Esp LTD EC-400 AT

von Bob5478, 13.08.05.

  1. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 13.08.05   #1
    Servus Leute,
    gleiche zu Anfang ;) SuFu ist genutzt,ohne Erfolg.
    Also wollt mal wiessen was ihr von der Gitarre haltet so Preis /Leistung und halt Vor-und Nachteile.
    Hatte leider noch keine Zeit die Klampfe mal anzutesten.Nur werd ich mir eben demnächst mal ne neue zulegen (die squier fängt schon zu rosten an XD).
    Also,mfg Flo
     
  2. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 13.08.05   #2
    Ich hab sie noch nicht angetest aber vorweg sei gesagt, dass sie nicht wie eine Les Paul klingt, sondern eher nach einer SG.
    Liegt an den PU's, die sind halt nicht wirklich geeignet um einen Les Paul klang zu erzeugen.

    Vielleicht suchst du ja gerade nach diesem Klang allerdings klingt sie nicht so wie sie aussieht.
     
  3. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 13.08.05   #3
    Die PU's erzeugen nicht den Les Paul Klang...vielmehr die konstruktion.Eine richtige LP is z.b. schon mal wesentlich dicker als eine Eclipse.
    Eine Les Paul mit einen JB und nem '59er klingt immernoch nach Les Paul.

    Und was soll ein statement a la "klingt sie nicht so wie sie aussieht"...du hast sie noch nie gehört....

    Man sollte nicht alles verbreiten was man vom hören sagen kennt...
     
  4. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 13.08.05   #4
    omg kind, wenn man eine Gitarre mit der Form sieht, dann wird man sich bestimmt denken: Mann die klingt sicherlich wie eine Strat mit 3 SC's. Man kann sich aber auch echt ein bisschen beschissen anstellen!
     
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 13.08.05   #5
    alter,bist du betrunken?
    :screwy:
     
  6. RivalSchools

    RivalSchools Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    16.10.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.05   #6
    hey!
    ich kann jetzt zu der 400 leider nichts sagen, bin aber selber (stolzer) besitzer der esp/ltd ec 1000 deluxe. und das baby klingt einfach genial!
    is nich so schwer wie ne LP (AUCH WENN SIE SO AUSSIEHT), hat aber trotzdem nen guten resonanzkörper zu bieten, ist zum beispiel wesentlich massiver als meine gibson sg special.
    ne wunderbare klampfewürde ich sagen, hat ne menge sustain zu bieten und is auch super verarbeitet! gerade die 400 sollte mit ihren EMGs (sind doch drin, oder vertu ich mich da?) nen relativ breiten sound zu bieten haben, der sich vor allem für metal und halt den breitwandrock eignet.
     
  7. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 13.08.05   #7
    Ich hab sie letztens bei Beyers angespielt und muss sagen,dass sir mir von der Bespielbarkeit garnicht gefallen hat.Der Sound war aber gut und die Qualität auch.
     
  8. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.08.05   #8
    Ja das mit dem Sound war mir schon vorher klar...rein vom Sound her würde der vond er SG schon passen...aber die von Gibson sind mir imo zu teuer und von den Epis hör ich immer nur dass sie verdammt kopflastig sind und nicht gerade die besten PUs haben.
    Außerdem sind mir die SGs zu "standartmäßig" ;)
    Wenn ich jetzt nichts vertausch dann wars so,dass die 400 AT mit SD Humbucker ausgestattet ist und die 400 mit EMGs.
    Was ändert sich denn da Soundtechnisch groß?
    Mir gefällt die Klampfe halt vor allem optisch da ich ja noch nicht mehr über sie weiß ;)
    Also sie ist auf jeden Fall besser verarbeitet als ne Epi Standart LP...?
    mfg und danke,
    Flow

    EDIT:Sorry,genau anders rum ;)
    die 400 AT kostet im MS 629,- und hat die Seymour Duncan JB und 59
    und die normale 400er hat 2 EMG 81 Humbucker

    Is da qualitativ n großer Unterschied?
     
  9. sleeping sun

    sleeping sun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 14.08.05   #9
    schreiben denn hier eigentlich nur leute die keine ahnung von dem zeug haben das sie labern?

    sorry aber das regt mich grade sehr auf, das thema gabs erst letzte woche und dass die EC-400AT nicht wie eine LesPaul klingt ist der größte schwachsinn denn genau das tut sie, sie ist auch genauso dick wie eine normale Gibson LesPaul besteht aus exakt den selben Hölzern und die Pickups sind Seymour Duncan Jeff Beck und 59, wenn das nicht nach LesPaul klingt was dann?


    Informiert euch gefälligst mal bevor ihr den leuten hier irgendeinen scheiss erzählt.



    Der SG-Vergleich bezieht sich einzig und allein auf ESP Eclipse Modelle aus der Standard Serie, denn diese sind wesentlich dünner, dieses spezielle LTD modell (mit dem zusatz AT für Arched Top) ist aber vollkommen anders und eine astreine Les Paul.
     
  10. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.08.05   #10
    Wow danke ;)
    Hmm...was meint ihr denn?
    Ich und meine Band wir spielen...Punk-/Sozialtexte mit Rock'n'roll Sound ;)
    Naja ich werde die Klampfe auf jedenfall irgendwie antesten,wenns denn geht.
    Was denkt ihr denn?Könnte man die 400 AT mit einer Gibson LP special vergleichen?Also qualitativ?
    mfg Flow
     
  11. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.08.05   #11
    Hat den keiner ne Anmerkung?
    bitte Leutz ;)
     
  12. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 14.08.05   #12
    Ja!!
    Geh sie doch mal anspielen, du wirst begeistert sein!
     
  13. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 15.08.05   #13
    In dem Fall erzaehlst Du den scheiss.

    Die ESP Modelle sind gernauso duenn oder dick wie die LTD Modelle und umgekehrt.
    EDIT: Wenn ich mich recht erinnere ist die AT minimal dicker, genauso wie die AL Viper etwas duenner als andere (trotzdem nicht so dick wie ne Paula und ohne Ahorn Decke)
    AT steht zwar fuer Arched Top, genaugenommen es ist aber keine arched Top, sondern eine carved Top.
    ...wenn wir hier schon so am klugscheissen sind.
    Und Carved sind alle Eclipse Modelle, ausser der 400er und drunter und die alten ESP Standards.

    Das einzige wobei ich Dir recht geben muss, ist, dass bei den LTD Modellen die 400AT, genauso wie die EC1000ASB Pauliger klingt als andere ECs, vom Paula klang trotzdem noch meilenweit entfernt.

    @Bob: Qualitativ sind die 400er Modelle gleich auf wie die 1000er, egal obe 400 oder 400AT.
     
  14. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.08.05   #14
    ähm, hab ich was überlesen oder haben die ESPs 400 doch ne Ahorndecke ;)
    :D :D :screwy:
     
  15. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.08.05   #15
    Ja so leicht is das leider nicht.Ich muss mind. 1,5 h fahren bis ich mal in nen einigermaßen ordentlich sortierten Musikladen komm ;)
    Falls jemand von euch aus Regensburg ist...gibts da n Geschäft wo ich ne chance hab die Ltd EC zu finden?
    Ich kenn nämlich nur Musik Wittl und Musik Store Fischer und die sind beide nicht unbedingt in Massen ausgestattet :(

    lol also jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus wie sie jetzt klingt usw. Ist aber auch EGAL weil ich die Klampfe nicht kauf bevor ich sie nicht irgendwie angespielt hab.
    Meine eigentlich Grundfrage ist schon beantwortet,also ob sie für des Geld überhaupt was taugt usw.

    Dafür herzlichen Danke,für sonstige anmerkungen bin ich aber gerne noch offen :)

    mfg Flo
     
  16. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 15.08.05   #16
    Die, die eine haben, dort ist es eine Papierduennes Veneer und dient lediglich der quilted oder flamed Optik.

    @Bob: Ja, geh sie am besten mal anspielen oder na mailorder bei der Du volles Umtauschrecht mit keinerlei fragen hast, denn den Klag eines Instruments zu beschreiben ist sehr schwer.
    Ich versuchs dennoch:
    Wie gesagt, die Eclipse klingt schon trocken ohne Amp/ohne Pus recht grell, wie ne SG eben in der Art, weil ihr einfach die Masse fehlt.
    So, die ECs mit EMGs klingen dann am Amp genauso, teilweise sogar etwas verstaerkt,
    da die 81er ebenfalls sehr Hoehenbetont sind.
    Deswegen wuerde ich bei einer EC (<---meine Meinung) zur Duncan Version raten oder die EMGs spaeter durch ein 85/60A Setup austauschen, denn durch die Duncans oder eben die andern EMGs klingt sie wesentlich fetter, voller, traditioneller.
    Kommt einer Paula also schon naeher, aber immer noch weit entfernt, da ja die Masse fehlt und vor allem die dicke Ahorn Decke.
    Wenn Du den Klang einer Les Paul willst, ist die Antwort einfach, dann geht kein Weg an einer Paula vorbei, als billige alternative hoechstens noch ne Agile, die klingt einer Gibson von allen Paula Kopien am naechsten.
     
  17. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.08.05   #17
    Jaaa das is mal n statement das sich lohnt :)
    Ich denk dass ich mir die Klampfe wirklich irgendwo bestelln werde und sie dann mal anteste.
    mfg Flow
     
  18. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 16.08.05   #18


    Schau dir mal das bild an, auf dem sie von hinten zu sehn ist, ich finde sie sieht net schlank aus!!!

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7343524554&fromMakeTrack=true
     
  19. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 16.08.05   #19
    Stimmt, sieht auf dem Bild recht dick aus.

    Von links nach rechts:
    AT,EC1000,Paula,ESP CTM

    Ich hab den Besitzer mal gebeten nachzumessen, waere ja auch fuer mein FAQ interessant.

    [​IMG]
     
  20. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.08.05   #20
    Also wenn DAS nicht krass is dann weiß ichs net ;)
    Gitarren im Wert von Tausenden Euros und daneben die alten ausgewaschenen Shorts am Sessel :D
    Hat denn jemand ne Ahnung wie schwer die AT im Vergleich zu ner normalen Paula is oder anderen Kopien?
    mfg Flow
     
Die Seite wird geladen...

mapping