Esp - EMG Problem

von Bloodjunkie, 06.01.07.

  1. Bloodjunkie

    Bloodjunkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #1
    Tag,
    ich bin seit einiger Zeit in dem Besitz einer Esp Viper-400 mit Emg 81/85 Pickups. War auch alles in Ordnung, nach einiger Zeit fing die Gitarre dann langsam an zu rauschen und ich dachte mir, dass es wohl an der Zeit wäre eine neue Batterie einzubauen. So, dann lief alles gut, bis seit einigen Tagen, wo es schon wieder anfing. Heute morgen wurde das rauschen so laut, dass man eigentlich nicht mehr spielen konnte. Tausche Batterie erneut aus. Neue rein, 30 Sekunden in Ordnung, dann Rauschen. Seltsamerweise wenn ich den Regler auf das vordere Pickup stelle ist das Rauschen komplett weg.

    Wäre für ein paar Ratschläge dankbar.
    Mfg
     
  2. Alpi123

    Alpi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Hinterdupfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #2
    Ich kenn mich mit aktiven PUs nicht so aus aber vllt liegts am Kabel oder am Amp..Wäre doch möglcih.Gitarre wenn möglich mit nem andren Kabel testen wenns dann nich weg is an nem andern Amp wenns dann immer noch nich weg is liegts höchstwahrscheinlich an der Gitarre.
     
  3. Bloodjunkie

    Bloodjunkie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #3
    Amp und Kabel sind in Ordnung, hab ich schon mit einer anderen Gitarre getestet. Das ist auch alles ein wenig seltsam, denn dies laute Rauschen kommt wenn das Kabel eine Zeit lang nicht in der Gitarre war nicht auf einmal, sonder erst mit der Zeit, egal ob ich spiele oder nur warte.
     
  4. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 06.01.07   #4
    Das ist komisch. Dann könnte es auch am PU liegen. Da du ja mit anderer Gitarre und anderem Kabel getestet hast und das Problem nur beim Bridge PU auftritt, könnte da villeicht da ein Schaden sein. Ich kenne mich nicht genau damit aus, aber vielleicht kann man die reparieren. Geh mal mit der Gitarre dahin, wo du sie gekauft hast. Eventuell können die was machen. Notfalls musst du sie einschicken.
     
  5. Bloodjunkie

    Bloodjunkie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #5
    Mh, ich hab jetzt noch mal alle Kabel überprüft und en bisschen gespielt, manchmal geht's manchmal geht's nicht. Muss wohl mal zum Techniker.
     
  6. Alpi123

    Alpi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Hinterdupfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #6
    Jop zeigs lieber einem Profi.Man kann leider von hier keine Ferndiagnosen machen..Vor allem ich könnte nich mal nahdiagnosen machen :D
     
  7. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 06.01.07   #7
    eine batterie soll laut EMG für etwa 3000 stunden ausreichen.

    also daran liegts schon mal defintiv nicht, aber das hast du sicher schon selbst gemerkt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping