Erfahrungen mit Adam Hall - Multicore

von lini, 13.01.07.

  1. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 13.01.07   #1
    Hallo zusammen!

    Hat jemand schon Erfahrungen mit den Multicores von Adam Hall sammeln können? Es geht ganz speziell um dieses Core.
    Ich brauch für mein Digipult was kompaktes und bezahlbares und bin auf dieses Teil gestoßen. Ich hab nur eben überhaupt keine Ahnung, wie sich die Teile vom Thema Robustheit her verhalten. Es werden ja wahrscheinlich auch keine Stecker von Neutrik dran sein, oder? Eine andere Alternative wäre es natürlich, die benötigten Einzelteile zu kaufen und das Core gleich so zu bauen, wie ich es brauche, nur komm ich da auf keinen Fall billiger weg und muß wohl eher mit 700-900€ rechnen, wenn ich was vernünftiges will.
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.577
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.546
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 14.01.07   #2
    Hi lini!

    Würde mal sagen für die normalen Anforderungen sollte es tun! Aber warum nimmst Du das nicht bei MS???:screwy:

    MSA Multicore 24/4 30m auf Trommel

    Das ist noch um einiges billiger als beim Adam! Und genau derselbe Typ!:D :great: :)
    Ich habe vor kurzen für eine Band dieses hier besorgt bei MS:

    MSA Multicore 24/4 30m

    brauchte halt keine Rolle, zwecks Festverlegung. Und siehe da es waren Neutriks dran, habe mich gefreut über so gute Quali! Ob das aber normal war weiß ich nicht!

    Wolle
     
  3. lini

    lini Threadersteller HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 14.01.07   #3
    Keine Angst, ich kauf das nicht direkt bei AdamHall. Da ich kein Händler bin und auch keine Kundennummer bei denen hab, bekomme ich da wohl auch nix.
    Ich würde mal sagen, MS kauft bei AH ein und das dürften wohl die gleichen Cores sein. Die Bilder sind jedenfalls identisch. ;) Wenn da Stecker von Neutrik dran sind, wäre das natürlich super. Ich hab mich mittlerweile noch etwas umgehöhrt und hab noch nichts negatives über diese Teile gelesen. Ich denke, so eines wird es dann wohl werden, wenn nicht noch jemand ws einzuwenden hat.

    Danke für die Info!
     
  4. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 14.01.07   #4
    Es sind aber China Neutriks ferbaut, die nicht mit den Lichtensteinischen zu vergleichen sind! Das Gestell selbst ist robust und funktioniert, wenn auch die axialie Ausrichtung der Trommel nicht ganz so Top ist wie Bsp. bei Schill Trommeln.
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 14.01.07   #5
    Ich würde auch lieber zu Sommer Cable greifen.

    Adam Hall ist Chinakram. Bin dort zwar auch als Händler registiert...

    Sommer bietet maßgefertigte Konfektionierungen, die kein Chinese bieten kann

    - Schill Trommel (auch in orange)
    - diverse Längen nach Wunsch
    - 1:1 Übertrager
    - getrennte Masse
    - Muco & Spleiß getrennt (auf 108 Pol Harting-Ilme oder 150 Pol Socapex Tourlock)
    - verschiedene Stageboxen mit Beleuchtung (PM_Lite)
    - Monitorsplitt mit 2 x Parallel-belegten Hartings, Socapex möglich
    - etc. :o
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.01.07   #6
    Da kommt wieder der Schweizer in Dir durch,oder?;) :D :D
     
  7. dodl

    dodl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.472
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    3.818
    Erstellt: 14.01.07   #7
    Hallo,

    Ist wohl ne Preisfrage.
    Ich hatte ein AH Multicore, das war cool, aber im EK doppelt so teuer wie das oben gezeigte im VK. Das scheints aber nimmer zu geben.
    Das was du auf der AH Seite ohne Haendlerzugang siehst, is ja auch nur der empfohlene VK.
    Ich wuerd ausserdem schauen ein 24/8 zu kriegen. Wir lernten die 4 Rückleitungen mehr recht schnell zu schaetzen.

    Sommercable is natuerlich ein Hit, ist aber mit all den genannten Features zu dem Preis auch nicht zu kriegen.
    Zum Thema Sommer frag halt mal den Peter vom PA Team (pa-peter im paforum). Preislich kann der zwar auch nicht zaubern, aber den hab ich als sehr fair und hilfsbereit kennengelernt. VK preise kenn ich aber nicht.

    Ansonsten wirst mit dem Ding vom hall keine grossen Probleme haben, derzeit trampeln wir im Proberaum auf einem rum und das tut was es soll. Ist aber eines der ganz billigen.

    cu
    martin
     
  8. lini

    lini Threadersteller HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 14.01.07   #8
    Mit Peter kann man reden, das stimmt. Ich hab ihn auch als sehr netten und hilfsbereiten Menschen kennengelernt. Ich fürchte nur, daß ich bei Sommer schon knapp am vierstelligen Bereich vorbeischramme und das ist für die paar Einsätze eigentlich zu teuer. Na mal sehen, ich hab ja noch etwas zeit. Vielleicht läuft mir ja noch was passendes über den Weg.

    Erst mal danke für die Tips!
     
  9. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.577
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.546
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 15.01.07   #9
    Hi!

    da hast Du sehr gut geschätzt! Vor den 19% waren das etwas bei 900, gut Rabatt hin oder her, aber auf das von Dir gewollte Budget wirst Du die Teile nicht drücken können!

    Sag mal so, wenn Du nicht wenigstens 2 Mal im Monat einen Auftritt hast, dann ist zwar Sommercable das was es ist, gut und nobel, aber definitiv nicht zwingend notwendig! Bei großen Beanspruchungen macht sowas natürlich Sinn! Schließlich will man sich ja nicht aller zwei, drei Jahre ein neues Multi zulegen!:D

    Habe in letzter zeit einige Multis zwischen den Fingern gehabt, meistens auch die billigeren Varianten, und muß sagen, für eine Otto Normalo Band sind die völlig ausreichend! (AH - Liga)

    Ansonsten kann ich Dir auch noch empfehlen mit Christof Schmidt von MS Kontakt aufzunehmen. Mit ihm kann man sehr gut reden und der wird auch alles versuchen was in seinem Rahmen liegt! :great:

    Beste Grüße
    Wolle
     
  10. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 15.01.07   #10
    Hi Lini,

    ich hab das Teil zu Hause. Meine Meinung dazu kannst du hier lesen.

    Die Stecker sind natürlich nicht von Neutrik. Wenn du willst, mache ich dir heute abend ein paar Fotos davon.
    Das Core habe ich nicht sehr häufig benutzt, vielleicht bei 10 Einsätzen, und ich habe die Band immer angewiesen, gut auf die Kabel zu achten. Denjenigen, die das nicht tun wollten, habe ich verboten, meine Kabel anzufassen. Das brachte mir zwar den Ruf eines Despoten ein, aber meine Kabel sind intakt, im Gegensatz zu vielen anderen, die ich kenne. Und da sind auch welche dabei mit Neutrik Steckern. :rolleyes:
     
  11. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 15.01.07   #11
    Ich hatte dieses Besagte Mutlicore auch zu Hause. Hab es nach einem Halben Jahr wieder verkauft. Stecker alles andere als von Neutrik, sehr schweres kabel, unflexibel und ein teil der Stecker habe ich nachgelötet.

    Bilder habe ich noch eventuel auf meinem Computer. Werde nachher wenn ich zu Hause bin einmal nachschauen.

    Gruß, Volker
     
  12. lini

    lini Threadersteller HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 15.01.07   #12
    Die Stecker wären nicht das Problem, denn die bleiben fest im Mixer, da ich sowiso einen Multipinverbinder nachrüsten möchte. Wichtiger sind da schon die Buchsen in der Trommel. Die müssen ihren Dienst zuverlässig tun. Im Moment bin ich etwas unschlüssig. Ich möchte halt ungern nen Tausender für ein Core ausgeben, daß ich nur alle paar Monate mal brauche, aber es muß eben auch zuverlässig funzen, wenn ich es denn mal brauche. Dazumieten wäre natürlich auch eine Lösung, aber da ich mir was maßgeschneidertes bauen möchte, ist das mit der Kombatibilität immer so eine Sache...
     
  13. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 15.01.07   #13
  14. lini

    lini Threadersteller HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 15.01.07   #14
    An das Teil hab ich auch schon gedacht. Steht da was drauf, von wem das Core ist?
     
  15. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 15.01.07   #15
    Ist ja ein Multicore der Hausmarke von Thomann... the Sssnake. In Germany produziert inkl. Neutrik Stecker. Ich kann dir genauere Bilder geben, wenn du dich bis Donnerstag gedulden kannst. Komme dann erst wieder in das Lager rein.

    Das einzige Manko ist die "Feststellbremse", die verhindert das sich das Muco abrollt. Da hätte man doch mal ein bisschen Metall nehmen können.

    Bei dem Adam Hall Muco war wohl eine Ader zu viel, die sie einfach abgeschnitten haben... Musste erst nochmal nachzählen ob das so seine Richitgkeit hatte...
    Das hat mir schon ein bisschen zu denken gegeben... :rolleyes:

    Gruß, Volker
     
  16. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 15.01.07   #16
    In der Produktbeschreibung steht aber was von Amphenol-Steckern. Hat sich vermutlich geändert seit deinem Kauf?
     
  17. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 15.01.07   #17
    Auf der Kabel-Meterware (als Hausmarke verkauft) habe ich öfters Cordial gelesen. Cordial-Kabel mag ich sehr gerne, gibt es aber natürlich auch in verschiedenen Qualitäten. Bisher hat mich aber auch diese billige Ausführung noch nicht im Stich gelassen.
    Ob das Multicorkabel auch von Cordial ist, kann ich nicht sagen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping