EVANS RGS Resonanz Gate System

von FUDDEL, 03.02.07.

  1. FUDDEL

    FUDDEL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Ochsenbach, Baden-Württemberg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    186
    Erstellt: 03.02.07   #1
    Wollte mal fragen, ob noch jemand in seinen Bassdrums das EVANS RGS Resonanz Gate System drin hat, und wie er damit zurecht kommt.
    Ich habe die Dinger schon lange gekauft, aber leider noch nie benutzt!
     
  2. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 03.02.07   #2
    Wat solln dat sein?
    Habsch noch nie gehört.
    Erklär mal bitte oder setz nen Link rein;)

    EDIT: Achsooo, hab gerade google bemüht, mir diese Frage zu beantworten....
     
  3. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 03.02.07   #3
    Hab ich vorn paar Tagen gekauft. Sehr geil, wenn man erstmal seine Fav Settings hat!
     
  4. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 04.02.07   #4
    Schön für dich :rolleyes:

    Hier für alle


    Ich würd dafür keine 30€ ausgeben, nen normales Kissen tuts doch auch :screwy:
     
  5. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 05.02.07   #5
    Kostet 25€. Und normales Kissen, Jain. Man koennte es sich bestimmt irgendwie aehnlich "nachbauen", jedoch ist neben dem Kissen noch dieser "Schuber" da, den man auf das Kissen steckt. Damit kann man kontrollieren, ob das Kissen beim Treten der Bass, wobei ja das Fell je nach Spannung mehr oder weniger nachgibt, mit dem Fell nachgibt, oder halt nicht. Ist ne geile Sache, und man hat viele verschiedene Daempf- bzw. Soundmoeglichkeiten. Ich finds echt ne gute Sache. Musss halt jeder selber wissen, obs ihm 25€ wert ist.
     
  6. reality

    reality Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 12.02.07   #6
    hmm, hab noch immer net gerafft, was das jetzt sein soll!?
     
  7. FUDDEL

    FUDDEL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Ochsenbach, Baden-Württemberg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    186
    Erstellt: 15.02.07   #7
    Also ich hab die Dinger jetzt in meinen Bassdrums eingebaut, und muß sagen: Spitze! Was für ein neuer geiler vor allem klarer Sound!
    Und nichts verrutscht mehr beim Transport. War ja immer ein Problem, durch das kleine Loch vorne die Decken wieder richtig hinzulegen!
    Verdammt sei in Zukunft Omas alte verrammelte Kissen!!

    Da waren die 50 Euro mal wieder gut angelegt!
     
  8. nils1

    nils1 HCA Drum-Tuning HCA

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    2.826
    Erstellt: 15.02.07   #8
    Ich hab die ältere Variante, das EQ-Pad ohne die Einstellmöglichkeiten, wie beim RGS. Das Grundprinzip der Kissenform mit Abnäher und dem Klettverschluss ist aber gleich. Das beste Bassdrum-Dämpfungssystem am Markt.

    Nils
     
  9. ZAP!

    ZAP! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 15.02.07   #9
    Habt ihr da sonst noch was in der Bassdrum, oder reicht das ding alleine aus?
     
  10. FUDDEL

    FUDDEL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Ochsenbach, Baden-Württemberg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    186
    Erstellt: 15.02.07   #10
    Nee das Teil reicht vollkommen! Ich hab sonst nix drin! Supersache!!
    Viel besser als so ne abgewürgte Wäschetrommel!
     
  11. reality

    reality Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 15.02.07   #11
    nanana :evil: ! :D
     
  12. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 16.02.07   #12
    Jup gutes Teil, obwohl mans bestimmt auch aehnlich gut mit nem Kissen hinbekommt.
     
  13. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 16.02.07   #13
    Richtig.
    Am besten nimmt man kein Kissen sondern Stoff.
    Den kann man Bedenkenlos auf die richtige Länge schneiden.
    Dann nur noch in der Mitte zusammenbinden,
    so dass das berühmte DW doppel T entsteht,

    [​IMG]

    das Schlag und Reso Fell leicht berührt und schon hat man ne
    gescheite Dämpfung, ohne Wäschetrommel, wenn man keine
    50 Öken für Evans Spielzeug hat. ;)
     
  14. FUDDEL

    FUDDEL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Ochsenbach, Baden-Württemberg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    186
    Erstellt: 17.02.07   #14
    Aber dann ist das Teil auch noch nicht fest! Da muß Mama aber noch ein Klettverschluß drannähen, sonst fliegt das Ding wieder in der Gegend rum beim Transport:great:
     
  15. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 17.02.07   #15
    oder teppichklebeband. hält auch gut.
     
  16. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 20.02.07   #16
    Bei den Kauf-Kissen sind Klettbänder dabei..... und wer sich so ein Kissen selber nähen kann, der kann auch noch nen Klettband draufnähen ....
     
Die Seite wird geladen...

mapping