Erfahrungen mit Warwick FNA/Streamer Jazzman???

von alvin, 08.01.05.

  1. alvin

    alvin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Niederrhein/Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 08.01.05   #1
    Servus!


    wolt mal nachfragen ob jemand von euch schon mal nen Warwick Jazzman (also FNA oder Streamer )angespielt hat und mir etwas dazu erzählen kann???

    danke!

    Gruß
    Al
     
  2. -Thomas-

    -Thomas- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 09.01.05   #2
    Also ich hab nen Warwick FNA daheim (also das alte Modell, noch ohne Jazz-Pickup, das leider nicht mehr hergestellt wird :( ), und kann nur sagen - geiler Sound, gute Bespielbarkeit, einzig die Verarbeitung lässt etwas zu wünschen übrig, da ist so mancher günstigerer Bass deutlich besser verarbeitet, aber dem Spielspaß tut das keinen Abbruch. Und ich sollte dazu sagen, dass ich eigentlich nicht so der große Warwick Fan bin, aber den Bass hab ich zufällig mal angespielt und sofort zugeschlagen - bereut hab ichs nie :great:

    Ein kleiner Minuspunkt im Sound ist eventuell noch bei meinem Modell die Transparenz der Töne, wenn ich in den hohen Lagen Appregien spiele, kommt das alles etwas matschig rüber, aber das sollte bei dem neuen Modell durch das Jazz-Pickup doch hoffentlich auch kein Problem mehr sein. Und wenns um einen druckvollen, funkigen und groovigen Sound geht ist der Bass auf jeden Fall erste Sahne :D
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.01.05   #3
    der normale fna wird noch gebaut.

    ich spiel nen fna jazzman 5 saiter und bin recht begeistert von dem ding, weil der so vieleitig im klang ist. dabei ist der sehr angenehm zu bespielen und macht auch optisch einiges her.
     
  4. -Thomas-

    -Thomas- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 09.01.05   #4
Die Seite wird geladen...

mapping