externes batteriefach/aktiv-passiv schalter warwick

von bassist1990, 21.03.06.

  1. bassist1990

    bassist1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.13
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Kairo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.03.06   #1
    hi, da in absehbarerzeit ein absskauf ansteht wuerde mich jez als kriterium mal interessieren welche baesse alles externbe bateriefaecher also so klappdinger haben
    und welhce schon aktiv-passiv schalter haben
    ich hab gehoert bei passiven PUs kann man diesen auch selbst einbauen
    also bei baessen ohne die schaltmoeglichkeit, wuerde mich intertessieren ob sie aktive oder passive PU's haben
    udn ist es schwer sich sowas selbst einzubauen?

    in erster linie bin ich grad auf info-sammlung ueber warwick baesse(alles uber 1500-1600 interessiert mich ned[5-saiter oder 6-saiter])
    also welche davon haben da welche eigenschaften
    bzw. welche warwicks sind ueberhaupt aktiv

    auch bei baessen andewrer hersteller wuerde mich das interessieren aber primaer erst mal warwick

    thx schu mal
    karim
     
  2. Codeman041083

    Codeman041083 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #2
    hi!

    ich habe einen aktiven Warwick Corvette den man aber auch passiv schalten kann.

    was möchtest du denn genau über die bässe wissen?

    CM
     
  3. the_prophet

    the_prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    16.12.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #3
    Warwick Corvette $$ ist ein aktiv/passiv Hybride mit sehr vielen Einstellungsmöglichkeiten (Single Coil/Humbucker, aktiv/passiv, Reihenschaltung/Parallelschaltung, Abnahme Richtung Hals oder Bridge). Das Gute stück kostet als 5-Saiter zwischen 960€ und 1050€, je nachdem wo du kaufst.
    Von mir gibts eine uneingeschränkte Kaufempfehlung, da ich das gute Stück selber erst vor kurzem erworben habe. ;)
     
  4. Bassertom

    Bassertom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.06   #4
    Cort Rob Elrick. Aktiv/passiv mit Batterie in nem extra klippfach.
    Kann ich auch nur empfehlen.
     
  5. bassist1990

    bassist1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.13
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Kairo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.03.06   #5
    von dem cort rob hab ich noch nie gehoert
    wennsn wenn ich im sommer rausfahr im musik produktiv haben muss ich mal anspieln

    wa kostet der denn als 5-saiter so?


    zum warwick corvette $$
    zu dem bass hab ich echt schon viel positives gelesen, dass er passiv schaltbar ist sit mir neu aber ein weiterer pluspunkt

    ich komm erst im sommer zum anspieln da muss ich mal schaun

    wobei ein warwick streamer jazzman ja letztes mal mein eigentlicher favourit war(aber wer weiss ob ich ma den leisten kann)

    zum corvette $$: hat der auch a extyra fach fuer die batterie?
    is ma doch sehr wichtig, hab keinen bock jedesmal rumzuschrauben...(wobei ausfall durchn passiv schalter im gign ja ueberlebbar waer)
     
  6. the_prophet

    the_prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    16.12.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.06   #6
    Deswegen heißt er ja $$, weil er halt beides ist. ;)

    Ja klar! Nix mit Schrauben, das Fach für die Elektronik (wo auch die Batterie steckt) ist mit "Easy Access". Man kann es ohne Probleme mit einem Fingernagel öffnen.
     
  7. 08/15

    08/15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.09
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 24.03.06   #7
    Das $$ kommt wohl eher von den zwei Hum"buck"ern. Nicht umsonst heisst er Corvette Doublebuck...
     
  8. bassist1990

    bassist1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.13
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Kairo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.03.06   #8
    in bubinga gibts den $$ aber nicht oder?
     
  9. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 24.03.06   #9
    Serienmäßig gibt's den meines Wissens nach nur aus US Swamp Ash, aber der Warwick Custom Shop baut dir das Ding bestimmt auch aus Bubinga. Wie so oft letztendlich nur eine Frage des Geldes...
     
  10. bassist1990

    bassist1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.13
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Kairo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.03.06   #10
    geld is so a sache... hm...
    ich hoff im sommer irgendwie an die 1500 oda so de i maximal brauchen werde ranzukommen

    ohen ihn in bubinga zu hoeren kauf ich ausserdem auch fix ned damit

    aber ich muss sagen ich habe heute einen bass entdeckt der echt zum verlieben is

    paar infos oda erfahrungen dazu wer was weiss waeren toll

    der warwick corvette FNA jazzman 5

    das teil in violin, oder ocean blue lack, waer einfach a trraum

    angespielt hab ich ihn leider noch nie

    aber gold-hardware ist doch auch so ein traum von mir, den ich mir da bei gelegenheit ja miterfuellen wuerde

    passiv schaltbar und a 'slap contour'(was ist das bitte?), was sich anch einer slap verbesserung(und ich slap ja auch ganz gern mal) hat er ja

    frage noch, der $$ und der corvette FNA jazzman
    soundmaessig wie siehts da aus

    ich mein ich bin abgesehn vom slapping eher ein freund von relativ weichem sound, solide im background, viel gefuehl und einfach warm
     
Die Seite wird geladen...

mapping