Eugene's Trickbag... letzter Ton.. wie?

von Coolkee, 19.04.07.

  1. Coolkee

    Coolkee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #1
  2. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 19.04.07   #2
    nicht das kind *rofl* sondern steve vai spielt die gitarre ;-)
    nur so als info... weiß jetzt nichtmehr was der letzte tone war (gehen wir mal schenll davon aus das es ein A ist) ich glaub das stimmt sogar *g*! Dann greifst du das A + die oktave und schlägst beide in einem zug als harmonic an... ist aber verdammt schwierig und klappt bei mir au net immer... vorallem weil ichs lange nichtmehr gespielt hab (ich weiß ja nichtmal den ton mehr) !

    Koorgiert mich wenn ich mich jetzt falsch erinnere!

    Gruß Maxi
     
  3. Coolkee

    Coolkee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #3
    ich weis dases vai spielt, drum hab ich ha "seinem" solo, in klammern gesetzt :D

    oke danke probiers mal
     
  4. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 19.04.07   #4
    Hm, ich würde 'nen Octaver nehmen (12 Halbtöne drunter), das G auf 2 Saiten in Oktave anschlagen und beide Saiten ziemlich flink nach A benden.
     
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 19.04.07   #5
    oktaver... du betrüger... das geht ja mal garnet XD

    ....

    also du greifst

    D-saite 14ter bund
    G-saite 14ter bund
    B-saite 14ter bund
    E-saite 17ter bund

    edit_

    und dann haust rein...
    denn ein jeder ton sollte ein harmonic sein...

    ich kann reimen XD!
    wird aber schwer!
     
  6. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 19.04.07   #6
    Das am Ende ist ein Effekt von seinem Eventide-Gerät, hört man am Sound.
    Bis Du Dir das leisten kannst, musste noch paar Gigs spielen:D
     
  7. Dr.Quitte

    Dr.Quitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #7
    Mag sein, dass da am Ende auch ein Effekt drüber liegt, aber soweit ich weiss hat Vai den Ton wirklich auf seiner Ibanez gespielt. Also eben nicht auf der Tele.^^
    Glaube er schlägt den vorletzten Ton an an drück dann die Seite gegen die rausgeschraubte Schraube (was würn Wort) von seinem Pickup. Geht also nicht auf jeder Gitarre, weil die Pickups immer woanders liegen. Oder man braucht halt 29 Bünde.
    Interessant find ich vor allem, wie viele Ideen die verschiedenen Leute haben, um diesen einen Ton zu spielen. Kommen am Ende ne Menge toller Spieltechniken raus, wenn man das alles übt. :p
     
  8. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 19.04.07   #8
    das stimmt schon so wie ichs gesagt hab... pitch shifter oder so geht nicht weil es mehrer töne sind... und wenn du dann den chord greifst und mit pitchshifter spielt dann verzerrts und kratz... bei vai isses aber klar d.h. harmonics... XD ich hab recht :D

    *edit* nein du bräuchtest keine 29 bünde... wenn ich den 24bund bende und dann das tremolo au noch ziehe komm ich auch auf den ton... (nur mit neuen saiten *g*), dann ahst du nur nicht diesen mehrstimmigen effekt!... und selbst wenn due kein tremolo hast... dann kannst trotzdem noch benden... also vom 25-26bund schafft mans mit guten saiten auf die 29!!!!

    Gruß Maxi
     
  9. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 19.04.07   #9
    Ist auch kein Pitchshifter, sondern ein Harmonizer. :) Der kann mehrstimmig sein. Wenn der Harmonizer eingeschliffen wird, verzerrt oder kratzt da garnichts. Dem verzerrten Gitarrensignal werden einfach nur einige Stimmen hinzugefügt, so als würd man eine zweite oder dritte Gitarre einspielen.

    Vai spielt da nur einen Ton, der Rest ist entweder mit nem Harmonizer hinzugefügt oder ne zweite (dritte) GItarre im Studio.
    Und auf ner Telecaster geht der Ton schonmal garnicht. :)
     
  10. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 19.04.07   #10
    Manche behaupten ja, er hat den Ton auf dem Neckpu der Tele gespielt :D
     
  11. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 19.04.07   #11
    Ich vermute, er hat sich einen Bund auf dem Neckpickup schweissen lassen. :D
     
  12. Dr.Quitte

    Dr.Quitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #12
    Ich weiss immer noch nicht wo das Problem bei "meiner" Version ist. Dadurch, dass er die Schraube vom PU hochschraubt kann man quasi damit stimmen, bis der Abstand durch die eingedrückte Seite an der Schraube genau dem A entspricht. Den Rest macht der Harmonizer (die Mehrstimmigkeit). Und das mit den Flageolets glaub ich aus dem Grund nicht, weil da Obertöne verloren gehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping