Esp Ltd Viper 400 Bk

von marceliano, 06.09.06.

  1. marceliano

    marceliano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.06   #1
    Hallo,
    wie schon beim Titel möchte ich hier ein Thema erstellen, was sich um die
    ESP LTD VIPER400 BK dreht....

    https://www.thomann.de/de/esp_ltd_viper_400_fm_black_egitarre.htm

    Also was wisst ihr von der Gitarre???
    Ist sie ihr Geld wert????
    Gibt es bessere Metal Gitarren als die für bis zu 800€???
    Wie ist das Preis/Leistungsverhältnis?

    Ich muss sagen ich habe selbst eine angetestet und war von der Bespielbarkeit positiv überrascht.....Nur das mit dem Sound kann ich net so beurteilen, weil ich über einen Pre-Amp mit Köpfhörern gespielt habe.

    MFG
     
  2. Metalphil

    Metalphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    24.09.11
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Lohmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.09.06   #2
    Hatte noch nicht die Chance, das Teil anzuspielen. Aber mir würde die Kombination 81/85 EMG bestimmt gefalllen. Wirst ja bestimmt volles Brett damit machen wollen oder?! Denk dafür is sie gut.... Hab sie aber eben noch nicht gespielt, also nicht so auf mich verlassen. Was hast du denn für einen Amp?
    Am besten kommst du, wenn du dir einfach mal deinen Amp im Geschäft hinstellen lässt und die Gitte mal darüber spielst.
     
  3. BreadFan

    BreadFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 06.09.06   #3
    Ich hab sie mal angespielt und ich fand sie echt gut! Ich mag nur die Optik nich so gern(allgemein SG).
    Aber ansonsten ist die 400'er Reihe von LTD echt klasse!!! :)
     
  4. Metalphil

    Metalphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    24.09.11
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Lohmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.09.06   #4
    Bin echter Fan von der Form. Ich find ja die Camouflage Viper geil *sabber* aber viel zu teuer.... :-(
     
  5. marceliano

    marceliano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.06   #5
    Ja ich hab einen PEAVEY BANDI 112........
    Ich überlege ob ich mir nen VOX kaufe.....

    A
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 07.09.06   #6
    ich fand den hals der 400er viper nicht gut
     
  7. marceliano

    marceliano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.06   #7
    KAN DEN HIER WIRKLICH NIEMAND WAS DAZU SAGEN????????!!!!!!!!!!!:evil:
     
  8. \m/axx

    \m/axx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 07.09.06   #8
    1. Würd ich nicht gleich sauer werden, wenn niemand was schreibt, weil dir dann erst recht keiner mehr helfen wird (keiner ist dazu verpflichtet!)

    2. Hat einen Beitrag über dir jemand was zum Hals gesagt.

    3. Musst du selbst entscheiden, ob sie dir das Geld wert ist, also fahr in nem Shop und schau sie dir an, spiele sie und entscheide!

    Ob es eine "bessere" Metalgitarre in dem Preisgebiet muss jeder selber entscheiden, da "gut" nun mal subjektiv ist.

    Zur 400er Serie von LTD kann ich nur sagen, dass ich schon sehr viel positives darüber gelesen hab und ich mit meiner auch sehr zufrieden bin. Verarbeitung ist bei mir jedenfalls top!

    Hab allerdings auch gelesen, dass die Viper sehr kopflastig sein soll. Musst du dann eben selbst entscheiden ob das derartig schlimm ist um sich für ein anderes Modell zu entscheiden.

    mfg
    Maxx
     
  9. marceliano

    marceliano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.06   #9
    Ich bin nicht gleich sauer geworden!

    To The Topic:
    Also das mit der Kopflastigkeit hab ich auch schon gehört......
    Aber dass das so schlimm ist?
    Es reicht doch nur ein sehr breiter Gurt.
    ODA?
     
  10. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 07.09.06   #10
    Hi! Ich hab die Viper 400 und bin mit dem Preis-/Leistungsverhalten mehr als zufrieden! Ob sie die 800€ wert ist weiß ich nicht! Die 680€, die ich vor der Preiserhöhung bezahlt hab, ist sie aber allemal wert! :D
    An die Kopflastigkeit habe ich mich gewöhnt!
    Der Sound ist natürlich sehr geil und fett (C-Tuning / Dropped A# Tuning)! :great:
     
  11. marceliano

    marceliano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.06   #11
    Und über welchen AMP spielst du sie??
     
  12. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 07.09.06   #12
    Im moment über meinen Fender FM212R mit Bodentreter (H&K WarpFactor und DOD Grunge).
    ...und über meinen MicroCube!! :D
     
  13. 7even

    7even Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 07.09.06   #13
    Ich hab genau die Klampfe und sie ist mein ein und alles..
    Verarbeitung sehr gut
    Klang sehr gut
    Bespielbarkeit sehr gut.

