ESP LTD EC100 QM FCSB oder ESP LTD EC100 QM- wo ist da bitte der Unterschied?

Aramil

Aramil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.10
Mitglied seit
10.01.09
Beiträge
105
Kekse
167
Ort
Seerhausen/ Sachsen
Hallöle,

auf Grund der Tremolo/Vibrato- Diskussionen der letzten Tage, hab ich mich auch nochmal umgeschaut, um nach einer LP zu schauen und bin dabei auf diese Gitarren gestoßen.
Will vorzüglich Metal spielen, das sollte dabei ja kein Problem sein von den Gitarren her oder?

https://www.thomann.de/de/esp_ltd_ec100_qm_fcs.htm
http://www.markstein.de/cgi-bin/markstein.storefront/49d10d02000c922a273f4debae370612/Product/View/00009396&2D1

Nun meine Frage:
Gibt es außer auf den Preis( der schon nen ziemlichen Unterschied hat) und den Namen der Gitarre einen weitern Unterschied?

Danke für die Antworten

P.S. wenn ihr noch was wissen wollt sagt einfach bescheid^^
 
Stoner

Stoner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.20
Mitglied seit
06.12.04
Beiträge
2.824
Kekse
15.788
Ort
Berlin
Das FCSB steht für Faded Cherry Sunburst, das Finish, die Bezeichnung und der Preis sind somit die einzigen Unterschiede (wenn man mal die Serienstreuung vergisst ;)).

Metal ist für 93% aller E-Gitarren kein Problem.

...
P.S. wenn ihr noch was wissen wollt sagt einfach bescheid^^

Ok.

Hallöle,

auf Grund der Tremolo/Vibrato- Diskussionen der letzten Tage, hab ich mich auch nochmal umgeschaut, um nach einer LP zu schauen und bin dabei auf diese Gitarren gestoßen.
...

Was meinst du damit?
 
nairolf76

nairolf76

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.10
Mitglied seit
04.05.08
Beiträge
415
Kekse
4.429
Ort
Unterhaching
ähm..sind nicht bei der teureren auch EMG PU's drin...?
 
Stoner

Stoner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.20
Mitglied seit
06.12.04
Beiträge
2.824
Kekse
15.788
Ort
Berlin
ähm..sind nicht bei der teureren auch EMG PU's drin...?

Laut der Bezeichnung, ja, aber diese LHs sind von ESP. Der Shop hat einfach mal gedacht die als EMG zu bezeichnen, damit der Absatz steigt.

Ob nun LH 100 oder LH 150, ich glaube, das macht keinen großen Unterschied. (Gegenstimmen?)
 
capacop

capacop

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.10
Mitglied seit
04.08.08
Beiträge
40
Kekse
0
Ort
Baden-Württemberg
@ Topic: Der wirkliche Unterschied zischen EC100 QM FCSB und EC100 QM besteht einfach nur in der Farbe. "EC100" beschreibt das Modell, "QM", bzw. "QM FCSB" die Farbe.
Das ist jedoch nur das, was ich persönlich darüber weiß.
 
nairolf76

nairolf76

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.10
Mitglied seit
04.05.08
Beiträge
415
Kekse
4.429
Ort
Unterhaching
OK, danke Euch für die Aufklärung ;)

Ich finde ja die ESP LTD EC100 QM FCSB um einiges schöner (das ist die billigere ;) )
 
Aramil

Aramil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.10
Mitglied seit
10.01.09
Beiträge
105
Kekse
167
Ort
Seerhausen/ Sachsen
Was meinst du damit?

Es gab ja in der letzten Zeit einen Thread Tremolo oder nicht( oder so hieß der^^).
Da ich mir eine E-Gitarre holen möchte, ich aber nicht wegen einem Trem so sicher war, habe ich mir nochmal überlegt, lieber eine LP zu holen.
Ich weiß nämlich nicht, wie oft das passiert mit Saiten reißen,deswegen wollte ich lieber für den Anfang sicher gehen und mir eine Ohne Trem holen.

Danke aber erstnmal für die Antworten :)

Freue mich über weitere Antworten^^ :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Aramil

Aramil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.10
Mitglied seit
10.01.09
Beiträge
105
Kekse
167
Ort
Seerhausen/ Sachsen
Hätte ja sein können es will noch jemand seinen Senf dazu geben^^

Gut, wenn nicht dann kann es geschlossen werden. Danke an alle nochmal.
 
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
tu mir den gefallen,
und kaufe dir keine ec-100,
das ist wirklich nix....
hol dir lieber ne ibanez oder epiphone
 
RobbinCrosby

RobbinCrosby

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.10
Mitglied seit
24.03.07
Beiträge
2.839
Kekse
5.685
Ort
Mönchengladbach
Wieviel möchtest du denn maximal ausgeben? Und: muss es unbedingt eine LP Form sein?
 
schmendrick

schmendrick

R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Mitglied seit
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
tu mir den gefallen,
und kaufe dir keine ec-100,
das ist wirklich nix....
hol dir lieber ne ibanez oder epiphone

Zustimmung. Guckst du mein Album, ich weiß vovon ich rede. Bespielbarkeit nix wirklich gut, verzerrter Sound in Ordnung, clean total für`n A... Wenn´s nicht unbedingt LP sein muss und das dein Limit ist, nimm eine Squier Tele Custom II P90.
 
Renegade

Renegade

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.08.19
Mitglied seit
28.03.05
Beiträge
327
Kekse
1.031
Ort
Bochum
Zustimmung. Guckst du mein Album, ich weiß vovon ich rede. Bespielbarkeit nix wirklich gut, verzerrter Sound in Ordnung, clean total für`n A... Wenn´s nicht unbedingt LP sein muss und das dein Limit ist, nimm eine Squier Tele Custom II P90.

Wenn's das is, was ich denke (Telecaster-Modell), dann isse nix, wenn der Threadersteller Metal spielen will... zumindest für die Rhythmusfraktion find ich Strat und Telecaster zu "drucklos".
 
schmendrick

schmendrick

R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Mitglied seit
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Wenn's das is, was ich denke (Telecaster-Modell), dann isse nix, wenn der Threadersteller Metal spielen will... zumindest für die Rhythmusfraktion find ich Strat und Telecaster zu "drucklos".

Darf ich fragen, ob du diese Gitarre schon gespielt hast? Wieso geht Metal mit dieser Gitarre nicht?
 
Renegade

Renegade

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.08.19
Mitglied seit
28.03.05
Beiträge
327
Kekse
1.031
Ort
Bochum
Das spezielle Modell nicht, aber ein paar Telecasters hatte ich gespielt und zu guter letzt "simuliert" meine Variax 300 auch noch zwei verschiedene Telecaster - und da ist mir einfach zu wenig Druck hinter. Mit den richtigen Pickups könnte man da zwar auch was rausholen, aber die, die mir bisher untergekommen sind, würde ich persönlich "von der stange" nicht für nen metal-song benutzen...
 
schmendrick

schmendrick

R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Mitglied seit
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Das spezielle Modell nicht, aber ein paar Telecasters hatte ich gespielt und zu guter letzt "simuliert" meine Variax 300 auch noch zwei verschiedene Telecaster - und da ist mir einfach zu wenig Druck hinter. Mit den richtigen Pickups könnte man da zwar auch was rausholen, aber die, die mir bisher untergekommen sind, würde ich persönlich "von der stange" nicht für nen metal-song benutzen...

Ich frag nochmal ganz doof: Weißt du, wovon die Rede ist? Squier Tele Custom P90, die hat mit einer Tele nur die Form gemeinsam. Glaubst du wirklich, dass z.B. eine Epiphone Special besser geeignet ist? Nur weil sie aussieht wie eine Les Paul???
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben