Ergänzug bzw. Alternative zum ProCo Rat?

von morello90, 10.02.07.

  1. morello90

    morello90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.07   #1
    Hi Leute!

    Mein Equipement könnt ihr ja in meiner Signature sehen.

    Unter anderem hab ich z.Z. ein ProCo Rat vor mir liegen und bin eigentlich auch super zufrieden damit! Ein schöner knackiger Sound der nicht matscht und auch nicht zu sehr in die "High-Gain Metal" Richtung geht. Wir spielen eh mehr Rock und Classic Rock.

    Da ich mir aber gerne immer mehr Alternativen bzw. Möglichkeiten für meine Sound offen halte bin ich z.Z. auf der Suche nach einer Ergänzung zur Ratte. Und hier kommt ihr ins Spiel :)
    Da ich mich zugegebener Maßen im ganzen Effektdschungel nicht wirklich auskenne habe ich gehofft ihr könntet mir ein paar Treter empfehlen, die vom Sound her Richtung Ratte gehen.

    Wäre für jede Empfehlung dankbar!


    Rock On

    Jonas
     
  2. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 10.02.07   #2
    Mein Gitarrenkollege spielt den Rat kombiniert mit dem Ibanez TS9DX, vor nem Twin. Da sind sehr vielseitige Sounds zu realisieren, jazzig, crunch, bis hin zu Distortion (kein Metallbrett...). Die Kombi hat Scofield auch schon genutzt.
    Gruß Gutmann
     
  3. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 10.02.07   #3
    Also... ich weiss nicht wie gut das simuliert ist, aber die Cat Simulation in Guitar-Rig reagiert sehr gut darauf, wenn man davor nen Booster schaltet (ich denke das wird in etwa auch bei der echten Rat hinkommen...). In meinem Fall hab' ich nen Bad Monkey dafuer genommen, aber ein ganz sachte eingestelltes DS-1 oder ein TubeScreamer, wie von Gutmann vorgeschlagen, macht auch nen sehr coolen Sound...
     
Die Seite wird geladen...

mapping