Eure Lieblings Hip-Hop/Rap Künstler

JohnGibbson
JohnGibbson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
28.11.16
Beiträge
32
Kekse
0
Was sind den zur Zeit euere top Künstler? Will mich in neues hineinhöhren :D
 
Eigenschaft
 
MaxLeoStroh
MaxLeoStroh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
07.09.13
Beiträge
96
Kekse
1
Bin normal nicht so der HipHop-Hörer, aber die so die Leute um Max Herre finde ich sehr angenehm!
Afrob hat ein aktuelles Album, reinhören ist empfehlenswert! :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
dersaite
dersaite
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
19.04.17
Beiträge
57
Kekse
16
Chinese Man, es ist kein Mainstream, also ich würds als ein alternativ bezeichnen :)

probier mal die Lieder Escape, Get up, Once upon a time, Washington Square, More, etc...
 
SurferJoe
SurferJoe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
22.06.11
Beiträge
100
Kekse
11
Bin nicht der große HipHop-Dude, fand aber dieses Lied von Jedi Mind Tricks immer ganz gut: . Naja und so 'nen paar Mos Def -Sachen mag ich auch ganz gern. Jetzt nicht gerade der Geheimtipp oder sowas ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Mr.513
Mr.513
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
27.09.12
Beiträge
6.803
Kekse
190.481
Ort
im lkrs hildesheim
International waren es bei mir nur Beasty Boys & Cypress Hill, national Fanta 4 (immernoch), Fettes Brot (da endet die Diskographie mit Am Wasser gebaut), 5 Sterne Deluxe (Neo.Now als mein letztes Album), Blumentopf (immernoch, aber leider lösten sie sich kürzlich auf), Curse (immernoch, für mich einer der besten nationalen Vertreter und Storyteller).
Mein musikalischer Schwerpunkt liegt aber bei gitarrenbasierten Genres (Metal, Rock, Blues).
 
JohnGibbson
JohnGibbson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
28.11.16
Beiträge
32
Kekse
0
Bin nicht der große HipHop-Dude, fand aber dieses Lied von Jedi Mind Tricks immer ganz gut: . Naja und so 'nen paar Mos Def -Sachen mag ich auch ganz gern. Jetzt nicht gerade der Geheimtipp oder sowas ;)

Oha das ist richtig nice :great:
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
muss mir dann die anderen Bands mal geben, danke für die Vorschläge :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
SurferJoe
SurferJoe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
22.06.11
Beiträge
100
Kekse
11
Blumentopf (immernoch, aber leider lösten sie sich kürzlich auf)
Hab' vor längerer Zeit mal ein altes Album von Blumentopf herausgebraben: " Blumentopf - Großes Kino " . Das Album ist auf jeden Fall sehr hörenswert!
 
Mr.513
Mr.513
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
27.09.12
Beiträge
6.803
Kekse
190.481
Ort
im lkrs hildesheim
Ich habe Blumentopf irgendwann mehr gemocht als Fanta4. Den missionarischen Habitus Thomas Ds finde ich manchmal eine Spur zu... Und die Vertreter der Hamburger Schule, in meinem Fall FB und FSD, waren sehr witzig, als ich Schüler war. "Dein Herz schlägt schneller" ist immernoch gut, allerdings finde ich die Version, die man seinerzeit bei MTV, Viva, Viva2 sehen und hören konnte - mit "Neger Kalle" Kalle Schwensen - besser. "Füchse" von den Beginnern mit Samy Deluxe hat einen guten Flow, wo ich bei denen bin: Ahnma hat bei all der "Asiattitüde" seinen Charme, "Es war einmal..." auch, aber auf Dauer ist Jan Delays Stimme für mich nichts.
Bei Curse mag ich seine Ernsthaftigkeit (früher hatte er auch mal Fun-Nummern), aktuell auch eher puristische Produktion.
 
dersaite
dersaite
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
19.04.17
Beiträge
57
Kekse
16


mir ist noch was eingefallen: Mischung aus Pop/Rap ... ok ich finds schwer einzuordnen.. uralt aber irgendwie echt gut hörbar die Lieder von One-T / Cool-T :D
 
Philvay
Philvay
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.20
Registriert
29.12.17
Beiträge
1
Kekse
0
Ich find Raf Camora sehr gut, ist aber doch sehr "modern". Da wäre da noch Samy Deluxe, Motrip, Prinz Pi und viele mehr.
 
G
Gast265242
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.18
Registriert
16.04.16
Beiträge
1.595
Kekse
1.884
Bin jetzt auch nicht so der Hip Hopper natürlich, und auch nicht so in dem Genre bewandert. Aber als Musiker generell, alles was solche Künstler mit ner Live Band dann bringen. Denke da in den 90er Anfang der 2000er an die Fantas. Die mal ein Live "So ne Art unplugged" Album raus brachten. Top Live Band hatten die mit dabei. Gute Musiker. Sowas kann man sich auch mal als Rock oder Blues Fan gönnen.
Gruß
 
shadok
shadok
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
27.02.11
Beiträge
4.747
Kekse
22.444
Ort
Braunschweig
Grandmaster Flash & the Furious Five, Sugarhill Gang. Schön oldschool. Kann man sich immer wieder reinziehen.
 
StrangeLoveMusicCologne
StrangeLoveMusicCologne
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
14.11.15
Beiträge
122
Kekse
421
Ort
Köln
Bin auch Genrefremd, aber vor kurzem hab ich mir das neue Album von Käptn Peng & die Tentakel von Delphi, "Das nullte Kapitel" gekauft und bin sehr begeistert.
 
Jenzz
Jenzz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
08.08.07
Beiträge
1.005
Kekse
3.838
Ort
Ahnsen
Moin .-)

Mit 'aktuellem' HipHop kann ich nichts anfangen... Ich mag eher den 'handgespielten' HipHop ala The Roots:




Hab vor gut 20 Jahren auch selber ne Zeit lang HipHop gemacht, das hörte sich dann so an:

https://soundcloud.com/the-jam-clan


Jenzz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
G
Gast265242
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.18
Registriert
16.04.16
Beiträge
1.595
Kekse
1.884
Ja die waren oder sind gut. Denke da wie Du "Handgespielt". Habe dieses Album, und höre es heute noch ab und an.
The Roots.jpg
 
A
avant-garde weeknd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.18
Registriert
27.01.18
Beiträge
2
Kekse
0
Lil Wayne (von The Carter bis Carter 3 + seine ganzen Mixtapes), UGK, Three 6 Mafia, OutKast, grundsätzlich bin ich ein großer Fan vom Süden, East und West Coast konnten mich nur manchmal abholen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
DrummerDude781
DrummerDude781
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.20
Registriert
23.11.20
Beiträge
19
Kekse
302
Nas oder Kendrick sind Pflicht und mal wieder was anderes, wenn du noch nie in die beiden Größen reingehört hast :)
 
J
  • Gelöscht von cello und bass
  • Grund: hier bitte keine Werbung in eigener Sache...
Tree3 Rollinz
Tree3 Rollinz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.22
Registriert
15.05.21
Beiträge
45
Kekse
8
Ausschließlich 90er ami rap 🙂
 
Ne Mustang vielleicht?
Ne Mustang vielleicht?
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.22
Registriert
05.04.21
Beiträge
105
Kekse
914
Wenn's denn Hip-Hop/Rap sein soll, mag ich Waving the Guns, Audio88 & Yassin; von der Antilopen Gang und Danger Dan bevorzugt Ällteres. Dendemann erscheint mir immer etwas daneben und nie aus dem Jugendhaus rausgekommen, wohl vor allem dafür schätze ich ihn. Viel mehr kenne ich in dem Bereich aber eh nicht.
 
R2K
R2K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.22
Registriert
25.07.18
Beiträge
119
Kekse
184
Im Moment Russ!
 
Gehirnquietscher88
  • Gelöscht von peter55
  • Grund: Spam

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben