mic, Interface, Monitore,... alles am Start! Mit 1000 EUR könntest du höchstens ein paar Komponenten tauschen, z.B. besseres Mic http://www.musik-service.de/akg-c-214-prx395765029de.aspx oder ein besseres Interface http://www.musik-service.de/motu-traveler-prx395746597de.aspx .

Idee für die 200 EUR und ein paar Zerquetschte:
Cubase kaufen. http://www.musik-service.de/steinberg-cubase-4-edu-prx395679311de.aspx

Gruß
Moritz
 
S
saintjah
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.08
Registriert
23.08.08
Beiträge
2
Kekse
0
danke für deine ratschläge, habe mir bereits das hoontech dsp 2000 c-port gekauft.
denke damit bin ich gut bedient.

cubase benötige ich nicht, habe bereits das cubase 3. ...obwohl das 4er interessant wäre wegen quad core unterstützung ;)


mfg
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben