Erste Aufnahme von mir

von roby, 12.08.06.

  1. roby

    roby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.06   #1
    Hallo.
    Ich habe endlich mal den Mut gefunden eine Aufnahme von mir hochzuladen..
    Ich spiele jetzt noch nicht so lange, ca 1 1/2 Jahre. Mein erstes 'richtiges' Lied, vorhin ist mir einfach beim rumprobieren diese Melodie eingefallen, und ich möchte diejenigen bittten, die sich das Stück antun, auch was dazu zu schreiben. Nicht unbedingt zur Qualität, ich weiß, dass es rauscht, es geht mir mehr um das Gefallen und was ihr so denkt, obs langweillig klingt oder doch ganz gut, was euch eben dazu einfällt.
    Ich gebe zu, das Lied ist echt nicht abwechslungsreich, aber mir gefällts trozdem.
    Also viel Spaß:

    RapidShare Webhosting + Webspace
     
  2. roby

    roby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #2
    ich versteh nich so ganz warum keiner was dazu schreibt?
    Find ich schade.
     
  3. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 15.08.06   #3
    also die Datei haben vor mir schon 17 Leute runtergeladen, und trotzdem bin ich der erste der was dazu sagt. Ehrlich gesagt, fällt mir auch nicht viel ein. Außer vielleicht...
    - harmonisch sehr wenig Abwechslung (C-Dur, D-Dur, e-moll 2,5 Minuten zu lang)
    - mehr Effekt als Musik stört mich persönlich (Geschmackssache)
    - Stimmung ein bischen Richtung "psychedelic", war das gewollt ?
    Würde sagen, lass einen Basssisten dazu was mit unterschiedlichen Rythmen spielen und/oder leg ein Schlagzeug drüber, das den groove ändert
     
  4. roby

    roby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #4
    Das es so psychedelisch klingt war absicht, das mit den Drums hab ich mir auch schon überlegt, deshalb werd ich am Wochenende zu nem Freund gehen, der sich die Aufnahme mal anhört und was dazu spielt.
    Danke jedenfalls für deine Antwort, jetzt hab ich jedenfalls mal ein Feedback.
     
  5. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 15.08.06   #5
    Erinert mich ein wenig an Korn.
    ICh finde mal es is viel zu viel Reverb drinnen.
    Der Anschlag ist ziemlich unsauber, aber ich glaube du spielst auch noch nicht so lange.
    Aber Prinzipiell nicht schlecht :great:
     
  6. roby

    roby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.06   #6
    Ich weiß nicht welche Teile du mit unsauber meinst, am anfang ist es absichtlich so "abgedämpft", dumpf, das verändert sich ja auch hin und wieder. Alles ist so gewollt, wie es sich anhört. Ich könnte auch "sauber" spielen, aber sauber möcht ich das ja nich
     
  7. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 16.08.06   #7
    Wollte dich nur freundlich darauf hinweisen, aber wenn es Absicht ist ok, hört sich halt in meinen Ohren ungewollt. Sry, kann ich ja nicht riechen ;)
     
  8. roby

    roby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.06   #8
    kein problem ;)
    ich dachte nur das die abwechslung zu saubereren parts der "beweis" sein könnte, dass ich auch so spielen kann ,)
     
  9. Scyzoryk

    Scyzoryk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    13.05.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.06   #9
    Hi,
    Also ich find's echt cool, der Stil ist schon was eigenständiges (wenn ich das jetzt richtig ausgedrückt hab), das Delay ist auch gut eingestellt.
    Drums und ein Bass würden dem ganzen noch einen Kick geben, ansonsten aber echt cool.
    :great::great::great:
     
  10. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 20.08.06   #10
    ich finds eigentlich auch interessant........am anfang hört es sich wirklich ein wenig unsauber an, da müsstest du vllt gegebenfalls besser genauigkeit achten, das liegt aber bestimmt daran, dass du noch nicht so lange spielst, oder?!;) das stück an sich selber find ich irgendwie gut, nur was du noch mehr machen könntest, sind diese einwürfe mit zerrsound..........bau das nach kurzer zeit zu nem solo aus dann wirds echt gut finde ich........
    mfg
     
  11. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 21.08.06   #11
    folgendes ist mir aufgefallen

    -> delay gefällt mir gut
    -> gehört das so mit den unterschiedlichen pegeln bei der solo-gitarre die rechts gepannt ist ? find ich irgendwie etwas komisch das es dauernd leiser und dann wieder lauter wird.
    -> irgendwie wartet man immer auf einen "ausbruch", da die melodie ja schon spannung aufbaut und wo dann evtl. auch mal drums mit einsetzen. aber dann kommt nichts, das is bisschen schade.
     
  12. roby

    roby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.06   #12
    Joa, die Solo Gitarre gehört so, ich werd mich aber die Woche jetzt mal hinsetzen und:
    -Das Lied mit Mics. vor dem Amp abnehmen
    -Das Solo anders spielen, d.h. mehr Steigerung reinzubekommen, nicht mit nem Effekt, wenn dann nur ein bisschen reverb.

    Vielleicht macht sich ja der ein oder andere Mühe, sich die überarbeitete Version auch mal anzuhören.
    Denen, die die jetzige Version gehört haben und auch was dazu geschrieben haben, möcht ich jedenfalls danken.
     
  13. Deathgrind

    Deathgrind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    29.04.08
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bei Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 21.08.06   #13
    Klingt ein wenig nach Green Day. :eek:
    Naja, wird nach der Zeit etwas langweilig, aber für deine erste Aufnahme und so ist es natürlich gut gelungen.

    Der .darkthrone
     
Die Seite wird geladen...

mapping