    Ich hab sie bisher an einem Diezel Herbert, nem Vox Ad100, nem Crate Halfstack und an diversen Marshalls gespielt (JCM900 und MG Serie)
    Und sie hat bei allen Amps ordentlich Druck gemacht. Also ich find sie ist das Geld allemal Wert, ich würde sogar mehr für sie Zahlen wenn ich müsste.. hab sie allerdings auch vor der Preiserhöhung ergattern können (1 Woche davor !!)
    Kopflastig isse ein wenig, ich hab einen Redwood Ledergurt, sie hängt bei mir auf Lendenschutz höhe und wenn ich se baumeln lasse liegt der Hals genau horizontal.
    Mit einem anderen Gurt wär das Problem allerdings behoben.
    Die EMG Pickups machen natürlich ordentlich Dampf wie schon gesagt ich persönlich krieg mit denen Obertöne sehr gut hin, sie ist sehr aggressiv und im Clean berreich find ich sie wirklich sau gut. Besonders der EMG 81er ist Clean wirklich schön anzuhören.

    Zum Hals:
    Ist natürlich alles subjektiv, da kann man sich nicht auf die Aussagen anderer verlassen.
    Im gegensatz zu Edeltoaster find ich z.B. das der Viper Hals bisher der beste ist den ich gespielt habe. Der Hals ist sehr Flach, und wirkt dünn, ist in wirklichkeit auch 42mm breit, also schonam dünner als die meisten Hälse z.B Fender wenn ich mic net irre.

    Verarbeitung:
    Hab bisher keinen Fehler gefunden, die Lackierung ist schön ordentlich gemacht, Das Griffbrett samt Binding (kein aufgemaltes, ist ein echtes Binding) und Inlays ist sehr gut verarbeitet, nichts steht über oder müsste beim mir zumindest verbessert werden.
    Auch der Rest von der Gitarre macht nen sehr guten Eindruck..

    Ich hoffe dir damit geholfen zu haben.. aber letzten Endes kommst du nicht daran vorbei sie nochmals ohne Kopfhörer anspielen musst.. Sound ist halt Geschmackssache.

    Bessere Metalgitarren (in diesem Preisbereich) kann man wohl nicht sagen, eher andere.
    Die Viper ist jedoch bestimmt weit oben.

    MfG Mr.ESP
     
  14. marceliano

    marceliano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.06   #14
    Vielen dank für deinen guten rat....
    Noch eine bitte könnmtest du ein Soundbeispiel hier in diesen Thread stellen?
     
  15. 7even

    7even Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 07.09.06   #15
    Würd ich gern machen aber meine Aufnahmemittel sind nicht grade die besten (mit ner Camera) und Amp = Marshall MG 15 CDR :p
    Da kommt das Potenzial der Gitarre gar nicht zur Geltung.
     
  16. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 07.09.06   #16
    hab die viper 301, die is wohl bis auf die passiven emg hz baugleich.

    die verarbeitung is erste sahne, keine macken, nichts.
    manko:
    ich kann im sitzen wunderbar auf ihr spielen, im stehen bringt mich die kopflastigkeit allerdings um den verstand.
    trotz dicken ledergurts!
    ich hätt sie länger anspielen sollen und nicht wegen der optik und der sitz-bespielbarkeit kaufen sollen...
    ich bin im stehen die ganze zeit damit beschäftigt den hals oben zu halten, das geht in den arm und erschwert akkordwechsel und gefuddel ungemein...
    aber manche kommen wohl gut damit klar, war bei meiner epi sg nicht anders.
    also, unbedingt antesten, ausgiebig!
    oder bei mir direkt kaufen ohne anspielen :D ;)
    ich habe sie schon im flohmarkt drin, bei interesse mal nachschauen.
     
  17. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 07.09.06   #17
    die hälse der ms und mhs (oder meiner horizon) find ich eine ganez ellenlänge besser!der viper hals wirkt mir zu rund!die nicht ltd-viper hat nach esp-specs den selben hals wie die horizon,für die ltd stimmt das aber def. nicht
     
  18. marceliano

    marceliano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.06   #18
    Und wie sollte ich die VIPER testen??
    Dem Verkäufer sagen, dass er mir einen Gurt geben soll??
     
  19. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 07.09.06   #19
    :d :d :d
    Ja!??
     
  20. Fragile_Rocker

    Fragile_Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    217
    Erstellt: 07.09.06   #20
    Klar doch! Ich kaufe mir sowieso zu jeder Gitarre einen eigenen Gurt, also such dir nen aus und spiel. Ich hab auch die Viper G-400,allerdings die original ESP. Bin sehr zufrieden, Verarbeitung top, Sound klasse (schön cremig, *sabber*). Hals is total OK´, aber Spielgefühl is ja subjektiv. Würde dir aber unbedingt zu dieser Gitarre raten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping