Erfahrungen mit Pagel Guitars? Möchte mir eine Gitarre schnitzen lassen ...

von SN!, 04.03.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. SN!

    SN! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.15
    Zuletzt hier:
    8.03.18
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.03.16   #1
    Gibt es hier im Forum Erfahrungen mit http://www.pagel-guitars.de/ ?

    Ich möchte mir eine 7-Saiter auf den Leib schneidern lassen. Pagel Guitars wäre bei mir in der Nähe. Die Modelle, die er auf seiner Seite ausstellt, sind mir zwar teilweise etwas zu extravagant, aber sie deuten darauf hin, dass der Mann etwas kann. Verunsichert bin ich allerdings durch den Umstand, dass er kein gelernter Gitarrenbauer ist.
     
  2. rock4life81

    rock4life81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    23.09.18
    Beiträge:
    3.630
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1.297
    Kekse:
    5.049
    Erstellt: 05.03.16   #2
    Die wenigstens Gitarrencustomschmieden beheimaten echte gelernte Zupfinstrumentenbauer... Das würde mich nicht abschrecken...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.573
    Zustimmungen:
    8.566
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 05.03.16   #3
    Das ist Nik Huber auch nicht. "Gitarrenbauer" ist kein anerkannter Beruf bei der IHK. Und um eine E-Gitarre zu bauen, muss man kein Zupfinstrumentenbauer sein. Wenn er eine Schreinerlehre gemacht hat, ist das schon mehr als ausreichend.
    Vieles im Gitarrenbau kann man sich selbst beibringen, wobei ein Schreiner schon klare Vorteile hat. Ich möchte hier den Wert eines Fachmanns wirklich nicht schmälern. :)

    Ich würde mal hinfahren und eine seiner Gitarren mal direkt in die Hand nehmen. Dann wirst du schon merken, ob das was taugt.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping