ESP Gitarre gesucht / Frage zu Schecter C 1

von DownSeb, 24.03.07.

  1. DownSeb

    DownSeb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #1
    Servus Forum!

    Ich bin auf der Suche nach einer bestimmten Gitarre von ESP LTD´s H-Serie, vielleicht kann mir ja einer von euch sagen ob´s die in der Form überhaupt gibt (ich vermute eher -gab-) und wo ich die bekommen kann.

    Es geht um diese Klampfe:

    [​IMG]

    Ich bin mir bei dem Bild dank seiner fiesen Körnigkeit nicht sicher ob das ein Abalone-Binding oder ein unstrukturiertes Perlweiß darstellen soll. Ich suche allerdings diese Gitarre mit schlichtem weißen Binding, ohne irgendwelche Schimmereffekte etc.
    Ansonsten die gleichen Anforderungen wie auf dem Bild zu sehene, soll heißen kein FR-Trem, String-Through-Body-Konstruktion. Und ganz wichtig: Mit diesem Headstock, nicht dem Eishockeyschläger-Kopf anderer ESP-Gitarren.

    Ich hatte auch überlegt von meiner "Hausmarke ESP" (ich spiele bereits 3 ESP Modelle) abzuweichen und mir eine Schecter Hellraiser zuzulegen.
    Problem dabei (viell. kann mich einer von euch auch dort eines besseren belehren): konnte bisher nur die Hellraiser in Red-See-Through selbst testen, bei der das Binding allerdings Abalone ist. Sämtlichen Webbildern nach zu urteilen hab ich den Eindruck, das
    bei der schwarzen das Binding normal weiß ist, allerdings an der Seite des Korpus und nicht vorne auf. Seh ich das richtig? Designmäßig wär ja eine C 1 Black Jack eine optimale Sache, aber dann gäb´s wieder das Theater mit Batteriefach fräsen und Co. zwecks EMG-Einbau.

    Also, viele Fragen auf einem Haufen, ich hoffe jemand weiß etwas :)

    MfG,

    Seb
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 24.03.07   #2
    das ist meiner ansicht nach "abalone", bzw. das was ESP LTD so als "abalone" verkauft. wäre das richtiges abalone müsste man für die gitarre ein paar tausender mehr abdrücken, aber das nur am rande.

    ich schätze, daß das ne LTD H-1000 ist, wobei der korpus auf dem bild hier relativ flach aussieht, oder? naja, das wissen die ESP spezialisten wohl sicher.
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 24.03.07   #3
    Sieht nach einer LTD-H aus, aber mit dem alten Headstock. Mittlerweile wurde der Headstock bei der H-Serie glaube ich geändert. Das dürfte das aktuelle Modell sein
    The ESP Guitar Company
    ansonsten gäbe es die H-500, die hat aber kein Binding.

    Hier in der falschen Farbe, aber mit dem richtigen (alten?) Headstock:
    ESP - LTD H-1000 FM Duncan ACSB

    Edit: Und das dürfte sie sein:
    ESP - LTD H-1000 EMG BK
     
  4. DownSeb

    DownSeb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #4
    Ja, der Korpus sieht in der Tat ziemlich flach aus, im Gegensatz zu aktuelleren Modellen.

    Die aktuellen Modelle der H-Serie hab ich mir in allen Varianten schon durchgeschaut. Leider gibt´s da tatsächlich nur welche ganz ohne Binding oder eben mit anderem Headstock.. was mir beides nicht gefallen mag.

    Einige gibt´s mittlerweile auch nur noch in See-Through-Black ohne Binding, die aber form-mäßig und von der Ausstattung her passen. Allerdings hab ich bereits eine STBK-Klampfe hier und die nächste sollte wieder schwarz werden. Keine einfache Geschichte bei mir ;)

    Seb
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 24.03.07   #5
    Schau dir mal den letzten Link bei mir im vorigen Post an, habe ich noch reineditiert. Das dürfte sie sein.
     
  6. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 24.03.07   #6
    Wenn ich so in das Elektronikfach meiner Blackjack rein sehe, ist da eigentlich genug Platz, um eine Batterie unterzubringen. Etwas eng wird es vllt., aber passen müsste es schon. dann bräuchtest du nicht fräsen, wenn du unbedingt auf EMG Tonabnehmer bestehst. Obwohl die Seymour Duncans in der Blackjack wirklich gut klingen.
     
  7. DownSeb

    DownSeb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #7
    @ Harlequin:

    Jau danke, hab ich grad gesehen. Wenn´s die jetzt noch irgendwo mit simplem weißen Binding gäbe, ohne Perlmutt-Effekt-Gebammsel, würd ich sofort zuschlagen. Scheint´s aber in der Form nicht zu geben / nicht auffindbar zu sein :(

    Weiß jemand etwas zu meiner Schecter-Frage? Also ob das Binding bei der schwarzen Hellraiser auf der Seite des Korpus oder vorn drauf ist?

    Schonmal vielen Dank,

    der Seb

    Edit @ Frostbalken:

    Ich hab erst neulich eine Band aufgenommen, bei der einer der Gitarristen diese Duncans gespielt hat.. war gar nicht nach meinem Geschmack. Daher das "Auf EMGs bestehen".
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 24.03.07   #8
    Mit weißem Binding gäbe es wie du festgestellt hast nur noch die 250er und die 400er Serie, die gabs aber nicht in schwazr mit dem Headstock, nur in STBK. Zumindest habe ich sie in keiner anderen Farbe gesehen,
     
  9. DownSeb

    DownSeb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #9
    Genau vor dem Problem stand ich bei meiner Suche. Schade auch, dann muss ich wohl mit blingbling-binding leben. Aber danke nochmal für´s "mitsuchen".

    Seb
     
  10. DownSeb

    DownSeb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #10
    Weiß viell. jemand von einer älteren H-Serie die einfach ein weißes Binding hatte? Ich bin mir so sicher das schonmal gesehen zu haben, aber werd einfach nicht fündig...
     
  11. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 24.03.07   #11
    Ähm vllt habe ich auch nur ein an der Linse, aber der Gitarrist da oben hat auch ein Perlmuttbinding wie man leicht erkennen kann..

    Harlequin hat dir shcon die richtige gezeigt..es wird keine andere sein!
     
  12. DownSeb

    DownSeb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #12
    Das ist wohl richtig. Mir ging´s ja auch darum, das ich der Meinung bin, die definitiv mal mit weißem (nicht perlmuttigem) Binding gesehen zu haben und ob einer vielleicht weiß, was ich da gesehen hab.

    Seb
     
  13. notyetd00d

    notyetd00d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    11010
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    351
    Erstellt: 24.03.07   #13
    haha,das auf dem bild ist luke von pwd! hab die 3 mal live gesehen und das ist sicher ne esp ltd h1000! wie oben verlinkt.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    @DownSeb: netter track oben mit abr!!!
     
  14. DownSeb

    DownSeb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.07   #14
    @ notyet..

    Sers!

    Jau, wer das ist war mir klar. Ich hab mit meiner Band im Mai 2006 auch mal mit Parkway Drive gespielt.
    Das er die h1000 hat ist auf deinen Bildern "eindeutigst", japp! Aber wie weiter oben gesagt, ich war der Meinung die schonmal ohne Glitzerbinding gesehen zu haben, daher die "Suche" danach.

    Mir ist aber mittlerweile klargeworden, das es wahrscheinlich eine Washburn war, die ich da in Erinnerung hab.

    Grüße,

    Seb
     
  15. fisch.auge

    fisch.auge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    25.05.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.07   #15
    servus,

    also ich hab die hellraiser in schwarz und unserer anderer gitarrist die hellraiser in black cherry...
    beide sind sehr geil und ich hab mich zunächst auf den bildern auch vom binding abschrecken lassen... aber als ich sie dann live gesehen hab.... wow!
    also bei der schwarzen isses nicht einfach nur ein weißes binding sondern black pearl nennt es sich glaub ich... ist nicht vorne aufm korpus sondern um die seiten des korpus...

    http://www.stevesmusiccenter.com/SchecterHellraiserC-1.html

    die schwarze hab ich vor ort gekauft und die rote hab ich bei steve bestellt.... die rote war nach sage und schreibe 6 tagen bei uns! keine probleme und steve ist echt ok...
    falls du fragen hast kannst du mich ja gerne per pm anschreiben....
     
  16. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 27.04.07   #16
Die Seite wird geladen...

mapping