Erfahrungen mit Boss Ph-3

von crywah, 25.10.06.

  1. crywah

    crywah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.06
    Zuletzt hier:
    31.01.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.06   #1
    Hallo!

    wollt mal von euch ein paar meinungen zu dem Boss ph-3 hören.i find den eigentlich richtig gut:D! Aber weiß halt ni ob er auch ein paar macken oder so besitzt.Ich hab nämlich vor ihn zu kaufen.oder würdet ihr mir was anderes empfehlen wollen! thx

    Hump de Bump
     
  2. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 25.10.06   #2
    Ich besitze ihn nun schon seit etwa einem Jahr.
    Macken hat der noch keine. Funktioniert immer noch so gut wie am ersten Tag. Ich würde ihn blos nie über ne Batterie betreiben, sonst hält er blos 6 Stunden. Ansonsten sollte es eine Alkaline Batterie sein (die gibts für 99 cent bei Aldi) weil die anderen mit dem Teil irgendwie nicht kooperieren.
    Ansonsten bereue ich den Kauf nicht. Sein volles Potential habe ich erst nach einigen Monaten bemerkt. Erst war ich also glücklich über den Kauf und dann sehr sehr sehr glücklich :)
     
  3. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.10.06   #3
    Ich hatte mal den Vorgänger (Ph-2)

    Eigentlich ein guter Sound, dennoch gibt es auch bessere Marken, die Phaser bauen und die meiner Meinung nach natürlicher klingen, wie z.B. MXR (nichts gegen Boss, die bauen den besten Bodentuner)

    Lg
    -Softrocker
     
  4. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 25.10.06   #4
    Ja und? Jetzt hat er sich halt für den PH-3 entschieden. Wahrscheinlich wegen seinen auch abgedrehten Sounds, die der MXR halt nicht kann. Jeder soll das nehmen, was am besten zu ihm passt und nicht was am natürlichsten klingt ;)
     
  5. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.10.06   #5
    So soll es sein:great:
     
  6. crywah

    crywah Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.06
    Zuletzt hier:
    31.01.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.06   #6
    HEY , danke für die antworten.
    was meinst du mit natürlicher klingen?
    hast du vielleicht mal en soundbeispiel zum vergleich?
    kannst du mal paar bessere phaser noch benennen?die in den selben preisbereich liegen.

    Hump de Bump
     
  7. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 26.10.06   #7
    Also ich hab neulich beim Thomann alle Phaser durchgetestet.
    Bin eindeutig beim PH-3 hängen geblieben,sehr viel variabler als die anderen,ziemlich robust und einfach Klasse Sound.
    Der Ibanez ist ein Witz dagegen (vlt nicht der beste Vergleich ;) )
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.10.06   #8
    der ph-3 ist eine wunderwaffe keiner gleichen. super sounds, extrem flexibel und robust. das einzige was mich persönlich stört ist die tap-funktion, mit der man keine langsamen phasing sounds tappen kann, sondern nur schnelle. deshalb stell ich die rate immer manuell ein. funktioniert auch prima!
    absolute kaufempfehlung.
     
  9. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 26.10.06   #9
    viele sind der Meinung dass der Phase90 von MXR DEN Phase Sound überhaupt erzeugt. Warm und weich ohne Ende. Wenn du mich fragst ... kann der Ph-3 mit den richtigen Einstellungen den gleichen Sound erzeugen. Aber ab hier gehen die Meinungen auseinander :rolleyes:


    Falls du den Ibanez als Witz bezeichnest, dann solltest du erst mal den von Behringer hören. Nichts gegen Behringer blabla, ja ich hab selber den Bodentuner aber der Phaser ist echt der Witz des Jahrhunderts. Klingt einfach nur schlecht schlecht schlecht! :)
     
  10. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 27.10.06   #10
    ich hab den phase90 ... für meine zwecke reicht der absolut aus ... und er fügt sich immer schön in den gesamtsound ein ... klingt nie irgendwie übertrieben sondern eben immer "natürlich"

    so ein ph-3 is natürlich wesentlich flexibler ... der würd mich schon auch mal reizen :D
    erzählt mal n bisschen was man da für abgedrehte sounds hinbekommt, die der MXR nicht kann! :)
     
  11. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 27.10.06   #11
    Also gut, wir haben hier einmal die 4 Phasing Modes von 4,8,10 und 12 Stage Phasing.
    Der 4er ist wenn man den Res Button maximal auf 1/4 dreht und Depth bei sagen wir mal 1 Uhr ist sehr sehr Vintage. Richtig schön weich und angenehm. Dreht man Res auf so klingt der 4er immer noch recht weich, aber schon sehr kräftig. Der 8er 10er und 12 Modus lassen das ganze nicht mehr so Vintage-weich klingen. Hier klingen die Phasing sounds schon sehr sagen wirs mal "kristallin". Der 12er klingt sogar außerordentlich "kalt" aber damit kann man auch sehr geile Sounds erzeugen. Ich verwende diesen "kalten" Modus sehr gerne, wenn ich Volume Swells mache. Das gibt dem ganzen so einen schwebenden Charakter.
    Dann hätten wir da noch den Step Phasing Mode und den Rise bzw. Fall. Der Rise bzw. Fall klingt wie, hm wie könnte man das beschreiben. Ihr kennt doch das Geräusch, wenn ihr z.B. Wasser in ein großes Glas schüttet. Dann klingt das in etwa, wie wenn ihr ein leichtes durchgehendes "ch" aussprecht und dabei den Mund von einem "o" langsam zu einem "a" formt. Der Rise bzw. Fall ist deswegen so "besonders" weil er keine komplette Sinuskurve ist sondern beim Maximum bzw. Minum wieder von vorne anfängt.

    Step Phasing ist schwer zu erklären. Klingt auch ganz nett. Verwende ich aber nicht so oft. Was ich noch geil find an dem (digitalen) Phaser ist, wenn man den Speed Button auf fast voll oder voll dreht, dann kriegt man sehr lustige abgedrehte Super-Mario-like Sounds hin. Ich weiß nicht ob der Phase90 das kann (ist der analog oder digital?)

    Ahja, und ne Tap Funktion hat der Phaser auch noch. Finde ich sehr praktisch, wenn man z.B. Arpeggios oder Sweeps so Phasen will, dass der Phasing Sound wieder genau in dem Moment von vorne anfängt, wenn man zum nächsten Arpeggio übergeht.
     
  12. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 27.10.06   #12
    klingt echt sehr vielversprechend!! hast du die möglichkeit was aufzunehmen? (gibt auch ne bewertung ;-) )
     
  13. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 27.10.06   #13
    Ja, ich mach das jetzt noch schnell auch wenn ich in 45 in den Urlaub fahre. Hab aber grad kein Mikro da, muss über den Line vom Amp gehen. Es wird also nix verzerrtes zu hören geben!
     
  14. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 27.10.06   #14
    So hier gibts das File

    Die Einstellungen sind wie folgt. Die ersten 2 Samples sind mit Stage 4 Phaser, aufgenommen. Erst wenig Res. Beim 2ten Sample hab ich den Res Button höher gedreht. Da klingts schon nicht mehr ganz so "natürlich".
    Dann habe ich beim den nächsten Samples einfach von Stage 8 auf 10 auf 12 gewechselt.
    Achja, die Samples klingen leider etwas (vor allem am Anfang) kalt, weil ich ausversehen den Chorus an hatte. Kann das jetzt nicht mehr ändern, Zeit zu knapp. (uaah, muss in 15 Minuten los).
    Kann ja wenn ich wieder da bin nochmal was ohne Chorus aufnehmen. Dann wieder mit Mikro und dann ohne Übersteuerung. Sorry, dass es übersteuert, die Einstellungen warn etwas verpfuscht.

    Ok, bei 1:21 mach ich Volume Swells mit Stage 10 Phaser. Klingt ganz nett finde ich. Mein Volume Poti kratzt nur etwas...

    Danach kommen 2 Samples mit der "Fall" setting, dann eins mit der Rise Setting. Dann eins mit Stage Phasing.

    Am Ende mach ich die abgedrehte Einstellung. Haja klingt dann etwas nach super Mario :) Viel Spaß damit!

    Grüße slugs
     
  15. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 28.10.06   #15
    GEIL!!! DANKE DANKE DANKE!!! :great: :D ... ich seh schon, so ein Teil muss ergänzend zum Phase90 her ... Mike Einziger verwendet ja auch mehrere Phaser, dann kann ich das auch :D
     
  16. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 28.10.06   #16
    weiss jemand,wo es soundsamples vom "MXR PHase 90" gibt ??
    danke
     
  17. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 30.10.06   #17
    auf der dunlop website ...
    Dunlop

    wenn ich dazu komm, dann nehm ich in den nächsten tagen mal selber was auf ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping