esi esp 1010 - 8 ausgänge aber wie nutzen?

von plektrum1987, 16.03.06.

  1. plektrum1987

    plektrum1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 16.03.06   #1
    servus...
    also hab wie bereits erwähnt das esi esp 1010 und bin soweit sehr zufrieden damit, allerdings hab ich mal ne frage zu den 8 ausgängen!
    also das teil hat ja auch 2 kopfhörerausgänge, welche auch sehr gut funktionieren, wie läuft das aber, wenn ich ne stereoanlage bzw. monitorboxen anschliessen will für aufnahmen. wenn ich mit nur einem kabel in einen output gehe habe ich ja nur "mono-sound". hatte meine boxen bis jetzt immer an einem kopfhörerausgang angeschlossen, aber wofür habe ich den dann 8 ausgänge! hoffe ihr checkt, was ich meine und könnt mir sagen, wie man die ausgänge richtig nutzt! meine idee war eben, dass man vielleicht für jede box einen eingang nutzt, aber gibt's sowas überhaupt? thx schonmal!
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.03.06   #2
    Zunächst mal stellt sich die Frage, warum man üebrhaupt mehr als 2 Eingänge benötigt. Anwendungszwecke wären:
    - Surround
    - Erstellung unterschiedlicher Monitormischungen
    - Einbinden externer Effektgeräte
    Andere Soundkartebn haben dazu einfach acht Ausgänge, also 4 Stereoausgänge. Seine Boxen oder seine Hifianlage schließt man dann an einem der 4 Stereoausgänge an. Die Kopfhöreranschlüsse bei der Esi sind ja eher ein Bonus. Und ich denke mal, es sind keine eigenen Ausgänge, sondern an ihnen leigt das geliche Signal an, wie an dem Hauptausgang. Wieviele Ausgänge werden denn in der Sofwtare angezeigt? Ich denke vier, und du hast als Standardausgang imemr den ersten gewählt? Das kannst Du dann ja so lassen, nur schließt Du eben deine Hifi-Anlage an die Ausgänge an, also den linekn Kanal an Ausgang 1 und den rechten Kanal an Ausgang 2.
     
  3. plektrum1987

    plektrum1987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 16.03.06   #3
    also, ich hab 8 analoge ausgänge, aber wenn ich meine pc boxen an einen ausgang mit 3,5 klinkenscheiss anschliesse kommt eben nur aus einer box was und wie soll ich für jede box ein kabel herzaubern?
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.03.06   #4
    Deine PC boxen haben einen Stereoklinkenanschluss. So wie auch die Kopfhöreranschlüsse. Du benötigst jetzt einen Adapter von 1xStereoklinke zu 2xMonoklinke, um die Boxen an die "normalen" Ausgänge Anzuschließen. Eben weil es sich um Monoausgänge handelt. Bzw. Bilden immer zwei der Monoausgänge ein Stereopaar.
     
  5. Orphe

    Orphe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    3.04.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    MV
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #5
    Hallo!
    8 Eingänge kann man z.B. dafür nutzen wenn man gleichzeitig 8 Externe Geräte aufnehmen will mit dem entsprechenden Programm. Ihr wollt Gitarre Bass und Gesang gleichzeitig aufnehmen. Wir nutzen es zum Beispiel um uns mal beim Proben Mitzuschneiden, anschließend kann man gut analysieren wie Synchron wir sind es werden keine Fehler verziehen. Oder Ihr wollt Drum aufnehmen, das wird dann schon knapp mit 8 Eingängen.

    8 Ausgänge kann man zum Beispiel dafür nutzen, so wie wir es machen, dass man die einzelnen Spuren (Bass, Samples etc.) mit einmal auf einen HD Gerät bekommt, oder in den Mischer. wie auch immer...

    Gruß Leo

    www.orphee-web.de
     
  6. plektrum1987

    plektrum1987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 17.03.06   #6
    @ ars_ultima: vielen dank!
    @ Orphee: hast du die frage überhaupt durchgelesen? :screwy:
     
  7. Orphe

    Orphe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    3.04.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    MV
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.06   #7
    Sorry, beim überfliegen hat es sich so angehört wie....
    nichts für ungut
    Wir arbeiten nämlich auf dem Band PC mit der baugleichen Hoontech DSP 2000
     
Die Seite wird geladen...

mapping