Eure Tipps fuer Einsteigergitarren

von Maddi, 21.03.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maddi

    Maddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 21.03.06   #1
    Hi

    ich möchte mir bald eine e-gitarre kaufen. Sie sollte so im 200 Euro Bereich liegen.Soll ich mich von diesen Einsteiger-Sets ködern lassen oder taugen die nix?

    ich freue mich über antworten und danke im Vorraus:great:
     
  2. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 21.03.06   #2
    Meine Tipps:

    • Lesen
    • Sparen
     
  3. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 21.03.06   #3
    Yamaha Pacifica 112
    so ziemlich jeder hier wird dir diese gitarre an herz legen
     
  4. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 21.03.06   #5
    200 Euro für gitarre und Verstärker ? Das ist verdammt eng.
    Häufig empfohlen und gut bewährt hat sich diese Kombination, kostet aber auch knapp 320 Euro.

    http://musik-service.de/Gitarre-Yamaha-PAC-112-prx395360970de.aspx
    http://musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Roland-Micro-Cube-prx395740164de.aspx

    Etwas billiger wäre diese Kombi hier:
    http://musik-service.de/Gitarre-Yamaha-PAC-012-prx395679669de.aspx
    http://musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Peavey-Rage-Transtube-158-II-prx4598de.aspx
    liegt qualitativ aber doch ein gutes Stück hinter den beiden erstgenannten.
     
  6. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 21.03.06   #6
    Also als Verstärker würde ich ganz stark den Micro Cube empfehlen...

    Dann würde ich evtl. noch eine gute, günstige Spade-Gitarre empfehlen, wie beispielsweise diese hier:
    http://www.musik-service.de/spade-fat-strat-natural-satin-prx395753013de.aspx

    Spade-Gitarren haben ein nahezu unschlagbares Preis-Leistungs Verhältnis, dürfte also recht verwendbar sein.

    Dazu wäre halt noch ein Kabel und ein Gitarrengurt ganz gut und dann denke ich, dass man sich so ziemlich das Einsteigerset mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zusammengekauft hat, auch wenn es rund 250€ kostet

    Also rind:
    Verstärker: 100€
    Gitarre 130€
    Gurt: ca. 10€
    Kabel: ca. 10€
    _________________
    250€
    :)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping