Erfahrungen mit Behringer Tretminen

von Ascaron, 15.04.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ascaron

    Ascaron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 15.04.05   #1
    Hi,

    wollte mal wissen, ob hier schon welche Erfahrungen mit Behringer Tretminen gemacht haben.
    Ich spiele mit dem Gedanken mir nen Equalizer und nen Chorus zu holen.

    Auf die ganze Idee bin ich eigentlich nur wegen dem attraktiven Preis gekommen.
    Hatte mir eigentlich n BOSS EQ ins Auge gefasst, aber nachdem der EQ von Behringer nur um die 20 Euro kostet, würde mich es mal interessieren, ob der dann auch wirklich was taugt.
    Im Grunde genommen denke ich mal, dass man mit nem EQ auch von nem billigeren Hersteller net arg viel falsch machen kann.

    Bitte mal Meinungen hier posten.

    Brauche den EQ eigentlich nur zum boosten für Soli bzw. Melodien.
    Chorus wäre halt nett für cleane Sachen.
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.04.05   #2
    da die noch gar nicht verkauft werden, wird wohl auch niemand damit erfahrungen gemacht haben!!!
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 15.04.05   #4
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping