Erste E-Gitarre und Zubehör

von Beatwolle, 19.05.07.

  1. Beatwolle

    Beatwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #1
    Hi leute,
    ich spiele seit einiger Zeit Gitarre und habe vor mir bald meine 1.E-Gitarre und Zubehör zu kaufen...! Allerdings weiß ich nicht so wirklich wieviel ich für jedes Teil ausgeben soll(Zubehör = Amp, Effekt, Tasche, Kabel, Plec...)!?!? Ich denke, dass ich nach den Ferien so 600€ haben werde...! Ich hoffe ihr könnt mir sagen wie ich ungfähr die Maßstäbe zu setzen habe..:)..

    Ich habe mich schon einal umgeschaut und mir gedacht, dass so eine Epiphone LP Studio oder Standart ganz lustig wäre...oder würdet ihr mir davon abraten???
    :confused::confused::confused:

    Thx, schonmal im vorraus...!
     
  2. Dixgard

    Dixgard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    10.03.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    429
    Erstellt: 19.05.07   #2
    was sollte dein verstärker können? möchtest du in eine band? weil dann sollte es schon einer mit mehr watt (ab 50 ca) sein und dann wird es schon teurer und die epi lp standard wird sich mMn nicht mehr ausgehen im preis.
     
  3. Beatwolle

    Beatwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #3
    Hmmm...also mein Gitarrenlehrer meinte auch ich sollte 50W verstärker nehmen...! Wenn sich für mich irgendwas bandmäßiges ergibt werde ich auch auf jeden fall da mitspielen..!
    was meinst du mit: "mMn" ???
     
  4. plancktum

    plancktum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    14.01.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #4
    mMn = meiner Meinung nach
     
  5. GodChiLLa

    GodChiLLa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    454
    Erstellt: 19.05.07   #5
    Hi,

    Es währe ganz hilfreich wenn du uns sagen würdest, was du für Musik machen möchtest.

    Also Metal, oder Rock, vielleicht auch was von Blues bis Jazz?

    Dann könnten wird dir auch mehr Empfehlungen für Amp und Gitte geben.

    Cu
     
  6. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 19.05.07   #6
    Abraten würde ich davon nicht. Raten würde ich dir aber, diese Modelle beim Händler zu testen (auch auf Verarbeitungsmängel). Da soll es laut vieler Usermeinungen hier im Board Schwankungen in der Fertigung geben. Blind im Internet bestellen könnte also eventuelle Probleme mit sich ziehen. In der aktuellen Gitarre und Bass gibt es übrigens einen Test von dieser http://www.musik-produktiv.de/epiphone-lp-studio-worn-brown.aspx EPI LP Studio.

    Meine EPI weißt übrigens keinerlei Verarbeitungsmängel auf. AMP-technisch kann ich dir nichts empfehlen, da ich keine Banderfahrungen habe. Da sollten andere hier mehr Ahnung von haben.
     
  7. Beatwolle

    Beatwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #7
    Also Musikrichtung wäre schon so Rock vllt n bischen Metal(müsste ich mal ausprobieren)..!
    Sowieso wollte ich zum Händler gehen und da mir gitarren angucken und ausprobieren aber ich dachte das ich hier mir mal nen überblick schaffen könnte..!
     
  8. GodChiLLa

    GodChiLLa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    454
    Erstellt: 19.05.07   #8
    Hi nochmals,

    also für Rock bis Hard Rock kann ich dir wärmstens den Peavey Classic 30 empfehlen.
    Natürlich kann der Classic 30 auch Bluesen und Jazzen.
    Den hab ich auch und muss sagen, is super geil das Teil.

    Für härteren Metal bräuchtest du dann noch ein extra Metal Treter, aber das is ja kein Problem.

    In Sachen Gitarre: wenn du flexibel sein willst, also nicht nur wirklich eine Musikrichtung einschlagen willst würde ich dir ne Stratocaster mit nem Humbucker am Steg empfehlen. Mit der kriegste alles hin !!

    hoffeich konnte dir bissl weiterhelfen

    Cu
     
  9. Beatwolle

    Beatwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #9
    Also ich hab den Verstärker mal beim Onlineshop vom Musicstore gesucht(um zu wissen in welcher preislage der sich befindet) und muss leider sagen das der vieeel zu teuer ist =(
     
  10. Pyschokeks

    Pyschokeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    3.09.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #10
    mhhh, wie wärs den mit ner Lag Arkane 100? Mit derkriegst du Rock und Metall super hin! Und wenn du dann ma was ruhigeres spielen willst ist das auch kein großes Problem....
    Ich denke die Arkane ist mit das beste was man in der Preislage bekommen kann (kostet ca. 359€).....
     
  11. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.694
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 19.05.07   #11
    Hallo Beatwolle,

    "Problem" ist, dass Du gerne eine Les PAul möchtest, denn die sin nun mal teuer.
    Wenn dazu ein bandtauglicher Amp kommen oll wird es mehr als eng.:(

    Wirklich brauchbare Strat-Kopien wie die Pacifica gibt es bereits unter 250 Euro. Durch ihre Bauweise kosten Les Paul - Kopiene ca. 100 Euro mehr - und dann bleibt kaum noch was für einen vernünftigen Amp.

    Ein toller Amp wäre bestimmt der Roland Cube 60. Der ist voll bandtauglich, hat verschiedene Zerren und Effekte - alles in BOSS Qualität.

    Antesten ist unerlässlich, aber ein paar Amps um die 250 Euro wären:
    Ibanez TBX65R https://www.thomann.de/de/ibanez_tbx65r.htm
    Laney LV100 https://www.thomann.de/de/laney_lv100.htm
    H&K Edition Blue 60R https://www.thomann.de/de/hugheskettner_edition_blue_60r_gitarrencombo.htm

    Und um die 300 Euro
    H&K Matrix (gibt's wohl nicht mehr lange zu diesem Preis) https://www.thomann.de/de/hugheskettner_matrix_gitarrencombo.htm
    Peavey Bandit https://www.thomann.de/de/peavey_bandit_112_new.htm
    Roland Cube 60 https://www.thomann.de/de/roland_cube_60_modelling_gitarrencombo.htm

    Selbst bei den 250 Euro Amps brauchst Du aber noch Fußschalter und diverses Zubehör.

    Hmm ... was macht man da? ... :(

    Gruß
    Andreas
     
  12. Pyschokeks

    Pyschokeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    3.09.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #12
  13. Beatwolle

    Beatwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.07   #13
    Danke...ich werde mir die ganzen Teile mal anschauen...und bis es soweit ist hab ich ja noch ein bischen "Gedenkzeit"! Ich hab so einen ungefähren überblick..!
     
  14. momo&guitar

    momo&guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 20.05.07   #14
    wäre der vox ad30 nicht auch noch bandtauglich,weil den finde ich meiner meinung nach besser als den roland cube,
    ich weiß aber nciht ob der lautstärkemäßig mit einem s chlagzeug mithalten kann,was meint ihr?
     
Die Seite wird geladen...

mapping