Erfahrungen mit Roland's Workstation GW-7?

F
fnlexx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.06
Registriert
28.04.04
Beiträge
7
Kekse
0
grüß gott zusammen!

..hier binnich mal wieder und möchte so allgemeine Erfahrungen von euch einfangen: Wollte mir eigentlich heute den Juno D bei Amptown in Hamburg kaufen, leider hatten sie den nicht! Stattdessen hab ich ein bissel rumgetestet und der Verkäufer hat mir in der Preisklasse den GW-7 vorgeschlagen und an den habbich mich glat mal rangewagt...
..dazu sei gesagt, ich bin absoluter Synthie-Neuling (ich spiel eigentlich Gitarre) und möchte ein günstiges aber gutes Teil hauptsächlich für ordentlichen Orgel- und elektrische/synthetische Sounds hauptsächlich für meine Band, aber auch um daheim selber aufzunehmen...

ich kam mit dem ding heute beim antesten nicht so ganz klar, irgendwie verwirrte mich das handling etwas, habe lediglich ein paar Sounds getestet und da waren schon so ein paar Sachen bei die mir gefallen haben... der Verkäufer meinte jedenfalls ich sollte mir eher dieses Ding holen anstatt des Juno Ds, kann aber natürlich auch sein, das er den heute umbedingt verkaufen wollte...
daher jetzt meine Frage an euch: Welche Erfahrungen/Eindrücke habt ihr vom GW-7?? ..und was sind Vor- und Nachteile im vergleich zum Juno D???

danke im vorraus für alle Antworten, bin echt sehr dankbar weil ich kaum Ahnung hab!!!


Bis dann
Alex
 
Eigenschaft
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
28.09.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
14.824
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Also das GW7 teil ist doch eher Keyboard als Synth oder hab ich das flasch verstanden?
Wenn dem so ist hat der Juno D den Vorteil, dass er wesentlich besser und weiter Editierbar ist, als die GW Kiste.
Die hat dafür Begleitautomatik oder zumindest sowas an Bord.

mfG
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben